Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
RadioNORD, RalphT

Fotos vom Sender "Bad Rehburg Radio 21 auf 89,4"

Startbeitrag von RalphT am 13.06.2004 17:27

Ich habe heute den Tag mal genutzt und einen kleinen Ausflug zum Sender "Bad Rehburg" gemacht. Auf dem ersten Foto kann man oben rechts zwei UKW-Yagis erkennen. Es sind aber 3 montiert. Richtung ist Westen Norden und Osten.
Auf dem zweiten Foto sieht man etwas mehr vom Mast. Das letzte Foto ist oben auf dem Kamm vom Bergkirchen geschossen worden. Dort sieht man den Sender Bad Rehburg auf dem Brunnenberg. Von dieser Position aus habe ich dann einen Bandscan gemacht oder besser gesagt versucht zu machen. Leider rannte mir die Zeit weg und die Leute gingen mir da oben auf den Zeiger. Daher konnte ich nur bis 100 MHz scannen. Ich muss ihn noch abtippen und ein paar Unklarheiten beseitigen.

Mir fiel jedoch auf, dass Bremen4 auf 101,2 MHz nicht zu empfangen war. Der Sender geht aber in Richtung Süden noch weiter. Daran kann man schon erkennen, dass Bremen4 nicht die beste Reichweite hat. Außerdem hatte ich dort oben mit Übersteuerungen/Kreuzmodulation zu kämpfen. Zu schaffen machte mir der Sender Bückeberg vom NDR. Das ist eine Schwäche vom Sangean.

Positiv machten sich die 110 kHz-Filter im Sangean bemerkbar. HR3 konnte man trotz 89,4 MHz auf 89,55 MHz empfangen. Was mir auch noch positiv auffiel: n-joy vom Sender Hamburg war auf 94,2 MHz zu empfangen.

Die Fotos werde ich noch an Heinz@sendertabelle schicken und den Bandscan später in diesem Thread veröffentlichen.

Foto 1



Die anderen beiden Fotos, um Ladezeiten zu sparen, per Link

Foto 2

http://www.ralph-toman.de/rehburg/pic2.jpg

Foto3

http://www.ralph-toman.de/rehburg/pic3.jpg

Antworten:

Da warst Du schneller als ich. Ich war am Donnerstag am Sender Bad Rehburg und habe dort Fotos gemacht. Die Bilder gibts ab heute abend auf www.senderfotos.de :-)



von RadioNORD - am 13.06.2004 18:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.