Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eckhard., Harald P., ScheichManfred, Manager., RheinMain701, Habakukk, Jassy, Ihre Majestät, Frankfurt

RDS-Probleme bei den NKLs in Rhein-Main

Startbeitrag von Harald P. am 04.03.2014 11:00

Ich war gerade mit unserem Poolfahrzeug, einem Ford, unterwegs, der ein Werksradio eingebaut hat (welches übrigens sehr trennscharf ist).
Hier ist mir folgendes aufgefallen:
Bei allen NKLs, die ich hier empfange, gibt es Probleme mit dem Buchstaben "R", wenn er am Anfang steht. Das Radio stellt übrigens nur Grossbuchstaben dar:

Radio Rheinwelle: Wechsel zwischen RRW_92.5 und __W_92.5
Radio Rüsselsheim: Wechsel zwichen RADIO_R_ und _ADIO_R_
Radio X: Wechsel zwischen RADIO_X_ und _ADIO_X_

Es scheinen aber nur die hessischen NKLs betroffen zu sein. Bei keinem anderen Sender ist mir das jemals aufgefallen, auch nicht bei sonstigen Sendern mit "R" am Anfang, wie z.H. RPR1 oder Regenbogen.

Haben alle NKLs in Hessen den gleichen RDS-Decoder? Und wie sieht es bei den andern NKLs aus?

Antworten:

Eckhard wollte es ja lange Zeit nicht glauben. Das Problem gibt seit dem RDS-Start. Viele Radios stellen es richtig dar, andere aber wechseln beim R. Bei einem meiner Empfänger blinkt übrigens das "RR" bei "RRW Wiesbaden" ständig. Ich dachte am Anfang "Wow, toller Effekt" :-)

von Ihre Majestät - am 04.03.2014 11:30
Bei manchen Geräten erscheint ein Underscore oder leeres Kästchen anstelle des Buchstabens. Gibt es aber seit min. 5 Jahren das Problem

von Frankfurt - am 04.03.2014 13:06
Ja, kann ich auch bestätigen. Der Conrad RDS Manager hat auch gerne "__W_92.5" angezeigt. Das war schon immer™ so.

von ScheichManfred - am 04.03.2014 13:35
Zitat
Ihre Majestät
Eckhard wollte es ja lange Zeit nicht glauben. Das Problem gibt seit dem RDS-Start. Viele Radios stellen es richtig dar, andere aber wechseln beim R. Bei einem meiner Empfänger blinkt übrigens das "RR" bei "RRW Wiesbaden" ständig. Ich dachte am Anfang "Wow, toller Effekt" :-)

Darüber hatten wir ja schon das eine oder andere mal auf unseren Radiostammtischen gesprochen :rp:
Aber dass es bei den anderen NKLs ebenfalls so ist, war mir neu. Vielleicht komme ich ja mal dazu auch RADAR zu überprüfen.

von Harald P. - am 04.03.2014 13:55
@ Harald P.:
Interessante Beobachtung. Bei meinem BMW-Autoradio werden diese Leerzeichen am Anfang nicht angezeigt. RDS wechselt in Wiesbaden also zwischen dem regulären 'RRW_92.5' und dem falschen 'W_92.5__'.

---> http://www.directupload.net/file/d/3551/22i45bsp_jpg.htm

Und jetzt auch noch in Rüsselsheim und Frankfurt. Dachte immer dies wäre "Eckard exclusiv". :D

von Manager. - am 04.03.2014 15:42
Zitat
Manager.
Bei meinem BMW-Autoradio werden diese Leerzeichen am Anfang nicht angezeigt.


Das dürfte vermutlich an der Software des Radios liegen, die führende Leerzeichen entfernt um den Namen immer linksbündig anzuzeigen (z.B. bei "_F_F_H__", die früher Spielchen wie "__FFH___"/"___FFH__" im RDS hatten) .

von ScheichManfred - am 04.03.2014 16:10
Nein, das ist sonst nie der Fall. Leerzeichen werden immer angezeigt; genauso wie Sonderzeichen und Groß-/Kleinschreibung.
Nur bei Eckards 92,5 verschwinden zeitweise die beiden "R" am Anfang.

von Manager. - am 04.03.2014 16:34
Zitat
Manager.
Und jetzt auch noch in Rüsselsheim und Frankfurt. Dachte immer dies wäre "Eckard exclusiv". :D


He, He !!! Exclusiv: Das will ich doch stark hoffen!! So geht das nicht !!! Schliesslich brauchen wir auf der 92,5 Wiesbaden ein "Alleinstellungsmerkmal"!!! :D

Aber im Ernst: Da wir zwar auch auf dem Kontrollempfänger im Studio gelegentlich dieses Phänomen der beiden am Anfang nicht gezeigten Rs haben, hatte ich damals mit der MB gesprochen. Dort wurde geprüft und kein Fehler gefunden. Auch in den mir bekannten PKWs war immer alles korrekt angezeigt. Wir hielten / halten es deshalb für ein gerätebezogenes Problem.

Zitat
Harald P.
Haben alle NKLs in Hessen den gleichen RDS-Decoder?


Ist wohl anzunehmen, denn alle 7 hessischen NKLs bekamen von MB zum gleichen Zeitpunkt die RDS Kennung. Na mal sehen, was sich da entwickelt.

von Eckhard. - am 04.03.2014 19:13
Verwunderlich ist es aber schon. Werden dort RDS Coder eingesetzt die nicht ganz die Spezifikation einhalten? Und warum nur bei die NKL's in Hessen und nicht anderswo in Deutschland (Oder meinetwegen in Europa)?

Ist schon mal als Test der RDS Coder ausgetauscht worden?

von Jassy - am 04.03.2014 20:24
Zitat
Jassy
Ist schon mal als Test der RDS Coder ausgetauscht worden?


Der RDS Coder steht direkt beim Sender der MB, da haben wir selbst keinen Zugriff. Ich versuche mal weitere Informationen zu bekommen.

von Eckhard. - am 04.03.2014 20:43
In Salzburg gab es mal sowas ähnliches bei der Radiofabrik.

von Habakukk - am 06.03.2014 16:12
Mit dem Radiotext hab ich bei den NKLs auch große Probleme. Selbst wenn man direkt neben dem Spargel steht kann es sein, dass da nichts kommt.

von RheinMain701 - am 06.03.2014 16:47
Zitat
RheinMain701
Mit dem Radiotext hab ich bei den NKLs auch große Probleme. Selbst wenn man direkt neben dem Spargel steht kann es sein, dass da nichts kommt.


Wie schon geschrieben, auf die Coder haben die NKLs keinen Zugriff, geht RadioX in Frankfurt auch nicht anders (obwohl der Radiotext, wenn ich mal reinschaue, in Ordnung ist). Ich gebe es aber auch das mal weiter .:spos:

von Eckhard. - am 06.03.2014 21:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.