Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren
Beteiligte Autoren:
Cha, 0815xxl, rolling_stone, Karl 3, Chief Wiggum

Fritz auf 97,0 MHz und Radio Paloma auf 93,0 MHz?

Startbeitrag von Cha am 10.05.2014 10:34

Ich empfange hier auf meiner Anlage ganz schwach Fritz auf 96,9. Nur laut FMScan senden die gar nicht auf dieser Frequenz. Auch in der Kabelbelegung von Kabel Deutschland hab ich nachgeschaut, aber keine Übereinstimmung.
Ich empfange hier sonst zwar Fritz auf der 103,2 aus Calau, jedoch bei einer anderen Antennenausrichtung, also wohl auch keine Spiegelfrequenz von der 103,2.

Also wo könnte die 96,9 herkommen?

Antworten:

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Minizünder aus der Nachbarschaft? Hatten wir auch schon mit BBC Northern Ireland in der Schweiz, ich weiß nur nicht mehr in welchem Thread. Bei mir könnte man stundenweise ERF auf 92,7 MHz (ist an meiner QTH nicht belegt) bekommen.:joke:

von rolling_stone - am 10.05.2014 10:58

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Jetzt empfang ich auch Radio Paloma auf 93,05 MHz.
Nun glaub ich eher an ein Kabelleck.
Welche Kabelgesellschaft nun evtl. diese Frequenzen?

von Cha - am 11.05.2014 11:19

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Gibt es etwa noch eine Gesellschaft als KDG bei dir? Irgendwie widersprichst du dich gerade selbst. Dann lässt der Mensch halt Radio Paloma laufen, Ist zwar im Kabel, aber nur digital und nicht analog (die analoge Verbreitung wurde schon 2012 beendet). Muddu selbst googeln, sprach der Hase und hoppelte mit seinem Möhrchen davon.

von rolling_stone - am 11.05.2014 11:28

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Hab jetzt nochmal mit SDR# geschaut.
Radio Paloma scheint auf 93,00 MHz zu senden, und Fritz auf 97,00 MHz. Beide gleichzeitig empfangbar.

von Cha - am 12.05.2014 16:47

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Zitat
rolling_stone
... Radio Paloma laufen, ist zwar im Kabel, aber nur digital und nicht analog (die analoge Verbreitung wurde schon 2012 beendet). ...

Nicht überall, vereinzelt gibt es noch ein paar kleine lokale Kabelanbieter die Radio Paloma weiterhin analog einspeisen ... ich kenne einen. :xcool:

von 0815xxl - am 12.05.2014 17:04

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Da hilft nur mal mit einem Mobilen Gerät den Standort der Ausstrahlung zu lokalisieren.
Entweder Kabelleck oder eine andere vorsätzliche Ausstrahlung mittels Minizünder und ein kleiner "Piratensender".
Bitte die Forenregeln beachten, insbesondere falls es sich um die letzte Gattung handelt.

von Chief Wiggum - am 12.05.2014 17:26

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Fritz auf 97,0 ist wieder da. Radio Paloma auf 93,0 auch.

Es kann bald nur ein Kabelleck sein, da kürzlich, als hier ein polnische Sender 94,0 ausgefallen war, konnte ich dort MDR Jump empfangen, wobei Jump ja nirgendwo auf dieser Frequenz offiziell sendet (ich denke mal kein Minizünder würde einen Sender ausstrahlen der sowieso schon mehrmals hier kommt und dann auch noch auf einer Frequenz, die normalerweise ja belegt ist)

Auf 96,0 ist im SDR# übrigens auch ein Sender im Spektrum zu sehen, nur leider ist da ein Störsender drauf.

Nur welche vermeindliche Kabelgesellschaft strahlt nur auf "komma-null"-Frequenzen aus?

von Cha - am 08.07.2014 18:11
Hallo,

also in der Innenstadt von Zittau ist auf den genannten Frequenzen nichts zu hören. Sie werden nur von den Nachbarfrequenzen mehr oder weniger angezischelt.
Im Zittauer Kabelnetz sendet auf 93,00 und 97,00 auch nichts. Radio Paloma ist im Netz der KDG auch schon lange nicht mehr empfangbar.
Ich kann dir also auch nicht wirklich helfen bei dem was du da empfängst :(

VG Karl3

von Karl 3 - am 08.07.2014 18:19

Re: Fritz auf 96,9 MHz?

Zitat
Cha
Fritz auf 97,0 ist wieder da. Radio Paloma auf 93,0 auch.
...
Nur welche vermeindliche Kabelgesellschaft strahlt nur auf "komma-null"-Frequenzen aus?


Na wenn du deine Kabelanbieter in deiner Region nicht kennst, woher sollen wir die kennen? ;-)
Mach dich doch mal schlau welche kleinen Mini-Lokal-Anbieter es bei dir gibt.

Vielleicht an alte DDR-Gemeinschaftsantennenanlage umgebaut auf Kabelanlage.

von 0815xxl - am 08.07.2014 18:27
Radio Paloma auf der 93,0 ist nun wesentlich stärker als sonst zu empfangen.
Dafür ist auf 96,0 und 97,0 nichts mehr zuhören.

von Cha - am 02.12.2014 15:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.