Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 4 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 5 Tagen, 20 Stunden
Beteiligte Autoren:
Chris_BLN, PrismaPlayer, Franken, planetradio, Felix II, pg09, Sebastian Dohrmann, MainMan, Hallenser, DH0GHU, ... und 11 weitere

Sunshine Live im Kabel ?

Startbeitrag von planetradio am 01.01.2018 13:26

Gerade getestet hier in Göttingen. Sunshine Live ist immer noch auf 104,9 im Kabel on air. Wollte nicht zum Jahreswechsel Sunshine Live aus dem Kabel komplett raus ?

Antworten:

Nur bei Vodafone und Unitymedia, so zumindest wurde es in den Werbespots angekündigt. Werbespots deswegen weil man daraus einen Vorteil für DAB+ macht.

Hier im Osten Deutschlands bei den privaten Kabelnetzen bleiben sie sicher drin wenn man denn noch UKW im Kabel hat.

Hier wurde schon darüber diskutiert: mysnip.de

von pomnitz26 - am 01.01.2018 13:38
Die Abschaltung bei VF und Unitymedia wird vermutlich frühestens morgen vollzogen.

von Hallenser - am 01.01.2018 14:04
Bei Unitymedia passiert heute gar nichts, Ein- und Ausspeisungen erfolgen da grundsätzlich nur an einem Werktag. Wenn du Glück hast, läuft SSL sogar noch bis Anfang kommender Woche weiter, weil sich wegen der Urlaubszeit keiner drum kümmert.
War bei der Ausspeisung von Radio Paloma genauso.

Etwas anderes ist es natürlich, wenn der Veranstalter von sich aus kein Signal mehr zur Verfügung stellt. So geschehen heute bei Handshake 2 Deutschland. Das Signal wurde via Astra 19,2 abgeschaltet und ist zeitgleich auch bei Unitymedia verschwunden.

von MainMan - am 01.01.2018 15:10
Wann gedenkt Vodafone mal die Grundverschlüsselung bei SSL aufzuheben?

von Franken - am 02.01.2018 17:35
Warum sollten sie? je mehr Angebote nur gegen Cash zu haben sind, desto mehr Kunden sind bereit, dafür Kohle auszugeben.
Allerdings ist da noch die Frage, ob das rechtlich zulässig ist, da SSL natürlich fast bundesweit zum ortsüblichen Empfang gehört. War da nicht eine Bedingung, dass sowas im Basistarif sein muss?

von DH0GHU - am 02.01.2018 18:07
Wenn SSL "fast bundesweit zum ortsüblichen Empfang" gehört, könnte das nur via DAB+ sein. Dann wären auch Schwarzwaldradio, DLF Nova, Bob! und die anderen BuMu-Kandidaten ins digitale Kabelangebot aufzunehmen. Nee, so spendabel sind sie dann doch nicht.

von Chris_BLN - am 02.01.2018 21:15
Unitymedia hat in NRW sunshine live auch noch im Kabel. Es wird ein RDS-Träger ausgestrahlt, aber das RDS-PS ist leer. Radiotext gibt es auch. Sehr aussagekräftig: "----". Mal sehen wie lange.

von Sebastian Dohrmann - am 03.01.2018 07:15
Bei BFBS 1 ist das RDS-PS auch schon lange leer.

von PrismaPlayer - am 04.01.2018 02:44
Also hier in Bochumer Unitymedia-Netz ist BFBS 1 nach wie vor mit RDS-PS "BFBS____" on air.

Bei Sunshine Live ist in der Tat alles leer, zudem klingt das Ganze wie über einen Webstream mit niedriger Bitrate zugeführt. Außerdem wird immer wieder eine Ansage der beiden Morgenheinis drübergeschaltet, dass das Signal ab 01.01. nicht mehr zu hören wäre. Hat man hierfür die Zuführung geändert? Würde auch erklären warum das RDS-PS schon weg ist, das ja vorher meine ich einfach von Sat übernommen wurde.

von pg09 - am 04.01.2018 03:39
Eine "Abkündigungsschleife" oder ist das das live-Programm, das man auch selbst via DAB oder Stream hören könnte?

von Chris_BLN - am 04.01.2018 09:41
Die Schleife kommt nur in den Kabelnetzen wo man abschaltet.

von Hallenser - am 04.01.2018 09:50
Ich kenne von Sat, Vodafone Kabel in Mecklenburg-Vorpommern und DAB+ nur den Trailer mit dem Satz dass der "Sound noch brillianter wird usw.", der ca. alle 30 Minuten läuft oder gibt es da noch eine Extraschleife für Unitymedia in NRW, Hessen und Ba-Wü zu? Hier im VF-Kabel ist es so, dass das DVB-C Signal 0,5-1 Sekunde schneller ist als das analoge Kabel UKW-Signal und es klingt auch nicht nach Internetstream.

von Steve-o1987 - am 04.01.2018 10:00
Dann scheint es hier eine Extraschleife zu geben. Die Ansage wird etwa alle 10 Minuten einfach übers laufende Programm drübergeschaltet und das Signal hängt dem von DAB+ knapp 20-30 Sekunden hinterher.

von pg09 - am 04.01.2018 14:11
Zitat
pg09
Also hier in Bochumer Unitymedia-Netz ist BFBS 1 nach wie vor mit RDS-PS "BFBS____" on air.

Kann ich hier auch bestätigen. Meines Wissens wird BFBS vom Sender Bielefeld für das Kabel abgegriffen.

von Sebastian Dohrmann - am 04.01.2018 18:23
Kabelanschluß ist einfach ein Auslaufmodell...

Vor zwei Jahren haben meine Eltern gekündigt. In der Zwischeneit haben sie dadurch schon ca. 500€ an Gebühren gespart! Ich habe das zum Glück nie angemeldet in meinem aktuellen Haus.

Bei UnityMedia scheint es gar kein SSL mehr zu geben, das war jedenfalls nicht für die digitalen Hörfunkprogramme gelistet. Oder es ist in einem Paket wo man wieder extra zahlen muß?

von raeuberhotzenplotz2 - am 04.01.2018 18:49
Zitat
raeuberhotzenplotz2
Bei UnityMedia scheint es gar kein SSL mehr zu geben, das war jedenfalls nicht für die digitalen Hörfunkprogramme gelistet. Oder es ist in einem Paket wo man wieder extra zahlen muß?


Weder noch. SSL ist bei Unitymedia digital überall drin und FTA.

Aktuelle Programmliste: https://www.unitymedia.de/content/dam/dcomm-unitymedia-de/Privatkunden/Hilfe%20&%20Service/Change%20Day/pdf/UM-Digitale-Programmpakete-1711.pdf

Die analoge Zuführung bei UM wurde tatsächlich geändert. Dort läuft der hier bereits genannte Abschalthinweis; via DVB-C gibts das reguläre Programm, welches mit Astra 19,2 und DAB+ identisch ist.

von MainMan - am 04.01.2018 19:08
In Lünen Brambauer ist zumindest über Unitymedia kein RDS PS bei BFBS

von PrismaPlayer - am 04.01.2018 19:43
In 01662 ist ssl im Kabel noch zu hören. Dürfte Vodafone sein...

von Felix II - am 06.01.2018 08:38
Im Bamberger Land wurde SSL bereits abgeschaltet!

von Franken - am 08.01.2018 11:10
In Göttingen ist Sunshine Live auch abgeschaltet

von planetradio - am 08.01.2018 11:18
Laut inoffiziellem KDG-Forum wurde dafür die Verschlüsselung auf DVB-C aufgehoben, schreibt zumindest ein dortiger Nutzer. Kann das jemand hier prüfen?

von Chris_BLN - am 08.01.2018 12:05
Habe das eben mal gecheckt, Sunshine live ist hier frei empfangbar.

von Rostocker. - am 08.01.2018 13:11
Danke! Wurde inzwischen auch im inoffiziellen KDG-Forum bestätigt: https://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=4&p=593052

von Chris_BLN - am 08.01.2018 13:43
Das Saarland meldet auch die Abschaltung von sunshine Live.
Hab mal vorhin in meinem Elternhaus am HÜP die Antenne vom kleinen Sony an die Anschlussklemmen gehalten und schnell gescannt.

Außerdem:
Classic Rock Radio weg
Radio Neunkirchen weg
Radio Homburg weg (noch Leerträger)

Nun nur noch 22 Programme, fast die gleichen wie schon vor einem Vierteljahrhundert. :rolleyes:
Ich frage mich, wieviele von den 10, die noch nicht digital laufen, überhaupt später noch digital umgesetzt werden. Gerade bei den französischen Programmen wird man sich nicht mehr viel Mühe machen.

von Saarländer (aus Elm) - am 08.01.2018 17:26
Zitat
Saarländer (aus Elm)
Ich frage mich, wieviele von den 10, die noch nicht digital laufen, überhaupt später noch digital umgesetzt werden. Gerade bei den französischen Programmen wird man sich nicht mehr viel Mühe machen.


Den französischen Radiotransponder von Astra 1:1 durchzuleiten dürfte ja eigentlich nicht viel Aufwand machen.

von Cha - am 08.01.2018 20:32
Im Unitymedia Kabel in Wuppertal ist Sunshine-live ohne RDS im Kabel zu hören

von pfennigfuchser - am 09.01.2018 06:29
Zitat
Rostocker.
Habe das eben mal gecheckt, Sunshine live ist hier frei empfangbar.


Sehr komisch SSL ist zwar FTA aber die anderen Sender wie RTL Radio, JAM FM, Erf Plus und Klassik Radio sind weiterhin verschlüsselt und senden somit unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Da hätte doch Vodafone bei der gelegenheit gleich mal Nägel mit Köpfen machen können und hier auch den Schlüssel rausnehmen können. Über SAT sind diese Programme nämlich frei Empfangbar.

Kein wunder, Kabel wird immer unattraktiver wenn man sich unter den Zwangs verkabelten so umhört hagelt es nur noch Kritik wenn man sie darauf anspricht wie zufrieden sie damit sind.

KABEL das war mal attraktiv in den späten 80er Jahren und den 90ern. Spätestens um 2000 hat Sattelit das Kabel ja quasi überrollt, viel mehr Sender und dazu noch eine bessere Bildqualität.

von Franken - am 09.01.2018 09:57
In Lünen Brambauer hat Unitymedia sunshine live nun abgeschaltet.Nur noch Rauschen auf der 107.20

von PrismaPlayer - am 10.01.2018 20:29
Zitat
Saarländer (aus Elm)
Radio Neunkirchen weg
Radio Homburg weg (noch Leerträger)


Die sind schon mindestens ein halbes Jahr weg

von FrankSch - am 11.01.2018 04:39
Zitat
Franken
Kein wunder, Kabel wird immer unattraktiver wenn man sich unter den Zwangs verkabelten so umhört hagelt es nur noch Kritik wenn man sie darauf anspricht wie zufrieden sie damit sind.

Kabel nimmt man ja auch nur noch, wenn es kein schnelles DSL vor Ort gibt ;)

von DH0GHU - am 11.01.2018 08:14
Zitat
DH0GHU
Kabel nimmt man ja auch nur noch, wenn es kein schnelles DSL vor Ort gibt ;)


Selbst Kabelinternet ist nicht so das ware! Ein bekannter hatte damit ständig ärger obwohl ihm 100 MBit versprochen worden sind konnte er manchmal tagsüber gar nicht auf Internet zugreifen.
Und manchmal konnte man Ihn gar nicht telefonisch erreichen und wenn man Ihn mal erreicht hat musste man damit rechnen aus der Leitung zu fliegen das Gespräch brach manchmal einfach ab.
Kaum war die Mindestvertragslaufzeit rum ist er zum Richtigen DSL 16000 gewechselt und seitdem nie wieder Probleme. Das ganze Internet über Koaxkabel ist einfach Murks. Am besten ist da wirklich nur Glasfaser nur dauert es bis mal alle damit versorgt sind.

von Franken - am 11.01.2018 22:49
In Schwerte, Kreis Unna ist jetzt sunshine live auf der 89.0 auch raus ausm Kabel.

von PrismaPlayer - am 13.01.2018 16:08
Zitat
Franken
Zitat
DH0GHU
Kabel nimmt man ja auch nur noch, wenn es kein schnelles DSL vor Ort gibt ;)

Selbst Kabelinternet ist nicht so das ware!


Es wird über alle Firmen geklagt, einmal sind es die einen, dann die anderen. Fakt ist, dass außer den Kabelanbietern keiner in seinem Versorgungsgebiet eine Zusage für die Geschwindigkeit geben kann. Bei mir ist nur DSL 16 von der Telekom möglich, ankommen würden maximal 12 MBit, davon würde die Telekom für drei Telefonleitungen 4 MBit/s reservieren, für das Internet blieben nur 8 MBit/s übrig, hieß es im Telekomladen. Ich war schon mal Kunde, da wurde ich gedrosselt von 6 auf 3 MBit/s. Trotz eines Ärgers mit dem Vermieter und den Kabelanbieter bin ich beim Kabelinternet geblieben und habe die schnellste Leitung die angeboten wird. Wenn es nicht funktioniert, dann liegt meistens am Kunden. Die meisten Kunden setzen keine Frist und reklamieren die Störung nicht schriftlich mit einem Einschreiben mit Rückantwortschein. Die Kabelanbieter sollen mal schleunigst UKW im Kabel für den Upload räumen und die Fernsehprogramme können sie auch sofort abschalten. Sunshine Live ist hoffentlich nur der Anfang. Kabelinternet ist nicht das wahre, wenn man schon gesehen hat wie schnell es über Glasfaser geht.

von Seltener Besucher - am 13.01.2018 19:51
Zitat

Wenn es nicht funktioniert, dann liegt meistens am Kunden. Die meisten Kunden setzen keine Frist und reklamieren die Störung nicht schriftlich mit einem Einschreiben mit Rückantwortschein.


Na das kanns ja aber auch nicht sein dass so etwas (überhaupt) notwendig ist.

von Felix II - am 13.01.2018 20:19
Leer 97,75MHz ist aus.

von _Yoshi_ - am 14.01.2018 09:24
Zitat
Seltener Besucher
Die Kabelanbieter sollen mal schleunigst UKW im Kabel für den Upload räumen und die Fernsehprogramme können sie auch sofort abschalten.


Du meinst hoffentlich nur die analogen Fernsehprogramme!

von DX-Fritz - am 14.01.2018 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.