Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
DX-Project-Graz, Hagbard Celine, Wasat, Tornado Wayne, Analogiker, Rolf, der Frequenzenfänger, dxbruelhart

RadioMobile: Cities.dat mit mehr Städten ausserhalb von D und Landesgrenzen?

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 27.12.2004 09:23

TornadoWayne hat mir gestern RadioMobile beigebracht, ich bin ganz begeistert von dem Programm!! :-)

Nur folgendes Problem habe ich:
Städte sind in D zwar viele eingezeichnet, in Ö so gut wie keine, gerade mal Graz, Leibnitz... das ist mir zu wenig. Slowenien hat bis auf die Hauptstadt Ljubljana gar keine Orte eingezeichnet. Ländergrenzen fehlen bis auf die von D völlig. Was soll ich da am besten tun?

Antworten:

Wenn's dir nur um die Kartendarstellung geht, kannst du doch einfach über "EDIT --> MERGE PICTURES --> MapPoint --> Europe" ein Overlay mit Grenzen und allen Ortsnamen erzeugen. Heraus kommt dann sowas, wie ich z.B. im Seefunk-Thread gepostet habe.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.12.2004 10:04
Du kannst auch Cities bzw. Senderstandorte problemlos manuell hinzufügen, ich habe etwa 120 Senderstandorte mittlerweile manuell da integriert.



von dxbruelhart - am 27.12.2004 10:34
Hey danke für den Tipp, das ist jetzt viel anschaulicher !! :-)



von DX-Project-Graz - am 27.12.2004 10:41
Wenn du mir eine österreichische Städteliste in Tabellenform schickst (Excel, HTML-Tabelle usw.) dann könnte ich daraus eine Cities.dat erstellen.



von Analogiker - am 27.12.2004 11:47
Naja ich habe es mit MapPoint sehr schön gelöst jetzt :-)



von DX-Project-Graz - am 27.12.2004 13:07
@amos:
du kannst über das Edit-Menü Landkarten "reinmergen", darfst diese aber nicht ins Internet stellen.



von Tornado Wayne - am 27.12.2004 15:03
Warum???



von DX-Project-Graz - am 27.12.2004 15:24
Ich glaube, es liegt am copyright-geschützten Kartenmaterial. Allerdings lässt sich mit den vorhandenen cities.dat-Dateien auch in Deutschland nichts Brauchbares abbilden. Die aus Radio Mobile hat nur Mainz, Frankfurt und Kassel drin, mehr nicht. Die Cities.dat-Dateien, die Analogiker vor einiger Zeit hier gepostet hat, sind da schon brauchbarer, da man sich auch auf dem Land einigermaßen nach ihnen orientieren kann. Aber wehe, man stellt einen kleinen Maßstab ein, da hat man in Ballungsräumen, in denen natürlich jeder Vorort eingetragen ist, ein nettes Ortsnamenwirrwarr...



von Hagbard Celine - am 27.12.2004 15:43
Das heißt ich darf keine Karten mit Hintergrund von Mappoint online stellen... :sneg:
Ich möchte aber ganz gerne Karten für die Reflexion machen (hab ja die Balkan News) wenn immer etwas Platz bleibt... darf ich das da auch net?



von DX-Project-Graz - am 27.12.2004 16:14
Wie erstelle ich Interferenzkarten? Hab das schon probiert aber beim apply klicken tut sich nix.

Weiters kann ich die Richtstrahlung in dBW eingeben??



von DX-Project-Graz - am 27.12.2004 17:15
Zum Copyright der MapPoint-Karten:

Früher gab es eine sehr schwammige Bestimmung in den MS-Nutzungsbestimmungen, nach denen - ich glaube - 40 Kopien einer mit MapPoint erzeugten Datei auf beliebige Weise verbreitet werden durften.

Nach den jetzt gültigen MS-Nutzungsbestimmungen dürfen MapPoint-Karten erstellt und für private Zwecke ausgedruckt werden, aber die Grafikdateien dürfen auf keinen anderen Rechner übertragen werden. Damit bedeutet die Veröffentlichung via Internet eine Urheberrechtsverletzung.

Wenn man keine kommerziellen Ziele verfolgt, wird das wahrscheinlich nicht so tragisch genommen werden. Ich würde diese Karten aber nicht exzessiv verbreiten. Man hat dann aber das Risiko, bei Beanstandung alles löschen zu müssen.

von Wasat - am 27.12.2004 19:07
Aha ok !! :-)

Die Fragen haben sich erledigt.



von DX-Project-Graz - am 27.12.2004 19:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.