Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
DerMatze, Scrat, andimik, BieMa, Sebastian Fritzsche, Rolf, der Frequenzenfänger, DigiAndi, Marcus., HiFi, Nordi, Robert S., Mæx

[SAT] Euronews wieder analog auf Hotbird 13° Ost

Startbeitrag von DerMatze am 10.08.2005 21:53

Habe gerade zu meiner Überraschung und zu meiner Freude festgestellt, dass Euronews auf dem ehemaligen analogen Transponder von Rai Uno aufgeschaltet wurde.

Weiss jemand ob die Aufschaltung von Dauer ist??

Antworten:

Ton gibts übrigens auch. :D

7,20 MHz italienisch
7,56 MHz französisch

alle anderen Unterträger rauschen! :confused:



von DerMatze - am 10.08.2005 21:59
Wußte gar nicht, daß RAI UNO da nicht mehr sendet! War doch der urste Dauerbrenner auf Hotbird. Möchte nicht jemand eine Initiative gründen, daß Rai Uno wieder analog auf Hotbird kommt? Man könnte auch eine Partei gründen, deren einziges Ziel es ist, daß Rai Uno wieder analog auf Hotbird kommt!

Ich habe selbst leider keine Zeit.

P.S.: Weiß eigentlich jemand, warum manchmal beim Einfügen eines Wortes in den bereits geschriebenen Text plötzlich die dahinterliegenden Zeichen 'aufgefressen' werden, anstatt wie üblich, nach hinten verschoben zu werden., bzw. wie man das wieder abschaltet?

Passiert mir, glaube ich, auch bei anderen Texteingaben (z.B. Word).

Wollte schon lange mal wissen, woran das liegt, will aber nicht extra einen Thread dafür aufmachen.


P.S.: Gewisse Teile des ersten Absatzes waren nicht weiter ernstgemeint, sondern nur zum Spaß.
.



von Sebastian Fritzsche - am 11.08.2005 01:11
> P.S.: Weiß eigentlich jemand, warum manchmal beim Einfügen eines Wortes in den bereits geschriebenen Text plötzlich die dahinterliegenden Zeichen 'aufgefressen' werden

Drück' mal die "EINFG"-Taste!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 11.08.2005 05:11
Zitat

Wußte gar nicht, daß RAI UNO da nicht mehr sendet!


Wem das bisher noch nicht aufgefallen ist, der brauch auch kein RAIuno.
Die anderen Italiener die ich kenne, haben auch schon laaaange Digital Empfang. Immerhin ist die Auswahl da riesig.



von Nordi - am 11.08.2005 05:48
@Nordi :

Zitat

Wem das bisher noch nicht aufgefallen ist, der brauch auch
kein RAIuno.


Wieso, ich habe einfach keinen Hotbird mehr analog gekuckt.

@Rolf:
Zitat

Drück' mal die "EINFG"-Taste!

Danke. Also doch kein Virus und eines der größten Rätsel der Menschheit wurde gelöst. War das vorher immer eine Scheiße! Ich bin manchmal total ausgerastet und habe wild um mich geschlagen. Mit Schaum vor dem Mund und so, wie ein Irrer.

Also vielen, vielen Dank nochmals!



von Sebastian Fritzsche - am 11.08.2005 08:28
> Ich bin manchmal total ausgerastet und habe wild um mich geschlagen. Mit Schaum vor dem Mund und so, wie ein Irrer.

Willkommen in der Welt von Windows! ;)

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 11.08.2005 08:47
Da ich keinen Analog-Receiver für Hotbird habe (nur Digital), wie ist denn die Bildqualität?



von andimik - am 11.08.2005 08:55
@Andreas Mikula:
Die Bildquali ist eher bescheiden. Das Bild ist viel zu hell, ausserdem zeitweise stark verfischt!
Da scheint tatsächlich getestet zu werden.



von DerMatze - am 11.08.2005 09:36
Übrigens, Videotext ist jetzt auch aufgeschaltet!
War gestern noch nicht da!



von DerMatze - am 11.08.2005 09:45
Euronews sendet immer noch analog! :confused:



von DerMatze - am 12.08.2005 22:55
Ja...

Ich denke, das ganze ist eher eine Art Promotion, was soll denn da bitte getestet werden?
Diese Frequenz, früher von RaiUno belegt, ist wohl noch in allen analogen recievern gespeichert, die auf diese Pos. gerichtet waren.
Da schaltet man halt dann für ein paar Monate Programm auf, um auf sich aufmerksam zu machen...

von HiFi - am 13.08.2005 00:00
Wird Zeit das der analoge Rest auch abgeschalten wird...
Aber angeblich wollen BBC World und TV5 dort bis mindestens 2010 analoge Wurzeln schlagen.

Bin ja mal gespannt ob es mein geliebter M-TV2 auchmal digital free auf Hot Bird schafft.Duna hat das doch auch hingekriegt....

Und zu RAI Uno-es "fehlt" ja auch Due und Tre.
Die wollten auch noch viel länger analog On Air bleiben.
Hatten wohl kein Geld mehr und ein einsehen,das die Nutzung gegen Null tendiert.

chris

von Scrat - am 13.08.2005 08:34
*nochmalhochhol*

Euronews sendet immer noch analog auf Hotbird.
Und immer noch mit der komischen Tonkonfiguration!

Was soll das?? :confused:



von DerMatze - am 27.08.2005 22:21
Mal ne andere Frage,welche Programme senden denn überhaupt noch analog via HOTBIRD,daß dürften doch nur noch so 4 bis 5 Stück sein oder ?



von Robert S. - am 28.08.2005 16:12
Fernsehen:
10,815 H Duna Televizio
11,114 V BBC World
11,322 V TV5 Europe
11,363 V Euronews
11,474 H TV Polonia
11,489 V TVN
12,130 H Magyar 2

Radios:
10,815 H
Kossuth Radio (7,38)
Radio Budapest (7,56)
Petöfi Radio (7,74)
Regionale és Nemzetiségi Adá. (7,92)

11,114 V
BBC WorldService Persian (7,38)
BBC WorldService Balkan (7,74)

11,474 H
Radio Maryja (7,92)

12,130 H
Bartók Radio (7,74/7,92)



von Mæx - am 28.08.2005 16:56
Entschuldigt, wenn ich diesen Thread wieder auspacke, aber einen neuen wollte ich nicht aufmachen.

Frage: Senden überhaupt noch Programme analog via Hotbird, ohne, dass ich mich jetzt durch den gesamten Sat-Bereich (10,7-12,7 GHz) quälen muss?

von BieMa - am 19.04.2011 13:10
Nein, und der Schreck war sehr groß.

http://de.kingofsat.net/find2.php?num_standard=Analog&ordre=freq

von andimik - am 19.04.2011 13:42
Hast du schonmal von Lyngsat gehört?
http://www.lyngsat.com/hotbird.html

Auf Hotbird ist nichts mehr analoges. War TV5MONDE nicht das letzte Programm dort?

von DigiAndi - am 19.04.2011 13:44
Sorry, war zwei Minuten zu spät. ;-)

Ich war erstmal total verwirrt, als ich den Thread gesehen habe und hab ganz fasziniert zu lesen begonnen. Bis ich auf das Datum geschaut hab... ;-)

von DigiAndi - am 19.04.2011 13:46
Nja, soll vorkommen.
Ich hätte nur ein analoges Programm zum Einstellen gebraucht, da ich festgestellt habe, dass digital mehrere Transponder fehlen - womit ich davon ausgegangen bin, dass es analog noch ein bisschen flimmern muss.

von BieMa - am 19.04.2011 14:03
Zitat
DigiAndi
Auf Hotbird ist nichts mehr analoges. War TV5MONDE nicht das letzte Programm dort?


Yep, Sendeschluss und damit Ende der Analogen Ära auf Eutel war der 27.07.2010.

von Scrat - am 20.04.2011 12:14
so ein analoges Testbild wäre in der Tat aber nicht schlecht. Leider sind die digitalen Anzeigen meist sehr träge ...

von Marcus. - am 20.04.2011 12:18
Leute mit professionellem Equipment lachen sich zwar regelmäßig Schlapp, ich komme nach nun über 10 Jahren Einstellertätigkeit immer noch mit Omas Hausrezepten aus...
Astra finde ich zu 99% sofort. Schwierigere Satelliten werden dann mit "Sat Hopping" gefunden. Von einem Satelliten zum nächsten.
Gutes Signal erreiche ich durch Fein-Justierung mit dem berühmten nassen Lappen auf dem LNB.

Viele (Alle?) modernen Fernseher schalten bei "Kampf im Ameisenhaufen" sofort auf Blaubild. Früher sah man wenigstens das Test-/Bild heranrauschen.

von Scrat - am 20.04.2011 12:42
Ja, leider, der Ameisenkampf geht mir auch ab beim Einstellen ...

von andimik - am 20.04.2011 13:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.