Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
cm, elchris, Rolf, der Frequenzenfänger, alqaszar, monopol, frequenzfreak, Ruhrpottpower, Andreas W., dxbruelhart, Peter Schwarz

Problem Parkhaus

Startbeitrag von cm am 30.04.2003 12:49

Warum kriegt man im Parkhaus keine Sender rein? bis man einen Parkplatzgefunden hat kann man doch noch Radio hören.

Antworten:

na überleg mal - wie ist meistens das Parkhaus aufgebaut ?
in der Tiefe da strahlen eh wenig Sender
und die Abschirmung durch Stahlbeton und Metallummantelung tut das übrige
der gleiche Effekt ist ja auch in Tunnels vorhanden

manche Tunnel haben ja ne eigene Radioversorgung
durch Schlitzantenne mit Gleichwellenbetrieb für die Lokalsender

von Ruhrpottpower - am 30.04.2003 12:54
@Ruhrpottpower: Aber das bringt mich auf was: gibt es denn (muss nicht hierzulande sein) so mondäne Parkhäuser, die auch eine eigene UKW-Versorgung mit den wichtigsten Programen anbieten (so für die Fahrt bis ins achte Untergeschoss) ? Also vergleichbar mit Tunnelfunk ein Parkhausfunk/Tiefgaragenfunk?



von Andreas W. - am 30.04.2003 12:58
In Genf im Parking Mont-Blanc im Stadtzentrum von Genf, gibts seit letztem Jahr den ersten Schweizer Parkhaus-Sender:
Radio Lac sendet in diesem Parkhaus mit einem 1 Watt-Sender auf 91.8

von dxbruelhart - am 30.04.2003 13:11
@dxbruelhart:
1 watt? da würden vielleicht sogar 100 bis 500 mW reichen oder

von frequenzfreak - am 30.04.2003 15:55
Das wär doch mal ne nette Idee für Kauf/Warenhäuser:
Die könnten in ihrem Parkhaus auf irgendeiner Frequenz ihr nettes Einkaufsradio übertargen, wo man dann gleich die Sonderangebote erfährt :)

von Peter Schwarz - am 30.04.2003 16:02
in hamburg sollte das ja kein großes problem mehr sein - karstadt mö könnte ja auch von rhh die city 104 abkaufen und 24h am tag sonderangebote senden.

von monopol - am 30.04.2003 16:05
Ein paar Sender gehen zum Glück wie 94,3 RS2 aber Berliner Rundfunk 91,4 ist im Parkhaus weg.
:-) :hot

von cm - am 03.05.2003 08:56
is klar. bei uns in der tiefgarage gehen auch nur die Hohe-Berge Sender wie Wendelstein. Fürn Parkhaus/Tiefgarage muss en Sender echt reinhauen wie teufel ;)

von elchris - am 03.05.2003 09:44
Na, also ich bin der Meinung, dass man die kurze Zeit im Parkhaus durchaus auch ohne Radio übersteht. Wer gerne seinen Hitdudler überall hören möchte, braucht ja nur eine 90-Minuten-MC mit der Aufnahme seines Lieblingssenders. Da sich das Programm eh' dauernd wiederholt, wird kein Unterschied zum normalen Empfang festzustellen sein! :D

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 03.05.2003 09:58
Hmmm... das mit den Umsetzern für beparkbare Stahlbeton-Bunker ist nicht so abwegig. Am Flughafen Düsseldorf ist im Unterdeck hinter der Einfahrt Schluss, selbst mit der 99,2. Einerseits ein nagelneues Hightech-Terminal, aber in der Tiefgarage rauscht es nur.

Genau so im Rheinufertunnel, aber das ist ja ein anderer Thread...

Grüße ins Parkhaus

von alqaszar - am 03.05.2003 20:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.