Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wiesbadener, mobi, seventeen, Harald P., KlausD, Sarstedter, Wrzlbrnft, tomtino, mago, Phil75, ANDREAS R-|-DJ, DLR-Fan Sachsen-Anhalt

Motor FM, Wilantis und Radio Caroline verlassen TechniSat-Paket

Startbeitrag von Wiesbadener am 15.02.2006 20:03

... und werden durch Radioropa Hörbuch 2 und 3 ersetzt. Kommentare erspare ich mir. Ich hoffe nur, dass Motor als wunverschlüsseltes Radio auf Astra zurückkehrt, am besten im Huckepack mit Wilantis.

Antworten:

... und ich wünsche mir das selbe für Radio Caroline !


von tomtino - am 15.02.2006 20:21
Radio Caroline ist doch auf Astra 2 uncodiert zu hören!

von mago - am 15.02.2006 20:38
Au ja bitte Motor FM unverschlüsselt, das wäre super. Klingen den Technisat Programme eigentlich immer noch so gräuslich?

von Phil75 - am 15.02.2006 20:51
ENDLICH! Ich will wieder Radio Caroline unverschlüsselt und MOTOR FM am besten noch dazu!

von ANDREAS R-|-DJ - am 15.02.2006 21:01
Ja! Motor FM! Bitte! (ist zwar an sich auch nur ein Festplattendudler, aber eine Bereicherung wär's allemal)

von Wrzlbrnft - am 15.02.2006 21:19
Radio Caroline ist auch mit 64k mp2, mono auf Eurobird qualtitätsmäßig auch nicht gerade der Hit.

Dass Caroline und Motor-FM unverschlüsselt via 19,2 Grad Ost senden werden ist sicher reines Wunschdenken, aber es wäre sehr wünschenswert.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 15.02.2006 21:35
Ich oute mich als "Nicht-Hörer" von Motor FM .. aber ich "befürchte" mal, das Motor FM doch dieses Jahr noch auf Astra kommen könnte... denn eine mögliche Zuführung z.B. für die eventuelle Aufschaltung in Hannover ( und vielleicht ja auch Bremen ) wäre ja über Astra günstiger als über Richtfunk o.ä. !

von Sarstedter - am 16.02.2006 11:49
na super, dann brauche ich mir doch kein neues Abo zu holen wenn Motor FM rausfliegt.

Der Klang von Motor FM, Wilantis und Caroline war wirklich nicht berauschend, wobei es doch ganz einfach wäre nen ogg oder mp3 Stream aufzusetzen und so zum Uplink bzw. Multiplex zu streamen. Das geht mittlerweile über ne banalen DSL Anschluss *wunder*

von mobi - am 16.02.2006 11:57
Grundlos verlässt doch keiner seinen angestammten Sendeplatz.
Waren die unzufrieden mit Technisat, oder wollen die einfach Free to Air gehen ?

von seventeen - am 16.02.2006 22:38
@seventeen: Free-to-Air gehen sie via Sat nicht. Im Falle Motor ist es das altbekannte Phänomen: man ist so lange innovativ und setzt auf alternative, auch neue Verbreitungswege, bis es eine fette UKW-Frequenz gibt. Und schon sind alle Innovationen hinfällig, man zieht sich von den DABs, DVB-Ts und Satelliten dieser Welt zurück. Denn nur über UKW (und das wird auch nioch in 20 Jahren so sein) erreicht man das, was man wirtschaftlich braucht: HÖRER!

von Wiesbadener - am 17.02.2006 06:05
...und wenn sie dann endlich die fette UKW-Frequenz(en) haben verflacht sofort das Programm :-(

von Harald P. - am 17.02.2006 07:41
@ robiH : Wäre durchaus logisch. Stell aber mal DIE Frage an die LMAs!! Du wirst von "unerlaubter Zwang zu Minderheiten-DAB im Zusammenhang mit (un-)zumutbarer Kosten- / Nutzenrelation" hören und "unzulässige Kompensationselemente DAB / UKW" . Diese Schlagworte möchte ich lieber nicht diskutieren und kommentieren. :angry:

von KlausD - am 17.02.2006 17:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.