Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rolf, der Frequenzenfänger, PowerAM

Wichtig: Forenbetreiber sind grundsätzlich für Beiträge haftbar!

Startbeitrag von PowerAM am 15.04.2006 15:14

heise.de berichtete: Nach mehr als vier Monaten hat das Landgericht Hamburg die schriftliche Begründung seines viel beachteten Urteils zur Forenhaftung (Az. 324 O 721/05) vom 2. Dezember 2005 vorgelegt. Demnach handelt es sich bei Webforen um eine "besonders gefährliche Einrichtung". Derjenige, der eine solche Gefahrenquelle betreibe, sei einer verschärften Haftung unterworfen.

Die komplette Meldung ist hier lesbar: heise Online

Ich würde prüfen, ob bei einer Erstanmeldung eine Adressprüfung (Zusendung der Zugangsdaten per Post) für den Betreiber sicherer wäre.

Fakt ist, daß der Forenbetreiber bei Ermittlungen gegen einzelne Nutzer zur dienlichen Hilfe verpflichtet ist. In anderen Foren, die ich besuche, ist man bereits aktiv geworden und hat alle aktiven Nutzer gelöscht und zu einer Neuanmeldung aufgefordert. Zahlreiche Forenbetreiber moderieren jetzt prinzipiell jeden neuen Beitrag.

Welche Maßnahmen werden hier ergriffen?

Antworten:

Hatten wir hier schon: http://forum.mysnip.de/read.php?13738,363755
Bitte dort weitermachen, falls es noch Diskussionsbedarf geben sollte.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 15.04.2006 15:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.