Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
The Saint, Chris4981, MainMan, PeterSchwarz, Chris85

Hitradio Ohr im Kabelnetz Rhein-Neckar-Raum

Startbeitrag von The Saint am 15.11.2006 19:18

Auf 92,3 war die letzten Tage eigentlich "DIE NEUE 107,7" aus Stuttgart zu hören, nun wird dort "Hitradio Ohr" eingespeist. Weiß jemand, ob das ein Fehler ist? Denn in den letzten Tagen war das Programm "Die neue 107,7" ständig mit Blubbern und Aussetzern auf dieser Frequenz zu hören.

Antworten:

Wird Hitradio Ohr mit RDS und RT "Coderstandort Ohlsbach" eingespeist?

von Chris85 - am 15.11.2006 19:21
Kann ich Dir leider gerade nicht sagen, da hier im Büro nur ein Brühwürfel steht, dessen Wurfantenne an der Kabelbuchse klemmt. Vielleicht kann ja das mal einer schnell austesten, würde mich auch interessieren!

von The Saint - am 15.11.2006 19:26
Ich kanns hier nicht überprüfen, tippe aber auf einen Schaltfehler. Auf der 107,7-Homepage wird jedenfalls weiterhin auf die Kabelverbreitung im Raum Mannheim hingewiesen:
http://www.dieneue1077.de/service/frequenz_kabel.php?navi=kfq

von MainMan - am 15.11.2006 19:44
Interessant, Hitradio Ohr ist immernoch auf der 92,3 zu hören, dabei wird im "Wochenblatt-Mannheim" auf der Titelseite schön Werbung für "Die neue 107.7" auf 92,3 im Kabel gemacht.
Da heißt es `im aktuellen Interview´: "...von Anfang an erreichen wir auf der Kabelfrequenz 92,3 allein schon 400.000 Haushalte.Später wollen wir uns auch auf der Radiofrequenz etablieren..."
Der letzte Satz ist sehr interessant, oder?

von The Saint - am 16.11.2006 23:55
Zitat
The Saint
Interessant, Hitradio Ohr ist immernoch auf der 92,3 zu hören, dabei wird im "Wochenblatt-Mannheim" auf der Titelseite schön Werbung für "Die neue 107.7" auf 92,3 im Kabel gemacht.
Da heißt es `im aktuellen Interview´: "...von Anfang an erreichen wir auf der Kabelfrequenz 92,3 allein schon 400.000 Haushalte.Später wollen wir uns auch auf der Radiofrequenz etablieren..."
Der letzte Satz ist sehr interessant, oder?


ich habs KabelBW eben weiter gegeben, mal sehen wie lang noch.

von Chris4981 - am 17.11.2006 07:38
Habe vorhin mal reingehört und es ist nichts mehr zu hören, 92.3 ist komplett deaktiviert!

von The Saint - am 18.11.2006 13:33
Die 92,3 ist jetzt immer noch taub, aber auf 98,0 ist nun "Die neue 107.7" zu hören. War da nicht mal Metropol?

von The Saint - am 20.11.2006 14:07
crazy, also meine Meldung wurde definitiv bearbeitet, aber wohl a bissle chaotisch, Wenns net mehr wird, dann bomb ich noch ne Mail an meinen Ansprechpartner raus, aber nu war ich noch ein paar Tage.

von Chris4981 - am 20.11.2006 14:22
Heute Mittag geprüft:

DIE NEUE 107.7 läuft im Kabel wieder auf 92,3 MHz, auch Metropol FM ist wieder auf der gewohnten Frequenz zu hören. Die gelegentlichen Aussetzer im Programm sind leider noch da.

von MainMan - am 21.11.2006 15:02
meinst du so ein kurzer digitaler Signalabbruch wie ein DAB Blubbern, aber nur den Bruchteil einer Sekunde !?

von Chris4981 - am 21.11.2006 15:07
Zitat

meinst du so ein kurzer digitaler Signalabbruch wie ein DAB Blubbern, aber nur den Bruchteil einer Sekunde !?

Genau das meine ich. Wenn man das Radio nur im Hintergrund laufen lässt, bemerkt man es kaum. Wenn man sich einen Titel dagegen in voller Lautstärke anhört, stören diese kurzen Aussetzer sehr.

von MainMan - am 21.11.2006 15:22
Gleiches auch hier! Allerdings haben die manchmal über Minuten komplettausfall bzw. zerhackte Lieder. Eher ganz anders als bei DAB, kein Blubbern!

von The Saint - am 23.11.2006 00:38
hab ich auch schonmal gemeldet. Das gleiche gilt bei Radio Regenbogen und Radio 7 im Kabel Stuttgart. Problem ist das diese Vorkommnisse nur 1-3 mal in der Stunde sind und das die Techniker behauptet haben das sie nichts gehört hätten.

von Chris4981 - am 23.11.2006 08:01
Jaja, schöne neue digitale Welt!!

von PeterSchwarz - am 23.11.2006 10:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.