Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Anonymer Teilnehmer, koslowski, PowerAM

Kaufberatung: Blaupunkt Bremen RCM 43

Startbeitrag von Anonymer Teilnehmer am 04.02.2007 15:43

Moin! Ich habe mir bei eBay gerade ein Bremen RCM43 ersteigert, für 45 ¤uro. Jetzt meine Frage: werde ich damit glücklich? Ich habe immer nach einem Radio mit mehr als 6 Stationsspeichern ausschau gehalten, dieses hat ja sogar 9 oder 10? Ist der Filter anständig? hat es einen Cache oder ist erstmal die Frequenz "im Vordergrund"? Sonst hole ich mir gleich noch ein anderes :D :D :D

Antworten:

Kein sonderlich modernes Gerät, aber Blaupunkt-typisch sicher auch kein absoluter Schrott. Filterbestückung dürfte Mittelklasse sein - vielleicht kein Profigerät für DXer aber für's Auto auch nicht verkehrt. Kommt immer drauf an, was Du damit willst...

von PowerAM - am 04.02.2007 17:31
Ich benutze das Gerät seit ziemlich genau zehn Jahren und finde es nach wie vor sehr gut. Ich habe mich allerdings auch noch nicht intensiv für ein neueres Gerät interessiert, da ich noch kein neueres Gerät mit Kurzwelle gefunden habe und digitaler Empfang mir momentan noch nicht verlockend erscheint. Wichtig ist, dass man eine vollformatige klassische Teleskopantenne benutzt.

Also mal kurz zusammengefasst aus meiner Sicht:
Vorteile:
- ausgezeichneter Kurzwellenteil (für ein Autoradio) 49 - 25-m-Band mit allerdings etwas merkwürdigen, nicht mehr ganz zeitgemäßen Bandgrenzen
- MW, LW ist durchaus noch zeitgemäß
- UKW sehr empfindlich
- ca. 40 UKW Stationsspeicher pro Karte


Nachteil:
- MW nur 9 kHz Raster
- AF ein/aus nicht für jede Stationstaste separat zu programmieren
- Filter könnten für Extremfälle (Ortssender 100 kHz neben schwachem Sender) schmaler sein
- antquierte Sendernamen auf LW können nicht geändert werden
- Taste "ARI" mit verschiedenen Funktionen überfrachtet
- kein Diversity
- offensichtlich nur ein Tuner, daher ca. 1 sec Mute bei Suche nach Alternativfrequenzen

Falls Du etwas besseres findest, würde ich das Gerät für 45 Euro als Zweitgerät gerne nehmen.

von koslowski - am 04.02.2007 23:07
Zitat

Falls Du etwas besseres findest, würde ich das Gerät für 45 Euro als Zweitgerät gerne nehmen.
Ich melde mich bei dir, wenn ich mir Weihnachten ein Bremen MP74 oder sogar MP76 gönne.
Aber ich sollte mit diesem Gerät vorerst besser bedient sein, als mit meinem Panasonic, dass hat einen Filter wie das oft zitierte Scheunentor. Bräuchte ich vielleicht noch einen Wechsler. Welche Modelle passen dafür und was dürfen die kosten? Oder Ich ersteiger mir gleich bei eBay noch das RCM 127, wer kann zu diesem Gerät etwas sagen?

von Anonymer Teilnehmer - am 05.02.2007 08:31
Hat vielleicht noch jemand eine Bedienungsanleitung für dieses gute Stück, die er mir überlassen würde? Ich wäre wirklich sehr dankbar!

von Anonymer Teilnehmer - am 19.02.2007 17:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.