Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wolfgang R, Analog-Freak, Kroes, Marcus., Peter Schwarz, Terranus

"Bild- und Tonausfall" in Höhbeck

Startbeitrag von Analog-Freak am 21.12.2007 20:47

Seit 10 Minuten hier auf K21 tatsächlich die Hinweistafel

Bild- und Tonausfall
im Bereich
des Senders

Höhbeck
2.Prog. K21


zu sehen :-) (Screenshots folgen). Scheinbar gibt's (wegen der Tropo?) Probleme mit der Signalzuführung.

Antworten:

ZDF ist auf Höhbeck wieder da.

von Analog-Freak - am 21.12.2007 20:51
sogar Höhbeck hängt noch am RiFu Netz, obwohl der so abgelegen ist in sachen analog... da ist man strikt bei der Telekom. Hätte gedacht, dass die den per DVB-T speisen oder per Sat.

von Terranus - am 21.12.2007 21:00
Wo haben die denn DIESE Tafeln ausgegraben...gibts die noch?

von Peter Schwarz - am 21.12.2007 23:07
Von Schömberg kam die gleiche Meldung:

Bild- und Tonausfall
im Bereich
des Senders

Pforzheim
2.Prog. K34


Echt kultig :)

Gibt es eigentlich Abschaltungspläne für diesen letzten analogen Grundnetzsender in meiner Region?

Gruß,

Wolfgang


von Wolfgang R - am 24.12.2007 16:29
Pforzheim wird 2008 mit Ostwürrtemberg umgestellt. Je nachdem wie schnell der neubau in Waldburg voran kommt.

von Marcus. - am 24.12.2007 16:42
Zitat
Marcus.
Pforzheim wird 2008 mit Ostwürrtemberg umgestellt. Je nachdem wie schnell der neubau in Waldburg voran kommt.


Gibt es da irgendwo nähere Infos? Suche nämlich schon geraume Zeit nach genaueren Angaben. Der Schömberg ist hier noch die letzte Möglichkeit für ältere Menschen, ihre "drei Programme" ohne weiteren technischen Aufwand zu empfangen, lediglich einige Antennen mussten gedreht werden.

Gruß,

Wolfgang

von Wolfgang R - am 25.12.2007 12:54
"Ende 2008" war bisher die einzige Angabe - DVB-T wird dann über Pforzheim (Schömberg), Waldenburg und Aalen gesendet, alle anderen Anlagen (inkl der Füllsender) werden dann endgültig abgeschaltet.

von Kroes - am 25.12.2007 12:57
Zitat
Kroes
"Ende 2008" war bisher die einzige Angabe - DVB-T wird dann über Pforzheim (Schömberg), Waldenburg und Aalen gesendet, alle anderen Anlagen (inkl der Füllsender) werden dann endgültig abgeschaltet.


Das würde ja bei mir Indoor-DVB-T-Empfang bedeuten.

Der Schömberg kommt hier in Sindelfingen analog mit dem nassen Finger, Stuttgart nur per Dachantenne.

Ich hoffe doch mal, man hält das Strahlungsdiagramm bei.

von Wolfgang R - am 27.12.2007 21:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.