Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marcus., Radiopirat, Wiesbadener, Sebastian Dohrmann, Manager., Alqaszar, klausseigner, Thomas (Metal)

neues zur rock antenne??

Startbeitrag von klausseigner am 06.02.2008 16:15

hallo gemeinde,weiss jemand der radio experten(ehrlich gemeint :-> )ob es etwas neues zur rock antenne gibt??
würde mich freuen wenn es dieses programm endlich auf ukw geben würde.im rhein main gebiet gibt es leider nicht viele radio sender,die mit qualitativ gutem programm auf sendung sind.
das einheitsgeduddel der sogenannten "hitwellen..." geht mir ehrlich gesagt auf den zeiger.:wall:
einzige ausnahme ist vielleicht radio primavera,aber seit die sich den slogan"wohlfühlradio" angeheftet haben,kriege ich nach dem 4-5 "kuschelhit...."ermüdungserscheinungen.und die erfrischende moderation haben die auch nicht erfunden.:hot:
also her mit der rock antenne,hoffentlich bald....!
gruss
klaus:confused::spos::rp:

Antworten:

Außer Rockland Radio, welches in Rhein-Main schon auf der 107,9 mehr oder weniger gut zu hören ist, dürfte es wenig Chancen geben. Das Programm Rock Antenne gehört zu Antenne Bayern, und wenn du viel Glück hast, geben sie vielleicht ihre 103,0 dafür her. Wer weiß, Wunder passieren immer wieder ma.

Außerdem ist deine Shift-Taste defekt.

von Alqaszar - am 06.02.2008 19:38
Im Rhein-Main Gebiet sieht es sehr schlecht. Selbst in München, wo ja ein Tuasch mit ABay angedacht ist, dauert ja schon Ewigkeiten.

Vlt. auf einzelnen Frequenzen von Radio Melodie.

von Marcus. - am 06.02.2008 20:21
Zitat

Im Rhein-Main Gebiet sieht es sehr schlecht.

Wer im Rhein-Main-Gebiet noch ein altes DAB-Radio :D hat, ist klar im Vorteil => Rock Antenne via 12D Bayern.

von Manager. - am 06.02.2008 20:29
Spekulation, eigene Dichtung, Weihnachten + Ostern auf einen Tag:
Die 95,8 in WÜ geht an B1 und wird auf 5 kW ND erhöht, die 90,9 an B4. Die freie 89,0 wird für RockAntenne mit 5 kW ND am Geiersberg/Spessart in Betrieb genommen. => Kulturrevolution nicht nur in Rhein-Main ;-)

von Thomas (Metal) - am 06.02.2008 20:54
Die Threadsteller hat aber speziell nach UKW gefragt

von Marcus. - am 06.02.2008 22:23
Und dann ist es automatisch verboten, dass man ihn darauf hinweist, dass er es per DAB mobil empfangen kann? :rolleyes:

von Sebastian Dohrmann - am 07.02.2008 08:07
Wie im DAB Thread bereits geschrieben, wurde die Lizenz für DAB und UKW in Augsburg bis Ende 2009 verlängert.

Siehe
http://www.blm.de/inter/de/pub/aktuelles/pressemitteilungen.cfm?fuseaction_pre=detail&prid=1204&;

von Radiopirat - am 19.03.2008 23:13
Wer ein DAB-Radio besitzt, kann die Rock Antenne fast überall im Rhein-Main-Gebiet im Autoradio hören. Dr Empfang reicht schon jetzt bis Wiesbaden und wird sich noch verbesern, wenn auf 4 oder 8 kW erhöht wird. Allerdings gibt es ein Empfangsloch: den Nordwesten Frankfurts. Hier ist der benachbarte K12C vom Spargel zu stark, so dass der 12D aus Bayern nicht geht. Man muss abwarten, ob die Erhöhung auf 8 kW in Bayern auch was bringt. Wird aber im Gegenzug auch Hessen auf 8 kW erhöht, wird der Urzustand wieder hergestellt, so bliebt das Loch in Frankfurt.

von Wiesbadener - am 20.03.2008 05:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.