Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
stefanth, Matthias K., gowest, Kroes

Eifelwelle 90,1 mit mehr leistung

Startbeitrag von stefanth am 19.08.2003 07:56

die eifelwelle 90,1 hat mehr leistung. eingesetzt wird ein 300watt sender von r&s
der seine leistung über 2 kathrein dipole "loswird".
gesendet wird jetzt auch in stereo (ein r&s stereocoder).
ich habe die eifelwelle schon in brüssel geloggt (normale bedingungen) und in aachen geht der ständig im auto (woody 52).

Antworten:

Was ist das bitte für ein Sender ??
Hab ich noch nie gehört.
Pirat ?

von gowest - am 19.08.2003 10:32
ne ist en offizieller sender der aus dem belgischen elsenborn sendet und zum teil das prg von rsk aus kelmis übernimmt.

von stefanth - am 19.08.2003 13:39
@stefanth: War die 90.1 bei Dir denn bislang in Aachen auch schon immer hörbar oder erst seit der Leistungserhöhung? Bei mir im "Keller" ging sie bislang nämlich nicht, im Moment bin ich (wegen Ferien) längere Zeit nicht in Aachen zum Testen.
Zur Leistung: 300 Watt ist die Senderausgangsleistung, oder? Welcher Gewinn ist denn durch die zwei Dipole dann noch draufzurechnen um die ERP zu erhalten?
Zum Programm: Haben die doch wieder eigenes Programm? Ich dachte es wird 24h RSK übernommen!? Wie sieht's denn mit der 107.3 in Sankt Vith aus? Gibt's da auch eigene Programmteile?

von Kroes - am 19.08.2003 16:23
Halli Hallo !

Das erklärt, warum ich in letzter Zeit oft RSK auf der 90.10 MHz bekomme, obwohl eigentlich auf der 90.1 schon lange nichts mehr durchkam.
Ich glaubte zunächst an Überreichweiten, aber weil ich so oft auf der Frequenz RSK hören konnte, habe ich schon eine Leistungserhöhung vermutet.

Zum Eifelwelle-Programm kann ich nicht viel sagen.
Ich hatte bis heute ausschließlich RSK darauf gehört,
jedoch machte ab 19.00 Uhr die 90.10 unter dem Namen Eifelwelle eigenes Programm.



von Matthias K. - am 19.08.2003 17:50
@kroes
wenn mich nicht alles täuscht muss man theoretisch 3db dazu rechnen.
die eifelwelle macht noch eigenes prg aber wann weiss ich nicht.
das material ist vom feinsten welches die nun brauchen.
in ac gingen die früher so bis vor nen jahr oder zwei aber auvh nur in der kupferstrasse, jetzt gehen die quasi überall im auto.
also die 107,3 "zündet " gerade 50 meter um den mast da ist wohl deer sender abgeraucht.
naja wann die wieder mit voller leistung on air ist weiss ich nicht.
aber irgendwer wirds wohl mitbekommen :-))))

von stefanth - am 19.08.2003 19:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.