Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
tt, einstein, Ghuzdan1, tomfritz, DX-Timo, Jazzman, klaus

was passiert mit project 89.0 digital am 24.8.03 und danach?

Startbeitrag von klaus am 23.08.2003 14:33

danke für tipps!!!

Antworten:

aus die Maus - endlich vorbei :D

von tt - am 23.08.2003 16:02
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung, Halle/S. - Samstag 23.8.2003 - Rubrik "Funk und Fernsehen"



Musik aus den Charts

Start für neuen Hörfunksender 89.0 RTL


Halle/MZ/heg. Premiere in Halle: Sonntag 0 Uhr startet der neue Radiosender 89.0 RTL. Er löst Project 89,0 digital ab, der seinen Sendebetrieb einstellt.

Mit Hits aus den Charts will die RTL Radio Deutschland GmbH, Haupteigentümer von Radio Brocken und 89.0 RTL, den Sender auf einen Spitzenplatz in der Medienanalyse führen, so Olaf Hopp, Geschäftsführer beider Hörfunkkanäle, gegenüber der MZ. Zielgruppe des sowohl über UKW aus auch digital ausgestrahlten Senders seien junge und jung gebliebene Hörer jeden Alters. Wochentags zwischen 5 und 10 Uhr werde es eine Morgenshow geben. Hopp verwies darauf, dass mit dem Engagement der RTL Radio Deutschland GmbH der Medienstandort Mitteldeutschland nachhaltig gestärkt werden solle. Auch sei die Einstellung weiterer Mitarbeiter am Standort Halle in allen Bereichen vorgesehen. Zur Ablösung von Project 89,0 digital sagte Hopp, das Radio habe mit seinem Spartenprogramm Rock und 70 000 Hörern pro täglicher Durchschnittsstunde sein Potenzial ausgeschöpft und sei "reichweitenmäßig an seine Grenzen gestoßen".

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Interessant ist die Begründung: "reichweitenmäßig an seine Grenzen gestoßen".

Werden nun Programme wie ShitRadio Latrine, PSRbrechen & Co. und endlich eingestellt? - Man darf ja noch mal träumen...

von Jazzman - am 23.08.2003 16:48
Hi !

Also ebend um kurz vor 19.00 uhr haben die doch tatsächlich noch für Mad-Dog die Morgenlatte geworben "ruf an..." lölz !

Habe es auch aufgezeichnet ! Habe außerdem noch ein paar andere Jingles mitgeschnitten und werde den Übergang heute nacht verfolgen und später die Jingles online stellen

Gruß Timo



von DX-Timo - am 23.08.2003 17:05
Hallo zusammen!

Würde mich auch mal interessieren, wie die über Nacht von einer reichweitenmäßig an die Grenzen gestoßenen Frequenz zur reichweitenstärksten Frequenz Deutschlands kommen wollen. Erleben wir da etwa was ganz Neues??
Leistungen über 100kW??

P.S.: Wer hat eigentlich damals die RTLer aus Luxemburg rausgelassen? Iss ja mittlerweile ne richtige Landplage, jetzt nehmen sie auch noch unseren mystischen Blocksberg ein! :joke:

Viele Grüße
tomfritz

von tomfritz - am 23.08.2003 17:14
nicht mehr lange - dann ist es vorbei :cheers:

von tt - am 23.08.2003 18:56
kann mir jemand den übergang aufnehmen? dnke

von einstein - am 23.08.2003 19:40
Gerade, um 23:58 oder 23:59 auch sehr nett: Man sollte noch für diese komische Morgen-Hotline anrufen. Mit passender 0180er-Nummer. So kann man natürlich auch Telefongebühren kassieren ohne Gegenleistung.

von Ghuzdan1 - am 23.08.2003 22:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.