Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
RTL 102.5 Fan, Jassy, CBS, Radiopirat, DX-Project-Graz

[I]: Senderfotos Mittelitalien (Teil 1): Megastandort Monte Serra und weitere Sendestationen

Startbeitrag von RTL 102.5 Fan am 13.06.2010 17:23

Hallo
Der erste Teil der ca. 19 Sendestandorten, die ich in den 4 Tagen letzte Woche besucht habe sind nun online.
Darunter fallen der sehr wichtige Monte Serra in der Toskana, sowie weitere Standorte in den Regionen Umbrien und Marche (Marken).

Eine interessante Tour durch ganz Mittelitalien bei Traumwetter bracht efolgende Ergebnisse:

MONTE SERRA (Private)

Der Monte Serra stellt die höchste Erhebung des Monte Pisano dar. Er liegt in der Toskana, nahe der bekannten Stadt Pisa. Der Berg befindet sich in der Nähe des Ligurischen Meeres.

Am Gipfel, auf 918 Höhenmeter befinden sich mehr als 20 (!) verschiedene Sendemasten, die einen wahrlichen Senderwald bilden. Die von hier gesendeten Programme werden in den Listen entweder als Calci/Monte Serra, Buti/Monte Serra oder Capannori/Monte Serra bezeichnet. Insgesamt werden vom Monte Serra auf 59 (!) Frequenzen Programme übertragen, teilweise senden die großen Networks sogar doppelt, Spitzenreiter ist hier R101, der 4mal sendet.

Der "Senderwald" ist relativ einfach erreichbar von den umliegenden Orten, es führen von jeder Seite Straßen auf dem Berg.


Lage
Höhe über dem Meer: 918
Koordinaten: 10° 33' 15'' Ost / 43° 44' 57'' Nord

Alle Fotos & die detaillierte Übertragungstabelle gibts auf meiner Homepage: http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=215

Monte Serra Übersichtsfotos



Die volle Bilderanzahl gibts auf meiner Homepage.

...

........


MONTE SERRA (RAI)

Direkt neben den privaten Sendemasten befindet sich auch ein Standort der RAI. Von hier werden die wichtigsten Bereiche der Toskana versorgt, darunter die Städte Pisa, Lucca und Pistoia


Lage
Höhe über dem Meer: 918
Koordinaten: 10° 33' 15'' Ost / 43° 44' 57'' Nord

Alle Fotos & die detaillierte Übertragungstabelle gibts auf meiner Homepage: http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=216

......

PIOBICCO/MONTE NERONE

Der Monte Nerone ist einer der höchsten Gipfel des nordöstlichen Apeninns. Auf den Gipfel in 1485 Meter führt eine bestens ausgebaute Straße, die bis direkt unter der RAI Sendeanlage heranführt.
Die staatliche RAI betreibt hier einen Masten zur Versorgung für weite Teile von Marche (Marken) sowie kleinere Teile von Umbrien und der Emilia/Romagna.

Der Monte Nerone hat ein weitreichendes Versorgungsgebiet und auch noch im über 300 km entfernten Kärnten ist er ständig empfangbar.

Lage
Höhe über dem Meer: 1495
Koordinaten: 12° 31' 06'' Ost / 43° 33' 27'' Nord

Alle Fotos & die detaillierte Übertragungstabelle gibts auf meiner Homepage: http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=207

.

....

ANCONA/FORTE MONTAGNOLO
Hoch über der Stadt Ancona (Hauptstadt der italienischen Region Marche/Marken) befinden sich mehr als 20 Sendemasten, die sich am sogenannten Forte Montagnolo befinden. Über die Sendeleistungen ist natürlich, wie in Italien üblich, nichts bekannt. Insgesamt über 20 private Stationen senden hier hauptsächlich zur Versorgung der Stadt Ancona, die direkt am Meer liegt.
Forte Montagnolo ist recht einfach aus Ancona aus erreichbar, lediglich die letzten Meter sind zu Fuß zu bewältigen.

Der Standort ist wegen seiner exponierten Lage direkt an der Adria weitreichend und stellenweise auch in Istrien sowie in Südösterreich empfangbar.

Lage
Höhe über dem Meer: 228
Koordinaten: 13° 28' 35'' Ost / 43° 35' 44'' Nord

Alle Fotos & die detaillierte Übertragungstabelle gibts auf meiner Homepage: http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=211

.....
........

FABRIANO/POGGIO SAN ROMUALDO

Poggio San Romualdo ist eine Ortschaft oberhalb von Fabriano in der Region Marche. Die Sendeanlagen stehen auf 1025 Meter. Sie sind nicht direkt befahrbar.

Weitere Informationen:
http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=208

.

....

SIGILLO/MONTE CUCCO

Oberhalb der Ortschaft Sigillo in Umbrien befindet sich der Monte Cucco mit 1500 Metern. Das Gebiet rund um den Gipfel ist ein Nationalpark. Auf einen Nebengipfel stehen einige Sendeanlagen.
Es führt eine gut ausgebaute Straße von Sigillo in dieses vorallem bei den Italiern beliebte Erholungsgebiet
Durch die Höhe (knapp 1200 Höhenmeter) sind einzelnde ausgesendete Programme auch noch in Kärnten oder der Steiermark empfangbar.

Lage
Höhe über dem Meer: 1173
Koordinaten: 12° 46' 23'' Ost / 43° 20' 59'' Nord

Alle Fotos & die detaillierte Übertragungstabelle gibts auf meiner Homepage: http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=217

.....

..

GROTTAMMARE/CONTR. MONTESECCO

Dieser Standort befindet sich nahe der Stadt Grottammare an der italienischen Adriaküste im Süden der Region Marche. Von hier werden die Gebiete an der Adriaküste in Südmarche versorgt.

Lage
Höhe über dem Meer: 1026
Koordinaten: 13° 01' 36'' Ost / 43° 21' 29'' Nord

Alle Fotos & die detaillierte Übertragungstabelle gibts auf meiner Homepage: http://alpe-mare.de/?path=content&contentid=209

...

PESARO/NOVILARA

Der Standort befindet sich in der Ortschaft Novilara oberhalb der Stadt Pesaro, welche an der Adriaküste liegt. Der Standort dient hauptsächlich zur Versorgung von Pesaro und der Umgebung.

Lage
Höhe über dem Meer: 190
Koordinaten: 12° 55' 44'' Ost / 43° 55' 44'' Nord

Der Standort befindet sich in der Ortschaft Novilara oberhalb der Stadt Pesaro, welche an der Adriaküste liegt. Der Standort dient hauptsächlich zur Versorgung von Pesaro und der Umgebung.

......




Antworten:

Geile Bilder :spos:

Ich war auch schon mal dort oben und hab massenweise Bilder dort gemacht. Ist schon 3 Jahre her. Da hat sich wenig geändert!

von Jassy - am 13.06.2010 17:31
ja, absolut geil! So schöne Bilder.
aber ein Tipp noch:
die verlinkten Bilder würden auf die richtige Homepage leiten, wenn Du den - (Bindestrich) nicht vergessen hättest ;-)

von Radiopirat - am 13.06.2010 17:37
Geniale Bilder, Respekt!!!! :spos:

von DX-Project-Graz - am 13.06.2010 17:50
Zitat
Superfunzel
ja, absolut geil! So schöne Bilder.
aber ein Tipp noch:
die verlinkten Bilder würden auf die richtige Homepage leiten, wenn Du den - (Bindestrich) nicht vergessen hättest ;-)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.06.10 19:42 durch Superfunzel.


upps, da is mir wohl ein fehler passiert.. problem gelöst, sollte jetzt funktionieren.

Monte Serra war ein absolout geiler Berg, den man schon von weitem sieht. Oben dann gab es einen aufgelassenen Teil, wo die Absperrung vor sich hinrostete, sodass ich da mal hinein bin. Dort sah man einen vor sich hinrostenden Sender und der alte Technikraum.
Das war durch tiefes Gestrüpp, und paar Minuten später,auf der Straße, begegnete ich dann einer schwarze Schlange.... und ich bin da groß herumgestiegen :D

R101 sendet ja bekanntlich 4mal. Wo da der Sinn sein soll.... Aber auch die großen wie RTL 102.5, RMC oder Deejay senden mehrmals.

von RTL 102.5 Fan - am 13.06.2010 17:52
Zitat
RTL 102.5 Fan
R101 sendet ja bekanntlich 4mal. Wo da der Sinn sein soll.... Aber auch die großen wie RTL 102.5, RMC oder Deejay senden mehrmals.

Super Bilder, ja Italien ist ein Terrestrikland. Ich könnte mir vorstellen, dass die Mehrfachausstrahlung zur guten Versorgung aller Himmelsrichtungen dient. Eine Frequenz ist im Süden gestört, dafür geht die andere und umgekehrt...

von CBS - am 13.06.2010 19:18
.. Oder man hat irgendein Regionalsender gekauft und hat somit auch wieder eine Frequenz aufm Monte Serra dabei.

von Jassy - am 13.06.2010 19:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.