Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum-Angststörungen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joy, elisabeth, katarinchen, Nixesissy

Urlaub, der hat soooo gut getan

Startbeitrag von Joy am 06.01.2006 21:26

Hallo an euch :-)

Ich habe gerade das Bedürfnis euch zu schreiben wie gut mir mein Urlaub getan hat. Mein letzer Urlaub war die Hölle. Es war Sommer und ich war mal wieder krank und meine AS war noch in ihrer vollen Blüte und überhaupt war alles nur kacke die ganzen 2 Wochen lag. Und das war in meinem Hinterkopf und ich dachte na wer weiß wie der Urlaub wieder wird usw. Jetzt ist er leider so gut wie vorbei und rückblickend ein super schöner Urlaub.
Ich habe wieder Dinge gemacht, die habe ich seit der Geburt meines Sohnes nicht mehr getan. Mein Sohn ist jetzt alt genug um ihn mitzunehmen un er hat Spass dran und er genießt es. Wir haben so viel unternommen. Wir sind nicht fortgefahren (außer Tagesausflüge) und trotzdem war jeder Tag ein Erlebnis. Anfang der Zwischenfall mit dem KH wegen den ES, ja, aber danach war alles nur noch spitze. Und das Schöne ist, seit dem Urlaub führen wir wieder ein ganz neues Leben. Wir unternehmen viel, wir haben Spass dran und haben noch 100 Ideen was wir noch alles tun werden in nächster Zeit. 1 Jahr AS und das war 1 Jahr verzichten auf alles und jetzt fangt ein neus Leben an. Mein Mann denkt da genau wie ich, er freut sich auch, daß ich endlich wieder zum Leben erwache *g* Und ich vergesse fast auf die Angst. Wenn sie vorbei schaut, dann schick ich sie wieder weg und es gelingt jetzt schon seit ein paar Tagen, daß ich trotz Angst keine Angst vor der Angst habe *g* Ein witziger Satz, aber ich glaube ihr wißt was ich meine.

Verena hat in einem Beitrag vor 1 - 2 Tagen etwas geschrieben an das denke ich seither, denn ich finde sie hat so recht. Ist doch sch... egal wo ich diese Angst habe, wenn sie da ist, ist sie da, also warum einsperren. Raus mit uns, raus ins Leben ;-)

Ich drück euch,
Joy - die einen mords Muskelkater hat ;-)

Antworten:

Hallo Joy,

ich wußte gar nicht, das Du im Urlaub warst - hab ich wohl irgendwie überlesen!
Da freue ich mich sehr für Dich, das Du Deinen Urlaub so genießen konntest!!!! Das ist schön!!!!
Und Dein Kleiner hat gemerkt, das es seiner Mama viel besser geht und so hattet Ihr viel Spaß!

Nimm diese gute Laune aus dem Urlaub mit rüber in den Alltag! Es ist ja im Prinzip echt egal, ob man die Angst zuhause oder sonstwo hat - wir sollten alle wieder anfangen uns ins Leben zu stürzen und wieder lernen, Spaß zu haben und zu genießen!



von katarinchen - am 07.01.2006 05:23
.

von Nixesissy - am 07.01.2006 09:20
Hallo Ihr Lieben,

danke für eure super lieben Worte *freu*

Einige haben vielleicht gelesen, daß meine AS damals auch mit dem Bruch in der guten Beziehung zu meinem Neffen zu tun hatte. Also, daß dieser große Streit mit ein Auslöser für den argen Stress damals war und naja was soll ich sagen heute früh um 7.00 Uhr (ich noch im Tiefschlaf) tataaaaa er steht vor meiner Türe. Bitte Tante kannst du mir helfen ich weiß nicht wo ich schlafen soll. Tja jettz mützt er gerade im Nebenzimmer. Wow, ich kann das noch nicht fassen. So viele Monate 0 Kontakt und jetzt ist er hier. Hat sich 1000 Mal entschuldigt für die schlimmen Dinge die vorgefallen sind und erstmal sehr viel erzählt warum er überhaupt jetzt da steht und jetzt schläft er mal. Ich weiß noch gar nicht ob es wahr ist oder nicht. bin noch neben mir. Ich hab ihn lieb wie einen Bruder und ich kann och gar nicht fassen, daß er da ist und sich entschuldigt hat und er hat sich nicht verändert ist noch immer der liebe Mensch, den ich soooo gerne habe. Keiner weiß nun, daß er bei mir Unterschlupft gefunden hat und bin schon sehr gespannt wie das weiter geht. mein Herzerl ist am pumpern wie wild und meine Passedantropfen haben schon gute Dienste geleistet. Wow, das Jahr 06 beginnt schon toll, danke liebe Sissy für die Rakete *g* und wirst sehen, bei dir hüpft das Glück auch gleich vorbei ;-)

Ich drück euch und melde mich wahrscheinlich erst am Abend wieder, das wird noch ein aufregender Tag.

Alles Liebe die aufgeregte Joy

von Joy - am 07.01.2006 09:41
liebe joy,

das hört sich wirklich sehr schöööön an, ein urlaub wie er sein sollte....das freut mich total für dich....ein neues leben ... spaß haben... ausflüge genießen.. einfach schööön... "freu" für dich

stimmt ja auch, dass es eigentlich egal ist wo man die angst hat, nur leider will diese ansicht nicht immer so in meinen kopf hinein.. ;-) aber in den 12 jahren angst war ich , wenn ich mir das so überlege, auf gran canaria, italien, griechenland.... stimmt, waren trotzdem auch schöne urlaube dabei.. nicht immer alles nur angst gewesen... und ja es stimmt, es ist egal, wo man die angst hat....

dir noch ein schönes wochenende , genieße es so wie du den urlaub genossen hast!!!!
wird sicher noch ein aufregender tag mit deinem neffen...

linz, du kennst diese wunderschöne stadt nicht? ;-) na das wirds aber zeit... wenn ihr mal nach linz fahrts, dann könnten wir uns direkt treffen?

lg
elisabeth



von elisabeth - am 07.01.2006 10:45
Hallöchen,

ja das können wir. Ich lasse es dich wissen, wann wir da hin fahren :-)

Ja es war ein sehr schönes Gefühl einen geliebten Menschen wiederzusehen. Wir konnten uns gut aussprechen und ich habe das sehr genossen. War ein schöner Tag heute und auch ein sehr wichtiger Tag für mich. Ich konnte etwas abschließen, was mir sehr lange sehr weh getan hat :-)

Schlaf gut, Elisabeth und ich hoffe deine süße Maus schläft einmal durch!

LG Joy

von Joy - am 07.01.2006 19:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.