Tontechniker, du bist ein Arschloch

Startbeitrag von Gregor am 29.04.2006 11:45

Hallo

Am 28. April war das Onkel Tom Konzert in Erstfeld (Schweiz). Was sich da der "FOH" Mann geleistet hat war eine bodenlose Frechheit. Um es in wenigen Worten auf den Punkt zu bringen: Es war extrem zu laut und scheisse abgemischt. Solche Leute gehören nicht hinter Pulte. Wenn Bands auf der Bühne gut klingen, muss man nicht solche penetrant laute Pegel fahren. Ich weiss dass, denn ich habe in dieser Halle mindestens 15 Gigs gefahren, und die waren so um 100 dB. Also lieber Onkel Tom FOH Mann: Du bist ein riesengrosses Arschloch! Es haben sich sehr viele Leute beschwert, dass der Sound zu laut war und scheisse geklungen hat. Und die unzähligen Feedbacks, welche bis zu 5 sekunden dauerten, waren ja noch der Gipfel. Wenn einer nicht mischen kann, soll ers halt lassen oder nicht auf einem 02R V96 arbeiten. Dieser Gig war eine bodenlose Frechheit und ich hoffe dass ich solche Leute nicht mehr da antreffen werde. Der Veranstalter hat sich mehrmals beschwert, ohne Erfolg. Und das System hat angezerrt wie Sau. Dadurch werden Events kaputt gemacht und Metal Konzerte bekommen wieder einmal einen schlechten Ruf durch solche Leute.
Also wirklich, erbärmlich.
Antworten:
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.