Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Black Bears Forum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
mänz, Supporter, Raul, Syrus, Kaiser Franz, hausgeist, Freak, Wil, Wil-Fan, black devil, ... und 3 weitere

Wir (WIL) sind definitiv in der Finalrunde!!! FREUDE herrscht.

Startbeitrag von Tschirri aus Lautern am 23.12.2002 21:55

Hallo zusammen

Vor ein paar Minuten hat die Nationalliga entschieden:

Der FC Wil ist definitiv in der Finalrunde. Die Sportler sollen wegen der Vergehen ihres Präsidenten nicht bestraft werden, lautet die Begründung. Und als zusätzliches Verdikt werden nicht einmal Punkte abgezogen. CHAPEAU.

Was meinst Du Kaiser Franz?
Ist denn in Wil schon am 23.12.2002 um 22.45 Weihnachten?

ein sehr erfreuter Tschirri aus Lautern
wünscht allen WIL-Fans frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

HOPP WIL HOPP WIL HOPP WIL

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- :-) :-) :-) :-) :-) und die für die Nationalliga :spos: :spos: :spos: :spos: :spos:

Antworten:

Geil, hans grad um 23.00 Uhr im Radio Z vo Züri ghört. Voll cool
WIL = NLA
FC St. Güllen = NLB

von Wil-Fan - am 23.12.2002 22:38
Super, jetzt geht es erst richtig los!

Aber die 9000 SFR sind ungerechtfertigt und ein riesen Witz!

Finalrunde!

Jetzt ist der Weg frei für die Sponsoren.

von Syrus - am 24.12.2002 01:09
Servus Tschirri, Servus FC Wil - in der Finalrund'n

JO HEIT IS DENN WIRKLI SCHO WEIHNOCHT'N !!!!!

Beim FC Wil ticken die Uhren halt anders. Weihnocht'n feiert man in Wil halt immer früher, wie an anderen Orten.

Die Nationalliga hat die Bücher des FCW sicherlich detailliert geprüft und durfte feststellen, dass alles richtig verbucht word'n is.

Eurer "Roten Zeitung" ist der Schuss gründlich nach hint'n los gegangen. Die Vorverurteilung hat eben nur in der Press stattgfund'n. Die Nationalliga hat sich nicht beirren loss'n und hat unabhängig ihr Urteil gfällt. Sicherlich gib's in Luzern lange Weihnocht's-Gsichter, bei oll'n die sich schon in der Finalrund gseh'n hob'n.

Ich bin iberzeigt, dass in Wil jetzt eine "Finalrunden-Euphorie" losgehen wird und der FC Wil längerfristig für die NLA plonen koa.

I hoabs jo gwusst. BEREITS AM 23. DEZEMBER IST IN WIL ---- WEIHNOCHT'N

Speziell send i desholb gerne meine ollerbest'n Weichnocht'sgriess noch LUZERN und gonz speziell zum Erbschleicher Zaugg. Do konn i nur noch sog'n: "Gelle Zaugg, jetzt hoast die Bescherung scho einen Toag vor Weihnocht'n kriegt.- Geschieht Dir recht, denn jetzt musst erst noch einmal in Deinem Leben beweis'n, dass Du wirklich a guater Trainer bist und Luzern in der NLA hoalt'n koanst."

Kaiserliche Weihnocht'sgriess aus Minchen

Kaiser Franz

von Kaiser Franz - am 24.12.2002 02:45
Ja i glaubs nöd voll geil!!!!! Peischl du Idiot ez bereut ers sicher!! haha!! und a alli sg und luzern fans ez chönder eu endgültig us däm forum verpissä und mönd gar nöd erscht afange schribe z.b. ihr betrüger und so!!

Hopp FC Wil!!!!

von Rigobert - am 24.12.2002 05:44

wir betrüger

die nla resp. der sfv war schon immer sehr fragwürdig. in einer ag wäre der rest des vorstandes nicht davongekommen.

für mich schaut es eher nach einem deal zwischen sg-wil-sfv aus. peischl nach sg und dafür setzen sich die sg-vertreter für wil ein.

mir persönlich ist es egal, wo ihr im frühling spielt. bin auch froh, dass die noch viel schlimmeren betrüger der nla, also luzern, nicht schon wieder haben profitieren können.

peischl wird es sicher nicht bereuen. jetzt ist er endlich bei einem verein engagiert bei dem auch sowas wie eine fangemeinde vorhanden ist. nichts gegen euch oder euren verein (ihr seid schliesslich sehr schnell von weit unten hergekommen und sowas lässt sich nicht innerhalb weniger jahre aufbauen), aber es sind welten im schnitt vor 9.000 oder 3.000 fans zu spielen.

von Stoney - am 24.12.2002 07:15

Re: wir betrüger

Besten Dank für Deinen Beitrag. Der Peischl Deal hat ganz bestimmt nichts mit dem SFV zu tun. Man sollte da nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen. Natürlich hat sich der FCSG mit einem Zuschauerschnitt von 9000 einen Platz in der NLA verdient. Aber wenn ich da an die Zuschauermassen vom FCZ, GC und Aarau denke sind wir Wiler für das erste Jahr NLA gar nicht so schlecht dran.
In einer AG ist dieser Hafen-Schwindel bestimmt nicht möglich, aber der FC Wil ist bis anhin ein Verein, wo der Vorstand im Ehrenamt und nicht hauptberuflich engagiert ist.
Gruss Raul

von Raul - am 24.12.2002 07:43
jo guät, das isch natürlich guät und recht wenn jetzt kei pünkt abzogä werdät und mir somit sportlich i dä finalrundi sind.

aber das isch i minä augä kei lösig vom bisherigä problem, sondern lediglich d'verhindärig vomänä witärä.

zwei - i minä augä - zentrali problem blibäd:

1. äs negativs bild haftät immer no über äm bergholz: dä erfolg isch ermöglicht wordä dur veruntreuig vo geld. aber das schint i dä hütigä zit nüt schlimms me z'si.

2. d'finalrundi isch zwor gschafft. aber wiä finanziert mer diä finalrundi?

ich freu mi scho uf eui biträg vo wägä: hau ab, du bisch gar kein wiler fan und so.
aber ich versuäch eifach diä sach achli gnau z'analysiärä.

i dem sinn: ä schös fescht.

von black devil - am 24.12.2002 07:46
Leider ist in der letzten Zeit nur negatives in den Zeitungen über den FC Wil geschrieben worden, das ist natürlich ein riesen Imageverlust, früher noch der sympatische Aufsteiger, jetzt der bertüger Verein!
Scheiss drauf, jetzt muss sogar der Blick aufhören, so einen Scheiss zu schreiben und mit der Zusicherung für die Finalrunde ist der Weg frei für die neuen Sponsoren und Gönner aus der Region, die hinter dem FC Wil stehen!

Es geht weiter, war ja eine super Qualifikationsrunde (müsst euch mal die Sportpanoramas hineinziehen, z.B. das Heimspiel gegen YB ist einfach der Hammer) es kamen wieder Leute aufs Bergholz, die man dort schon lange nicht mehr gesehen habt, auch Auswärts wars immer geil, wir waren nicht mehr 5 Stück oder so, nein, wir waren immer mega Zahlreich unterwegs, bis auf Genf, aber auch dort wars geil! Möchte da ein Danke an Abdelsatar, Freak, Kingsize usw. richten, ohne euch wäre die Quali nur halb so geil gewesen!
Jetzt kann diese Erfolgsgeschichte endlich weiter gehen, egal wenn da ein oder zwei gehen, wenn wir die Finanzen in den Griff bekommen, was auch sicherlich möglich ist, dann sind wir in der 10-er Liga! Und wenn wir in der Finalrunde mitspielen können und vieleicht wieder so einen Rekordsieg feiern:-) dann ist die ganze Hafenaffäre schnell vergessen (siehe Luzern)

Das ist das schönste Weihnachstgeschenk!

von Syrus - am 24.12.2002 10:07
Joooo, es isch wunderschön !!! Jetzt isch nur no s'Problem weg dä Finanzierig. Aber das funktioniert glaub scho. Dä Gebert und dä Hoffmann händ gseit bis ändi Johr sött i das klärt sie. Neui Sponsora sind au scho a Land zogäwordä und die altä wönd sogar no meh zahlä. Und das glaub ich denä zwei Kerlis. Will sie händ scho gseit, dass dä SFV nüt i dä Buchhaltig wird g'findä.

Jetzt geht's los !!!!!!!!!!!!!!!!!! Hoffe, dass in der Finalrunde im Durchschnitt etwa 1000 Zuschauer mehr kommen. Also ich wird wieder dabei sein. Danke nochmals allen Auswärtsspielreisern, Webmaster und Co.

von Supporter - am 24.12.2002 10:54
super.
ier sind eifach die beschte. mit über 10milionä ergauneretem gäld chönnti au id finalrundi, sinder eigentlich nu stolz uf üche gäldgäber?
oder hender a de kommission au nu grad e paar milionä is @!#$ inä gschoppäd, dass die e derewäg entschidä hend? zuäztruuä wärs üch.

hopp luzärn

von mänz - am 24.12.2002 11:49
ghörsches nid gärä gäll. aber es isch nüd als ergaunereds gäld wo üüch id finalrundi glüpfd hed, de fcl hed au nid alls luperein gha aber die sind defür bestraft worde, was ich scho sehr fagwürdig findä, wenn ich jetz das urteil für üches clübbli aluägä. ich hätt ämel ä kä freud amene ergaunerete finalrundeplatz.
pfui pfui pfui pfui pfui.

von mänz - am 24.12.2002 11:57
Nun mal langsam lieber Luzerner. Du darfst hier nicht solche Töne von Dir geben. Von wegen ergaunert und so. Kannst Du mir sagen, woher alle Sponsoren des FC Luzern ihre Gelder beziehen und ob diese Gelder nicht aus undurchsichtigen Geschäften kommen?
Das kann wohl kaum ein Verein.
Selbst wenn ihr 10 Mio zusätzlich hättet, könntet ihr eure Bücher immer noch nicht korrekt führen.
Gruss Raul

von Raul - am 24.12.2002 12:04

Re: wir betrüger

jajaja. immerhin simmer für beschtraft worde wo nidemal d helfti sone gaunerii isch wie üches gwurschtel obedurä. aber ehrlich gseid: solang eine gäld schoppäd, fruugi aunid wohär aser die cholä hed, aber e deftige punkteabzug und de fall id uf/ab oder wägemiinä idie 5. liga hättider scho verdienäd. gruess mänz

von mänz - am 24.12.2002 12:11
Jo, die Luzerner sind natürlich wieder mol die Erschtä. Däfür sind ihr jo die wo eigentli s'Muulll söttät zuloh und dankä, dass ihr überhaupt händ dörfä NLA tschuttä.

Ps @Mänz
Chasch du mir mol sägä vo wo dä Egli damals dä grossi Koffer Geld hergholt hät ???

von Supporter - am 24.12.2002 12:30
Gute Frage. Diese Frage habe ich vor Wochen in diesem Forum auch schon gestellt und keine Antwort ist gekommen...
Gruss Raul

von Raul - am 24.12.2002 13:25
Wenn ich Luzerner Fan währe,würde ich mich mit solchen Aussagen zurückhalten.Es würde mich nicht verwundern,wenn bei euch bald wieder die Buchhalter des SFV vorbeischauen würden.Vor wenigen Monaten war der Verein noch nahe am Rande des Konkuses,und jetzt leiste er sich Spieler wie Di Jairo(16000.- beim Fc St.Güllen sind ihm damls zuwenig gewesen)Kavelashvilli(beim FCZ sicherlich keiner der billigsten)Hilfiker(Spielt sicher nicht nur für ein Butterbrot)...
Lieber mal vor der eigenen Haustüre wischen,bevor du bei anderen nach Dreck suchst.



von hausgeist - am 24.12.2002 13:31
Hu hu hu huerä schön !!!!!!!!!!!!

von Supporter - am 24.12.2002 13:37
yyyyyyyyyyyyyyyyyeeeeeeeeeeeeeeeeesssssssssssssssss! Jetzt gehts looos! PROUD TO BE A WILER :drink:

von Freak - am 24.12.2002 14:07
Geil es geht weiter, ich freue mich schon auf die Freundschaftspiele :W)

von Syrus - am 25.12.2002 12:32
Schaffst du es auch endlich mal normal zu schreiben? Und ohne Weihnachten drinn?!!!!!

von Wil - am 28.12.2002 18:15
Servus Wil

Na wo is denn der Unterschied zwisch'n Schweizer-Deitsch und Bayrisch.

Für mi is es enorm schwierig das Schweizer-Deitsch zu lesen. I schroab nimmer bayrisch, wenn alle im Forum auf hochdeitsch umschalt'n tät'n.

Also - Leit ab dem Neijohr schreib mer olle mitander hochdeitsch !

Abgmoacht ?

I winsch allen Leit vom FC Wil inklusive allen Fans

A guats Nois Johr.

Auffi geh'ts Buam - pack mer die Finalrund !

A Servus und kaiserliche Neijahrsgriess aus Minchen

Kaiser Franz

von Kaiser Franz - am 28.12.2002 20:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.