Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Black Bears Forum
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
noire, Syrus, Experte (c), Dudle, FCW_BVB, Suppi, TG-WILER, SEKTION K.O.M.A WIL, Creeping Death

Fanpass

Startbeitrag von noire am 01.08.2006 11:52

was haltet ihr eigentlich vom fanpass???




Antworten:

eine riesen sauerei was sich die sfv wieder erlaubt. die protestaktionen der nla clubs finde ich sehr gut auch das die clubs den fanpass mitlerweile missachten ist gut.den mir solch blöden aktionen verlieren sie noch die letzten wahren fans.(die sie ja nicht haben wollen) In ein paar wochen wird alles wieder beim alten sein


SCHEISS SFV

FCWIL ALLEZ




von SEKTION K.O.M.A WIL - am 01.08.2006 14:12
Sehe ich auch so. Problem ist einfach, dass es irgendwann wieder ausarten wird, dann wird der Druck der Medien noch grösser und die Liga muss wieder reagieren.

Was würdet ihr tun, damit solche Szenen wie in Basel nicht mehr vorkommen? Für mich wäre es ok, wenn man beim Eingang die ID zeigen muss, ohne dass die Formalien aber aufgeschrieben werden. So können alle mit Stadionverbot ausgesondert werden und man muss keine Angst haben, von der Willkür betroffen zu sein.

Gruess aus Salzburg (Scheiss Red Bull)

von Dudle - am 01.08.2006 14:53
Das finde ich auch voll ok.

von Syrus - am 01.08.2006 15:17
wäre eine tolle idee wenn man den ausweis vorzeigen müsste.



von TG-WILER - am 01.08.2006 15:51
der fanpass ist das letzte was man machen kann!!!
es gibt nur probelm! fans beginnen zu boykottieren und gehen auf die gegentribühnen... er wird so oder so scheitern da können die herren helbling und co gar nichts machen!

um die situation zu verbessern bringt ein gespräch im vorstand nichts! die haben keine ahnung von der fankultur. darum sollte man das gespäch mit den fans sicherlich suchen.

solche vorkommnisse wie in basel kann man nicht verhindern! es kommen die emotionen und bäng, aber um es zu versuchen wäre richtiges personal und so notwendig!



von noire - am 01.08.2006 16:19
ja klar, stellt euch das mal bei basel, zürich usw vor... bei 1000 zuschauern? ok dann viel spass beim anstehen!

von Creeping Death - am 01.08.2006 21:08
Uf jedäfall chönnt mer sonigi Aktionä wie in Basel verhinderä ! Däzu wühr sicher gnueg, guet usbildets Sicherheitspersonal ghörä (Polizeit etc.)
Leider gits eifoch z'viel Lüt i üsärä Gsellschaft wo jo nur weg dem an Match gönd zum Krawall z'machä oder z'gseh. Mir müässt härter dürägriffä, will die Stunkmacher sind jo allnä bekannt ! Au z'Wil.....



von Suppi - am 02.08.2006 05:47
ja klar sind einige "stunkmacher" bekannt. aber in basel waren viele der platzstürmer keine von denen, sondern im normalfall friedlichefans...



von noire - am 02.08.2006 11:01
so än seich, das glaub ich fascht nöd. Ich nenn diä nöd friedliche Fans sondern Mitläufer!

von Syrus - am 02.08.2006 14:06
z'erst händ alli ä grossi fressä, dass änderigä müänd herä. nochher werät diä beschlossä, aber nöd umgsetzt. da isch doch eifach typisch. z'erst sich i dä mediä presentierä und nochher dä schwanz iziehä.
jedä gseht doch, dass diä entwicklig vo dä fanszenä nöd so cha witergoh. in dütschland isch alles meh oder weniger friedlich gsi, öb da schwizer au heräbringet lohn i no offä.
hoffentlich wird s'hooligangsetz hart agwendet, denn chaotä und ihri mitläufer händ nüt im und um stadion verlorä!!!
mit dä fans redä isch guät, aber usschrittigä cha mo so nöd verhinderä, denn mir erreicht nur die guätä fans und nöd diä anderä.

i freu mi jetzt uf dä samstig. HOPP WIL

von Experte (c) - am 02.08.2006 14:30
ja da geb ich dir recht! das könnten scho mitläufer gewesen sein...

und ja zum thema WM in deutschland:
klar wars recht friedlich! aber bitte was war den das für ne stimmung??? wärend normalen spielen ohne deutsche beteiligung waren sprüche wie Luuuukas podolski, oder ohne holland fahren wir nach berlin zu hören... das kann auch nicht sein.

und über das hoolgesetz motzen die aktiven fans weil diese betroffen sind... is ja logisch!
mit solchen gesetzen werden diese vertrieben. der sfv will einfach leute die mit ihren familen kommen etwas essen&trinken und vielleicht mal hopp rufen... die anderen sind stöhrungsfaktoren. aber über choreos und so motzen sie ja eh nicht weil diese noch unterhaltsam sind aber sobald die emotionen im spiel sind siehts wieder anders aus, dann sind alle "stunkmacher"!



von noire - am 02.08.2006 16:55
da mit dä stimmig hät nüt mit kontrolle z'tuä, sondern nur mit dä blödä ticketverchauf.
wenn i au no aktiv hinterem goal wör si, denn het i kei angst uf ä schwarzi listä z'cho, denn i tuä mi normal verhaltä. jedä, wo nüt macht, chunnt au kei problem über!!!

von Experte (c) - am 02.08.2006 17:12
So siehts aus, jeder der sich normal verhält hat auch nichts zu befürchten. Wer das nicht kann ist selber schuld!



von FCW_BVB - am 03.08.2006 10:19
ich will aber eich mal sehen wenn euer ach so geliebter verein unglücklich aus dem cup rausfällt, in letzter sekunde aus dem uefa-cup rausfliegt und in letzter sekunde die meisterschaft verliert...
also ich hätte mühe ruhig zu bleiben!



von noire - am 03.08.2006 12:04
i bi däbi gsi, wo d'wiler definitiv abgstiegä sind. säb isch mega hart gsi. z'erst hät dä stadionspeaker in aarau niederlag vo xamax bekannt geh. leider hät dä speaker resultat wenigi minutä spöter korriegiert und d'wiler sind abgstiegä. glaub mir, i dem moment sind alli ruhig wordä und keine aggressiv. diä eintä händ sogar agfangä brüällä. d'aarauer sind no zu üs überächo um alläfalls ä 10 gägä 10 z'machä, aber mir hät abglehnt.

von Experte (c) - am 03.08.2006 12:46
Klar wäre ich auch frustiert. Aber mit Fäusten und Feuerwerk auf die Gegnerische Manschaft losgehen, hat nicht mit Frustration oder schon gar nichts mit emotionen eines Fussballfans zu tun, das ist einfach nur eine Kriminelle Handlung die mit Gefängnis bestraft werden sollte.

von Syrus - am 03.08.2006 13:46
Mann kann ja meinetwegen rumfluchen und schreien wenn man eine bittere Niederlage einstecken muss. Davon kriegt man ja kein Stadionverbot.



von FCW_BVB - am 03.08.2006 15:38
gemäss radio 24 ist der fanpass vom tisch!!! :spos:
aber in basel wird wohl noch etwas anders laufen als bei den anderen...



von noire - am 04.08.2006 11:40
Die Formalien werden zumindest nicht mehr notiert, die ID muss jedoch weiterhin vorgezeigt werden. Das meint zumindest die Liga ...

von Dudle - am 04.08.2006 16:07
das finde ich eine gute Lösung, wenn sie umsetzbar ist.

von Syrus - am 04.08.2006 17:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.