Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
GorCom
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
anasthasia-BL, -amadi-

chara anasthasia

Startbeitrag von anasthasia-BLam 04.07.2004 11:47

anasthasia


...ist die Tochter eines Handelsreisenden aus Port Kar, der vor einigen Hand auf einem Schiff verstarb. Der Kapitän (ein Halsabschneider erster Güte) beschlagnahmte kurzerhand alle auf dem Schiff befindlichen Waren und warf anasthasia ohne einen Kupfer Bargeld und nur mit einer grauen Tunika bekleidet von Bord.

Sie hat langes weissblondes Haar, das in seltsamen Kontrast zu ihren goldbraunen Augen steht, sie ist klein aber wohlgeformt mit vollen Brüsten, hübsch geschwungenen Hüften, schlanken Beinen und schmalen Fesseln.

In ihrer Not begab sich anasthasia zur Stadtwache und bat um den Schutz des Stadtkragens, damit sie einen Platz zum schlafen und die Möglichkeit bekam, für ihren Unterhalt zu arbeiten. Sie hat ein freundliches Wesen, ist liebevoll und hilfsbereit, intelligent und passt sich gut den äusseren Umständen an - ihre Trauer um ihren toten Vater und ihre Heimat, die sie wahrscheinlich nie wiedersehen wird, verschließt sie in ihrem Herzen.

Mittlerweile ist sie 5 Hand in der Stadt und hat zu den Fähigkeiten, die sie als Tochter des Handelsreisenden bereits hatte (Kochen, Nähen, einfache Heilertätigkeiten) noch die klassische kajira-Grundausbildung erlernt: Standard-Positionen und servieren, sie kann auch etwas tanzen und singen. Im Moment arbeitet sie im Auftrag der Stadt in der Taverne, bis der Tavernenwirt und seine Paga-Mädchen sich wieder einfinden, um für ihren Lebensunterhalt aufzukommen.

anasthasia
Antworten:
Nachdem anasthasia sich während der Abwesenheit des Stadt-Sklavenhändlers Tonda in der Taverne nützlich gemacht hat, wurde sie bei seiner Rückkehr in sein Haus bestellt, wo sie den Verkaufskragen von Tonda und ihre Brandung bekam.

Trotz ihrer Angst und ihrer Schmerzen hat sie versucht, dem Händler keine Schande zu machen und sich so gut wie es ihr möglich war in ihr Schicksal zu fügen. Ein großer Trost war die ebenfalls anwesende kajira farah, die sich als mitfühlende aufrichtige Schwester gezeigt hat, mit der sie ihre sowohl körperlichen als auch seelischen Schmerzen teilen konnte.

Im Laufe des Abends traf der Krieger Vittellius ein, der für sich und seine Krieger zwei kajirae ausgesucht hat, die er in seinem Haus auf ihre Eignung prüfen will - das anasthasia eine der Ausgesuchten ist erfüllt sie auf der einen Seite mit Stolz, auf der anderen mit Schmerz, da sie damit rechnen muss, von ihrer neu gewonnenen Freundin und Schwester bald wieder getrennt zu werden. Doch wie immer es für sie auch ausgehen mag - sie wird ihrer Zukunft mit Mut und Stärke ins Auge sehen.

Es sei wie es sei.

anasthasia

von anasthasia-BL - am 07.07.2004 20:02
Als anasthasia von ihrem Herrn Tonda wieder den Stadtkragen umgelegt bekommt, ist sie erst traurig und bestürzt, hat ihr Herr doch mit keinem Wort verlauten lassen, warum er dies tut. Sie glaubt, dass es die Strafe dafür sei, die Heilerin Vanadis in der Taverne bei dem einfangen einer Sklavin behindert zu haben.

In der Taverne jedoch findet sie den Krieger Aaron vor, der ihr mitteilt, sie gekauft zu haben - und ist selbst erstaunt darüber, wie glücklich es sie macht, seinen Kragen umgelegt zu bekommen. Sie wird alles tun, um sich des Herrn würdig zu erweisen.

Es sei wie es sei.

anasthasia

von anasthasia-BL - am 18.07.2004 16:27
Als amadi von ihrem Herrn dem Krieger Aaron gehört hat, das sie eine neue Schwester bekommen wird, war sie nicht wirklich davon überrascht. Ihre Freude war riesengroß, als sie erfuhr, das anasthasia ihre neue Schwester sein wird.
Im Hause ihres Herrn bereitete sie ihr einen herzlichen Empfang vor. Sie hat schon zusammen mit der Schwester in der Taverne serviert und sie freute sich schon darauf, von anasthasia das Kochen und andere Dinge lernen zu können.

Nochmal Herzlich Willkommen!!!

amdi
Erste Kajira des Kriegers Aaron

von -amadi- - am 21.07.2004 13:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.