» Gestalten Sie Ihre Homepage nach Ihren Wünschen « » Gestalten Sie Ihre Homepage nach Ihren Wünschen « » Gestalten Sie Ihre Homepage nach Ihren Wünschen «
mySnip - Der Service für Ihre Homepage
» Gestalten Sie Ihre Homepage nach Ihren Wünschen «
Home
myPHORUM
MySnip-StatistikenStatistik
Registrierte Services
13986
Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines

Die nachstehenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von Mysnip.de, Inh. Thomas Seifert, Reulestr. 2, 12105 Berlin gelten für alle Dienste, die auf der Internetseite www.mysnip.de angeboten werden. Der Nutzungsvertrag kommt durch die Anmeldung sowie die nachfolgende Zuteilung und Übersendung der Login-Daten zustande. Die Software liegt auf den Servern von Mysnip.de. Mysnip.de behält sich vor, die URL der jeweiligen Dienste zu ändern. Voraussetzung für die Nutzung der Dienste ist ein Internetzugang mit den dazu notwendigen Software- und Hardwarevorbereitungen. Dem Nutzer ist bekannt, dass die Dienste nur mit aktuell gängigen Browsern wie z.B. Mozilla und Microsoft Internet Explorer ® angesprochen werden können.


2. Dienstleistungen

2.1 Kostenlose Dienste
Die Dienste von Mysnip.de werden den Nutzern in einer Basisversion kostenlos zur Verfügung gestellt. Zur Finanzierung dieser Dienste kann Mysnip.de nach Belieben Werbung schalten. Mysnip.de behält sich vor, die kostenlosen Dienste einzustellen bzw. in kostenpflichtige Dienste umzuwandeln. In diesem Fall wird der Nutzer im Voraus informiert.

2.2 Kostenpflichtige Premium-Dienste
Darüber hinaus bietet Mysnip.de die Dienste in einer werbefreien kostenpflichtigen Premium-Version an. Die Preise für die Premium-Version richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste. Diese kann auf den Webseiten www.mysnip.de eingesehen werden. Je nach gewähltem Dienst, können zusätzliche Funktionen zur Verfügung gestellt werden.


3. Vertragslaufzeit

3.1. Kostenlose Dienste
Der Nutzungsvertrag hinsichtlich der kostenlosen Dienste wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Er kann von beiden Parteien jederzeit mit einer Frist von sieben Tagen gekündigt werden.

3.2 Kostenpflichtige Dienste
Der Nutzungsvertrag hinsichtlich der kostenpflichtigen Dienste wird zunächst auf sechs Monate geschlossen. Sofern er nicht 14 Tage vor Ablauf von einer der beiden Vertragsparteien gekündigt wird, verlängert sich der Nutzungsvertrag automatisch um weitere sechs Monate. Wird das Vertragsverhältnis zu einem früheren Zeitpunkt beendet, hat der Nutzer keinen Anspruch auf Rückerstattung der bereits geleisteten Nutzungsgebühren.


4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Die Preise der Dienste richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste, die bei www.mysnip.de abrufbar ist. Preiserhöhungen während der Vertragslaufzeit sind ausgeschlossen. Die Leistung beinhaltet den kostenlosen Support per Supportforum sowie per E-Mail. Der Support beschränkt sich auf die Wartung der angebotenen Software. Technische Supportleistungen, die über dem üblichen Supportaufwand liegen, werden gemäß der gültigen Preisliste berechnet. In solchen Fällen wird der Kunde vorab über die entsprechenden Kosten informiert.

4.2 Alle Nutzungsentgelte bzw. Vergütungen sind sofort nach Rechnungsstellung fällig. Befindet sich der Nutzer mit den fälligen Zahlungen in Verzug, hat Mysnip.de das Recht, den Zugang zu den Diensten einzuschränken, zu sperren sowie den Vertrag fristlos zu kündigen.


5. Rechte und Pflichten des Nutzers

5.1 Die Nutzer bzw. Administratoren der Dienste von Mysnip.de sind verpflichtet, die rechtlichen Vorschriften einzuhalten und insbesondere nicht gegen bestehendes Recht der Bundesrepublik Deutschland zu verstoßen. Verboten sind insbesondere die Veröffentlichung, Übermittlung und Verbreitung von beleidigenden, pornographischen, diskriminierenden und gewaltverherrlichenden Inhalten und Äußerungen.

5.2 Darüber hinaus sind folgende Inhalte ausdrücklich verboten:
  • Raubkopien, Crackz oder sonstige illegale Versionen und Abänderungen von Programmen und Geräten
  • Passworttausch
  • Posten von IP-Nummern, E-Mail-Adressen und sonstigen persönlichen Daten ohne Einverständnis des Betroffenen
  • Hassforen
  • Hooliganforen
  • Selbstmord- und Todesforen
  • neue Arbeitslosenforen (ab 20.11.2004)
  • Ballbusting-Foren oder andere Dienste (ab 10.07.2005)
5.3 Der Nutzer erhält zur Pflege der Dienste einen Benutzernamen und ein Login-Passwort. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass keine unberechtigten Dritten Zugang zu den Diensten erhalten. Der Nutzer haftet für jede durch sein Verhalten ermöglichte unbefugte Verwendung seines Nutzerzugangs, soweit ihn ein Verschulden trifft. Der Nutzer hat Mysnip.de unverzüglich zu informieren, falls ein Missbrauch bzw. der begründete Verdacht eines Missbrauchs vorliegt.

5.4 Mysnip.de führt keine Datensicherungen der auf dem Server gespeicherten Daten durch. Eine Haftung wegen Datenverlust ist ausgeschlossen. Der Nutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass er von den übermittelten Daten eigene Sicherheitskopien anfertigt.

5.5 Der Nutzer verpflichtet sich, insbesondere bei der Nutzung des Grußkartendienstes, ohne ausdrückliches Einverständnis des Empfängers keine Grußkarten die Werbung enthalten, zu versenden oder versenden zu lassen.

5.6 Der Nutzer darf nur solche Inhalte und Äußerungen veröffentlichen, für die er die erforderlichen Rechte, insbesondere Urheberrechte, besitzt. Zudem darf der Nutzer keinerlei Warenzeichen-, Patent- oder andere Rechte Dritter verletzen.


6. Besondere Pflichten des Administrators

6.1 Der Nutzer bzw. Administrator verpflichtet sich bei interaktiven Diensten (z.B. Diskussionsforen) durch seine regelmäßige Anwesenheit für ein korrektes Auftreten zu sorgen bzw. in seiner Abwesenheit Moderatoren zu benennen, die diese Pflicht wahrnehmen. Dabei achtet er insbesondere darauf, dass keine verbotenen Inhalte veröffentlicht werden.

6.2 Die Nutzer/Administratoren haben sich selbständig über Änderungen in den Services zu informieren. Hierfür stehen das Support-Forum sowie die neuesten News auf http://www.mysnip.de zur Verfügung. Zusätzlich werden in unregelmäßigen Abständen Newsletter an alle eingetragenen Administratoren versandt, um über Neuigkeiten zu informieren.

6.3 Der Nutzer/Administrator hat seine Kontaktdaten jederzeit aktuell zu halten, so dass dauerhaft eine Erreichbarkeit gegeben ist.

6.4 Der Nutzer/Administrator von kostenlosen Diensten verpflichtet sich zusätzlich, die von Mysnip.de eingepflegten Banner nicht zu entfernen, sie nicht technisch zu unterbinden bzw. sie immer im oberen Drittel sichtbar zu machen.


7. Rechte und Pflichten von mysnip.de

7.1. Mysnip.de ist nicht verpflichtet, die veröffentlichten Inhalte und Äußerungen des Nutzers auf Rechtsverstöße zu überwachen und zu überprüfen. Werden verbotene Inhalte, insbesondere Inhalte des Punktes 5 entdeckt, ist Mysnip.de berechtigt, den Nutzerzugang des verantwortlichen Nutzers zu sperren sowie die verbotenen Inhalte zu löschen.

7.2 Verstößt der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen oder liegt der Verdacht eines Verstoßes durch den Nutzer nahe, ist Mysnip.de berechtigt, den jeweiligen Nutzer auszuschließen, die dem Nutzer zurechenbaren Inhalte und Äußerungen unverzüglich zu löschen sowie den Vertrag fristlos zu kündigen.


8. Gewährleistung

Mysnip.de übernimmt keine Gewähr dafür, dass die angebotenen Dienste jederzeit erreichbar und fehlerfrei sind. Nutzer, die eine höhere Erreichbarkeit benötigen, können auf Anfrage ein Angebot für Hochverfügbarkeitslösungen erhalten.


9. Haftung

Die Verantwortung für die Inhalte trägt allein der Nutzer. Der Nutzer stellt Mysnip.de von jeglicher Haftung, bezüglich der von ihm auf den Server von Mysnip.de übermittelten Inhalte frei. Mysnip.de haftet nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten. Bei fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung auf die Höhe des Auftragswertes beschränkt.


10. Datenschutz

Mysnip.de erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Nutzers ohne weitergehende Einwilligung nur soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass sie aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss.


11. Schlussbestimmungen

11.1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11.2 Sofern der Nutzer Kaufmann ist, ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Berlin.

11.3. Mysnip.de hat das Recht, diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Zustimmung zur Änderung dieser Bedingungen gilt als erteilt, wenn der Nutzer/Administrator nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen schriftlich oder per E-Mail Widerspruch einlegt. Mysnip.de weist den Nutzer/Administrator auf die Folgen des unterlassenen Widerspruchs gesondert hin.

11.4 Sollten Teile dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht.



(letzte Änderung: 10.07.2005)

Archivlinks: MySnip - Archiv 1 MySnip - Archiv 2 MySnip - Archiv 3 MySnip - Archiv 4 MySnip - Archiv 5