Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Phorum.org Hilfe-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
mt, Lydia

persistente DB-Verbindung

Startbeitrag von Lydia am 26.02.2001 20:01

Ich möchte auf einer Seite eine persistente DB-Verbindung herstellen, die dann für alle anderen Seite meiner Anwendung zur Verfügung steht.
($verbindung = mysql_pconnect($server, $user, $passwort);)

Wie kann ich auf anderen Seiten dann SQL-Abfragen (z.B. mysql_select_db, mysql_query) erstellen,
wenn mir die Variable von mysql_pconnect(...), hier also $verbindung, nicht zur Verfügung steht?

Ich hab versucht, die Variable ($verbindung) als Cookie abzuspeichern. Hier hab ich aber das Problem, daß
der IE 5 und Opera 5 hier Probleme machen.
Auch weiß ich da noch nicht, wie ich die Variable $verbindung dem Cookie zuweisen soll, da das setcookie ganz am Anfang
der Seite steht und die Variable $verbindung erst in einem späteren Script verwendet wird.

Danke für die Hilfe vorab.
Lydia

Antworten:

Abend,

also, wenn Du eine persistene Connection zur MySQL DB aufbaust, dann ist diese eben persistent und muss nicht irgendwie als cookie oder was auch immer deklariert werden.
"Erstens, vor dem Verbindungsaufbau wird zunächst versucht eine (persistente) Verbindung zum gleichen Host und mit dem gleichen Benutzernamen und Kennwort zu finden. Wenn dies der Fall ist, wird die Verbindungskennung dieser Verbindung zurückgeliefert und keine neue Verbindung geöffnet. "

Noch weitere so tolle und informative Sachen findet man unter [www.php.net]

mfg
mt

von mt - am 26.02.2001 22:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.