Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Phorum.org Hilfe-Forum
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Reinhard, thomas, mt, DataVampire

Wo gibt es Docu zu Phorum?

Startbeitrag von Reinhard am 14.03.2001 11:53

Hallo,

trotz relativ intensiver Suche habe ich nirgends eine Dukumentation zu Phorum finden können (auch nicht auf 'myphorum.de' ), nicht einmal eine Kurzreferenz :-((

Daher meine Frage: wo wird so etwas Angeboten? Es kann doch nicht sein, daß man Hunderte von Seitenquelltexten analysieren muß, um herauszufinden, wie Phorum einzusetzen ist.


MfG
Reinhard

Antworten:

Tag,

also im downloadbaren Zip-File gibt es eine Readme.txt Datei, die so wohl etwa alles, was es zur Installation braucht beschreibt. :confused:
Oder suchst Du etwas anderes?

mfg
mt

von mt - am 14.03.2001 12:05
Hallo mt!

>> also im downloadbaren Zip-File gibt es eine Readme.txt Datei, die so wohl etwa alles, was es zur Installation braucht beschreibt. > Oder suchst Du etwas anderes?

von Reinhard - am 14.03.2001 12:39
diese ganzen Informationen benötigst Du ja auch nicht.
Du brauchst nur nach Readme vorgehen und Phorum läuft.
Du mußt nicht in den einzelnen Skripten rumwerkeln (solltest Du auch nicht) um das ganze zum laufen zu bekommen.

Normalerweise muß man es nur via FTP rüberkopieren ... ein paarmal chmod nutzen und dann den Admin aufrufen, wo man die entsprechenden Parameter angeben kann (die ziemlich selbsterklärend sind).

Wenn Du etwas anderes vorhast, hast Du wahrscheinlich eine ganz andere Vorstellung von Phorum.

von thomas - am 14.03.2001 12:46
Hallo Thomas!

>> diese ganzen Informationen benötigst Du ja auch nicht. Du brauchst nur nach Readme vorgehen und Phorum läuft. > Du mußt nicht in den einzelnen Skripten rumwerkeln (solltest Du auch nicht) um das ganze zum laufen zu bekommen. > Wenn Du etwas anderes vorhast, hast Du wahrscheinlich eine ganz andere Vorstellung von Phorum.

von Reinhard - am 14.03.2001 13:09
dann wirst Du Dich wohl intensiver mit dem Code beschäftigen müssen.
Weil das was Du brauchst ist wohl eher für die Programmierer interessant und bisher nirgends dokumentiert.

Aber ich kann Dich beruhigen, ich find der Code ist recht klar strukturiert und die vielen massiv veränderten Foren beweisen eigentlich, daß es machbar ist. ;-)

Im Moment ist Userlogin mittels auth.php oder auth_db.php möglich aber nicht wirklich praktisch. Soll wohl in einer kommenden Version folgen ... mal schauen wann :-(.

Thomas

von thomas - am 14.03.2001 13:41
Tag,


> Aber wie ich es in meine eigenen HTML-Seiten einbinde, und das
> optische Aussehen an meine existierende Seiten angleichen kann
> - das möchte ich minimalerweise schon machen können

Also wie Du offensichtlich an dieser Seite sehen kannst, kann man das Forum Prima in das Design einbinden. Die Zauberwoerter dafuer sind die beiden Dateien footer.php und header.php. In denen kannst Du dann mit HTML so etwas alles machen und diese beiden Dateien werden immer eingebunden beim Aufruf eines Phorum.

mfg
mt

von mt - am 14.03.2001 13:57
Hallo Thomas!

>> dann wirst Du Dich wohl intensiver mit dem Code beschäftigen müssen. > Weil das was Du brauchst ist wohl eher für die Programmierer interessant und bisher nirgends dokumentiert. > Aber ich kann Dich beruhigen, ich find der Code ist recht klar strukturiert und die vielen massiv veränderten Foren beweisen eigentlich, daß es machbar ist. > Im Moment ist Userlogin mittels auth.php oder auth_db.php möglich aber nicht wirklich praktisch.

von Reinhard - am 14.03.2001 17:17
Hallo mt!

>> Die Zauberwoerter dafuer sind die beiden Dateien footer.php und header.php. In denen kannst Du dann mit HTML so etwas alles machen und diese beiden Dateien werden immer eingebunden beim Aufruf eines Phorum.

von Reinhard - am 14.03.2001 17:21
Abend,

> 1) Rufe ich innerhalb meiner normalen Webseite die Datei
> Index.php auf


also die es ist nicht index.php sondern list.php, read.php, post.php, search.php, ja einfach alle *.php, die der normale Benutzer sieht (ohne Admin). So wie eben hier in diesem Forum

> 2) Diese wiederum ruft die Module Header.php und Footer.php
> auf, in den ich beliebigen (?) HTML-Code packen kann (nklusive
> Frames etc.)


Genau, ausser natuerlich Frames. Denn wenn Du in einer Seite ein Frameset definierst kannst Du ja nur die Quellen (src="asdfwfs.php") angeben. Aber die Moeglichkeiten siehst Du hier live ;-)

Nur keine Angst vor weiteren Fragen.

mfg
mt

von mt - am 14.03.2001 21:21
Hallo mt!

>> Aber die Moeglichkeiten siehst Du hier live > Nur keine Angst vor weiteren Fragen.

von Reinhard - am 19.03.2001 08:41
Hallo Thomas!

>> Im Moment ist Userlogin mittels auth.php oder auth_db.php möglich aber nicht wirklich praktisch.

von Reinhard - am 19.03.2001 08:46
Tag,

dann wollen wir einmal:

> Aber ich sehe auch den Informationsbedarf, da die einzelnen Module alles andere als selbsterklärend sind.

Informationsbedarf? Ich denke die groesste Informationsquelle bei einem Open Source Projekt ist der eigene Pfadfindertrieb.


> Zum Beispiel hier im Forum: viele der Aufrufe haben Parameter -
> welche werden automatisch gesetzt, welche müssen per Hand (innerhalb HTML-Code) gesetzt werden und was bedeuten die Parameter.

Du musst gar nichts am HTML Code aendern, wenn Du alles nach der Installationsanleitung (welche gut beschrieben ist) gemacht hast, dann laeuft das Phorum ohne jegliche Codeaenderung.


> Oder der Admin-Teil: da werden Dinge abgefragt, ohne näher zu erläutern, was *genau* damit gemeint ist (im ReadMe steht nur lapidar 'mit den entsprechenden Werten ausfüllen').

Aber Hallo. In der readme.txt unter Punkt 2 wird doch alles schoen beschrieben.


> z.B. - der Name, den mySQL vergeben hat, der Hostname oder was gehört hier rein?

Hier gehoert der Name deines Lieblingsgetraenkes rein ;-). Ja eigentlich logischerweise der Name, welches Dir vom Provider mitgeteilt wurde.


> Zum Beispiel: wie bringe ich Phorum dazu, endlich Verbindung mit der Datenbank aufzunehmen?

Woran erkennst Du, dass die Verbindung nicht vorhanden ist?


> Oder: kann man mit Forum eine Struktur erreichen, die nach

Ist sicher moeglich, aber da musst Du selber Hand anlegen, da es nicht implentiert ist.


> Oder: wie (wo) kann man das Schreibfenster der Nachrichten vergrößern?

Meines Wissens nach, muesstest Du fuer diese Aenderung in den HTML Code gehen.


Auf ein Weiteres

mt

von mt - am 19.03.2001 14:20
Hallo mt,

erst einmal vielen Dank für Deine Geduld, mir bei meinen Fragen und Problemen zu helfen :-) :-) :-)


>> Informationsbedarf? Ich denke die groesste Informationsquelle bei einem Open Source Projekt ist der eigene Pfadfindertrieb. > Du musst gar nichts am HTML Code aendern, wenn Du alles nach der Installationsanleitung (welche gut beschrieben ist) gemacht hast, dann laeuft das Phorum ohne jegliche Codeaenderung. > Aber Hallo. In der readme.txt unter Punkt 2 wird doch alles schoen beschrieben. > Hier gehoert der Name deines Lieblingsgetraenkes rein ;-). Ja eigentlich logischerweise der Name, welches Dir vom Provider mitgeteilt wurde. > Woran erkennst Du, dass die Verbindung nicht vorhanden ist? > Ist sicher moeglich, aber da musst Du selber Hand anlegen, da es nicht implentiert ist. > Meines Wissens nach, muesstest Du fuer diese Aenderung in den HTML Code gehen.

von Reinhard - am 20.03.2001 08:59
Reinhard schrieb:
> Mmmhhh - welcher HTML-Code? Von Forum wird kein Beispielcode
> mitgeliefert und hier im Forum werden mittels scr-Tag
> Phorum-Module mit Übergabe von Parametern aufgerufen....

Hallo? in allen Phorum-Modulen steht HTML-Code drin und vor allem PHP-Code.
Das sind keine "Blackboxes" Du kannst ruhig reinlesen.

> Deswegen ja meine Frage - wo erfährt man, welche Parameter zu
> welchem Modul gehören? Irgendwie muß der Programmierer der Site
> myphorum.de ja auch erfahren haben, welche Parameter er wo
> benötigt.

Ja eben, in den Modulen lesen :-).

> Oder ist die gesamte sichtbare Ausgabe von myphorum.de etwa
> eine von Phorum generierte 'echo'-Ausgabe? Das wiederum kann
> ich mir nicht vorstellen :-)

Hey das IST Phorum, Du mußt kein Echo machen, Phorum ist ein komplettes System was alles generiert.


> > Wo werden eigentlich die im Admin-Bereich vorgenommenen
> Eingaben nach Benutzung des 'Update'-Buttons eigentlich
> eingetragen? Ich habe nirgends entsprechendes finden können,
> habe daher leider den Verdacht, daß Phorum meine Eingaben alle
> verwirft.... :-( :-(

Tja wenn es die Daten einträgt sagt es das, ansonste in der MySQL-DB (oder anderer DB) in forums oder in forums.php in include/


> > Problem: ich bin in diesem Zusammenhang im Moment mein eigener
> Provider
>
> Und MySQL selbst nennt als Servernamen 'Pfad/mysqld-opt.exe' -
> aber diese Bezeichnung scheint für Phorum nicht zu stimmen,
> weder mit noch ohne Pfadangabe....

unwahrscheinlich, eher HOSTNAME, ala "localhost" oder "deinserver.de"
ohne Hochkommata.

> > Ganz einfach - im Admin-Bereich steht rechts oben ganz dick 'No
> Database Connection Available'. Daraus schließe ich, daß Phorum
> die Datenbankverbindung nicht aufgebaut hat.

Ja eben, alles in den DB-Einstellungen eintragen und wenn es stimmte, sagt er "Database-Connection established" oder so ähnlich.


> Ok, muß ich also selber machen, kommt daher in die ToDo-Liste :-)

Viel Glück :-).

> > >> Meines Wissens nach, muesstest Du fuer diese Aenderung in
> den HTML Code gehen.
> Werde ich dann mal dort suchen gehen :-)


jap, nimm Dir Form.php dort dürftest Du es finden :-).


Thomas

>
>
> MfG
> Reinhard

von thomas - am 20.03.2001 09:16

>> werden mittels scr-Tag

von Reinhard - am 20.03.2001 09:32
Hallo Thomas!

>> Hallo? in allen Phorum-Modulen steht HTML-Code drin und vor allem PHP-Code.
Das sind keine "Blackboxes" Du kannst ruhig reinlesen. > Ja eben, in den Modulen lesen :-).

Tu ich schon fleißig :-)
Sieht aber so aus, als ob ich das noch intensiver und methodischer machen muß....

Oder doch das Rad noch einmal erfinden, was ich eigentlich vermeiden wollte ;-)


>> Hey das IST Phorum, Du mußt kein Echo machen, Phorum ist ein komplettes System was alles generiert. > Tja wenn es die Daten einträgt sagt es das, ansonste in der MySQL-DB (oder
anderer DB) in forums oder in forums.php in include/ > unwahrscheinlich, eher HOSTNAME, ala "localhost" oder "deinserver.de" ohne Hochkommata. > Ja eben, alles in den DB-Einstellungen eintragen und wenn es stimmte, sagt er "Database-Connection established" oder so ähnlich. > Viel Glück :-). > jap, nimm Dir Form.php dort dürftest Du es finden :-).

von Reinhard - am 20.03.2001 10:08
Hallo thomas!

>> > Ganz einfach - im Admin-Bereich steht rechts oben ganz dick 'No Database Connection Available'. Daraus schließe ich, daß Phorum die Datenbankverbindung nicht aufgebaut hat. <

Ja eben, alles in den DB-Einstellungen eintragen und wenn es stimmte, sagt er "Database-Connection established" oder so ähnlich.

eine Datenbankverbindung aufgebaut wird und ich das Handle erhalte. Auch eine Tabelle läßt sich auf diesem Wege generieren....

Langsam kapiere ich das Admin-Verhaltenvon Phorum nicht mehr. Dazu kommt ja noch, daß ständig das Admin-Passwort neu eingegeben werden muß - was ja völlig unnötig ist, da die Authorisierung ja schon erfolgt ist - und sich das Teil auch nicht merken kann, wo man sich gerade befindet, sondern immer auf das Admin-Hauptmenü zurückspringt :-(

Damit wird das Arbeiten mit dem Phorum-Admin echt zur Qual, wenn es mit dem Admin Probleme gibt :-( :-( :-(


Gruß
Reinhard

von Reinhard - am 21.03.2001 08:44
Reinhard schrieb:
> Leider nicht :-(
>
> Auch mit der Eingabe von korrekten Werten wird weder eine
> Verbindung aufgebaut noch ein Forum generiert :-( :-(

Du mußt dann einmal auf speichern klicken und dann auch noch auf einen anderen Link klicken, da erst dann die Werte übernommen werden.
Aber Phorum nutzt genau dieselbe Verbindungsart, wie Du in Deinem Mini-Script.
Ein Problem könnte sein, daß Phorum "Persistent Connections" zur MySQL-DB nutzt, es ist aber möglich, daß dieses bei Dir deaktiviert ist.
Versuch mal in Deinem Miniscript mysql_pconnect, ob das funktioniert.
Diese Verbindungsart nutzt Phorum nämlich.


Deine Probleme mit der Passworteingabe ... tritt normalerweise nur auf, wenn Du Cookies DEAKTIVIERT hast, die einfachste Lösung ist immernoch mittels .htaccess-file den Passwortschutz aufzubauen und den vom Admin gar nicht nutzen.

Thomas

von thomas - am 21.03.2001 10:10
Hallo thomas!



>> Du mußt dann einmal auf speichern klicken und dann auch noch auf einen anderen Link klicken, da erst dann die Werte übernommen werden. > Versuch mal in Deinem Miniscript mysql_pconnect, ob das funktioniert. Diese Verbindungsart nutzt Phorum nämlich. > Deine Probleme mit der Passworteingabe ... tritt normalerweise nur auf, wenn Du Cookies DEAKTIVIERT hast, [...]

von Reinhard - am 22.03.2001 07:53
Reinhard schrieb:
> Ehrlich gesagt, bin ich platt: da verwendet man eine
> datenbankorientierte Forumsplattform und was macht die? Baut
> selber für wichtige Teile auf Cookies und nicht auf
> Datenbank-Einträge auf....

Da stellt sich mir nur die Frage, wie Du einen vernünftigen Passwortschutz realisieren willst ohne Cookies zu nutzen?
Ich kenne leider keine Möglichkeit, da der Server Dich ja auch eindeutig identifizieren muß.
Eine andere Möglichkeit wäre noch die SessionID jeweils über die URL mitzuschicken, was aber ein unmöglicher Aufwand ist (hab ich einmal bei einer Seite gemacht) ... ansonsten hat das mit DBs nichts zu tun, ist halt einfach gängige Praxis Cookies zu nehmen.

von thomas - am 22.03.2001 08:36
Hallo thomas!

>> Da stellt sich mir nur die Frage, wie Du einen vernünftigen Passwortschutz realisieren willst ohne Cookies zu nutzen?

von Reinhard - am 26.03.2001 07:53
Hi Reinhard,

also nochmal ;-).
Wie sagst Du dann der nächsten Seite, daß der User schon angeldet ist und wer er ist?

Ansonsten bin ich absolut nicht Deiner Meinung, daß Cookies out sind.
Meiner Erfahrung nach sind bei mindestens 80% der User Cookies aktiviert und die Verwendung nimmt eher noch zu.
Selbst die Session-Verwaltung in PHP4 verwendet Cookies und kann im Notfall über die URL eine Session weiterreichen. Cookies sind da eher empfohlen.

Thomas

von thomas - am 26.03.2001 08:08
Ich habe mir alle eure Einträge durchgelesen.

Es gibt also noch keine Benutzer regestrierung, die in Phorum schon integriert ist ?

Also muß ich ein PHP Prog schreiben, dass dies übernimmt, oder den Code abändern.

Mein Problem liegt allerdings darin, wie ich den User wieter identifiziere, wenn er sich schon einmal eingeloggt hat. Es ist ja irgendwie Mist sich jedesmal neu einzuloggen. Ich hatte vor die Session Funktionen von PHP4 zu nutzen.

Kennt ihr eine andere Möglichkeit ? Oder wißt ihr wo man Beispiele auftreiben kann ?

(Bei meinem webspace anbieter kann ich leider keine Header erzeugen, die haben das wohl abgeschaltet, weswegen ich das auch nicht nutzen kann.)

bin auch für jeden tip dankbar
[www.promotorrad.de]


von DataVampire - am 22.09.2001 19:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.