Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Phorum.org Hilfe-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Bernd, fabian, thomas, mt

Formatierungen in einem Formularfeld

Startbeitrag von Bernd am 25.07.2001 09:21

Hallo Leute,

ich pflege Daten über ein Formular in ein Datenbankfeld ein. Hat jemand eine Idee, wie ich Formatierungen ohne Eingabe von HTML-Tags übersetzen kann, z.B. Zeilenumbrüche, Fettungen oder Unterstreichungen?

Grüße
Bernd

Antworten:

versuchs mal mit ereg_replace ... .

das PHP-Help-Forum wär dafür besser gewesen ;-).

von thomas - am 25.07.2001 09:25
Tag,

und auch noch mit nl2br (www.php.net/nl2br). Dies jedenfalls fuer Zeilenumbrueche.
Fuer den Rest kommst Du nicht wirklich um die HTML Tags herum. Hoechstens Du generierst eigene Tags und uebersetzt diese dann mit ereg_replace.

mfg
mt

von mt - am 25.07.2001 10:08
Danke für die Antwort.

Am wichtigsten sind jetzt erst einmal nur die Zeilenumbrüche. Wie macht ihr das denn? Wenn ich hier in dem Formularfeld ein Return eingebe, wird doch auch später im angezeigten Text ein Zeilenumbruch gezeigt. So etwas brauche ich auch.

Grüße
Bernd

von Bernd - am 25.07.2001 13:23
Vielen dank für den Tip mit nl2br. Funktioniert prima. Damit ist schon einmal ein großes Problem behoben.

Was ich aber noch umsetzen möchte ist, daß in einem Formularfeld Text markiert werden kann und dann durch Klicken auf ein Fett- oder Unterstreichen-Knopf der Bereich entsprechend formatiert wird. Der Anwender soll sich nicht mit HTML herumschlagen. Wie kann ich umsetzen, daß genau der markierte Bereich formatiert wird. Wie kann ich Anfang und Ende erkennen?

Grüße
Bernd

von Bernd - am 25.07.2001 13:54
Tag,


> Was ich aber noch umsetzen möchte ist, daß in einem
> Formularfeld Text markiert werden kann und dann durch Klicken
> auf ein Fett- oder Unterstreichen-Knopf der Bereich
> entsprechend formatiert wird.

hmm. Wenn Du genau den selektierten Bereich formatieren willst, dann musst Du es mit Javascript loesen.

>Der Anwender soll sich nicht mit
> HTML herumschlagen. Wie kann ich umsetzen, daß genau der
> markierte Bereich formatiert wird. Wie kann ich Anfang und Ende
> erkennen?

Eine einfache Variante ist, dass Du Tag definierst. Sprich, wenn der Benutzer einen Textbereich fett machen will, dann muss er vor dem Start ein Tag eingeben (vielleicht #f) und dann kommt der Text, welcher Fett erscheinen soll. Am Ende des Textbereiches, welcher Fett erscheinen soll, muss er den Tag wieder schliessen (evtl. f#).
So nun musst Du einfach alle im Text vorkommende #f durch ersetzen und alle f# durch .
Das ist aus meiner Sicht, fuer den User eine akzetable Loesung.

mfg
fabian

von fabian - am 25.07.2001 14:30
Merci,

guter Tip.

Grüße
Bernd

von Bernd - am 25.07.2001 15:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.