Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Volksinitiative Forensik
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dirk Kensy, Heinz, Ralf Weidemann, RE

Wie sicher sind Gutachten

Startbeitrag von Dirk Kensy am 15.11.2002 12:13

Wie sicher sind heutzutage die Gutachten, die im Maßregelvollzug als Grundlage dienen um a.) die Insassen in Ihrem Therapiefortschritt zu bewerten und b.) auf Grund der Therapiefortschritte entsprechende Lockerungsmaßnahmen zu gewähren? Eine Einschätzung Ihrer Meinung wäre eine interessante Diskussionsgrundlage.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten Dirk Kensy

Antworten:

Nun, da die Diskussion scheinbar nicht so richtig in Gang kommen will, vielleicht anders gefragt. Halten Sie es für richtig, dass teilweise Forensiktherapeuten auf eine Begutachtung von außen ( Externe Gutachten ) vollkommen verzichten wollen?

von Dirk Kensy - am 19.11.2002 13:09
Das auf diesen Beitrag nicht geantwortet wird, zeigt doch, dass den meisten Leuten die tiefere Problematik sch...egal ist!
Die, die unterschrieben haben, tun dies aus Angst vor entflohenen säbelschwingenden Massenmördern! Dafür ist m.E. die panische Stimmungsmache seitens der Bürgerinitiative verantwortlich!
Ich finde es schäbig, wie hier teilweise mit den Ängsten der Bürger umgegangen wird!

von Ralf Weidemann, RE - am 24.11.2002 11:04
Totale Geldverschwendung! Nur wegen so ein paar Panikmachern! So ein Schwachsinn wie Volksinitiative gehört abgeschaft

von Heinz - am 15.12.2002 11:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.