Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
modulo, A.Höötmann, Bernd Schlueter, Berlingo-98

Hilfe !!! Suche dringend Anschlußkabel mit 30 pol. Stecker für ELIT

Startbeitrag von modulo am 24.07.2008 08:00

Suche dringend das Anschlußkabel mit dem 30-pol. Diagnoseanschlußstecker für ELIT (TEP92), eventuell auch nur Leihweise. Biete neben Kaufpreis auch eine große Palette anderer Anschlußkabel und Adapter für dieses Gerät sowie Kassetten für Citroen und Peugeot.

Antworten:

In Frankreich haben die ganz schön gesalzene Preise für so etwas und die Stecker haben die auch laufend gewechselt. Meine Kiste braucht den dicken braunen. Ganz schön viel für nen Zweidraht-Bus.
Die spinnen, die aus Petitbonum.

von Bernd Schlueter - am 27.07.2008 17:03
Hallo Bernd,
vielen Dank für den Mut den Du mir da machst. Aber ich habe am Donnerstag mit Actia telefoniert und ein Kabel bestellen können. 110,- + MwSt. und jetzt sagst Du das kann sein das es nicht passt. Hoffentlich irrst Du Dich da.
Mal eine Farge: Mein Saxo hat als Vorbesitzer einen Jürgen Schlüter aus Erbach. Hat der was mit Dir zum tun? Würde mich interessieren.
Gruß
HW

von modulo - am 27.07.2008 18:28
Obwohl das ein Zweidrahtbus ist, nehmen die exotische Stecker.
Die neueren Saxos, also nicht die electrques, haben einen kleineren, schmaleren, blau oder was die sagen. Ich nehme an. dass wir den gleichen brauchen, bzw., dass nur wenige leitungen anzuschließen sind. Das geht dann auch mit wickeln oder mit Krokodilen.
Aberv immerhin ist das Elit das gleiche geblieben, das ist teurer.In Frankreich kursiert eine ganze Liste von Auslesegeräten, die passen sollen, aber nicht unbedingt in der Lage sind, das eingebaute Programm zu patchen, z.B. zu resetten.
Normalerweise kann man eine ganze Menge auslesen. Es würde überhaupt kein Problem bereiten, alles auf einem Vielzweckdisplay auszugeben, dass auch als Bordinstrument dient. Stattdessen bekommst Du nur um die Augen und Ohren gehauen, dass Du die letzte Wartung sounssolange überzogen hast. Das spllst Du überhaupt nicht löschen können.

von Bernd Schlueter - am 27.07.2008 20:35
Hallo,
heute habe ich das Kabel mit dem 30pol. Stecker bekommen. Was ich bisher nicht wusste ist, das es am anderen Ende einen 37pol SUB-D Male Stecker hat der noch einmal über ein Interface an das ELIT angeschlossen wird. Eine reine Beutelschneiderei ist das. Ich habe bei ACTIA nachgefragt. 800,- Euro soll das Teil kosten. Ich habe die ganzen ""Interfaces" die ich mit dem Grät gekauft habe geöffnet. Es sind alles nur Klemmkästen für die verschiedenen Kabeladaptionen. Also nichts was diesen Preis rechtfertigen würde. Sollte jemand ein solches Interface, oder besser Adapter, haben, wäre es super wenn er sich die Mühe machen könnte um die Belegung auszuklingeln. Ein paar Bilder dazu und ich könnte das Teil bei Bedarf auch für andere nachbauen. Also, seid so nett und schaut mal ob Ihr helfen könnt.

mfg Heiko W.

von modulo - am 29.07.2008 18:48

30 Pole für 27 Euro das Stück, auch unbelegt

Psst! Du gibst auch alle Betriebsgeheimnisse von PSA preis! Wenn der Mareshallo davon erfährt!
Laien sollen doch dumm gehalten werden. Vor allem in Frankreich, wo man locker 1000 Euro berappen darf, wenn mal ein Veilchen in den Flacon mit Rosenwasser gefallen ist...Die sind immer so kniepisch, diese boches.

von Bernd Schlueter - am 02.08.2008 01:11

Re: 30 Pole für 27 Euro das Stück, auch unbelegt

Leider hilft mir das nicht so recht weiter. Gibt es denn keinen der hier weiterhelfen könnte, oder hat jemand eine Möglichkeit diese Belegung zu ermitteln. Ich komme leider ohne diesen Adapter keinen Schritt weiter. Sackgasse! Da es kein besseres und kompetenteres Forum mit seinen vilen Mitgliedern gibt, hoffe ich immer noch auf Rettung durch einen freundlichen Mitstreiter.

von modulo - am 03.08.2008 11:28

Re: 30 Pole für 27 Euro das Stück, auch unbelegt

Hallo Heiko alias modulo,
ich habe hier neben mir ein Elit liegen. Allerdings weiss ich nicht, was Du eigentlich willst. Erklär es mir am besten am Telefon, d.h. ruf mich an.

Hier findest Du meine Daten
oder hier

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 03.08.2008 16:22

Re: selber bauen

Hi, Ich hatte mir auch einen Koffer mit Elit+Zubehör gekauft und das Kabel war nicht dabei. Ging aber relativ einfach selber eines aus den anderen zu basteln.
In 10 Tagen kann ich Dir weiterhelfen wg Urlaub.
Gruß A.Höötmann (Berlingo electrique+senertec Dachs Bhkw)


von A.Höötmann - am 03.08.2008 20:54

Re: 30 Pole für 27 Euro das Stück, auch unbelegt

Hallo Heiko,
danke für Dein e-mail, aber es ist leider von irgendeiner übereifrigen Software in meinem Rechner gelöscht und vernichtet. Bitte sende mir die mail nochmal.

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 03.08.2008 21:14

Re: selber bauen

Hallo, das wäre prima wenn das klappen würde.

von modulo - am 04.08.2008 05:16

Re: selber bauen

Hallo, schade das ich noch 10 Tage warten muss. Aber vielleicht kannst Du mir ja schon vorab noch ein paar Hinweise geben? Ich muss dringend einen Akku wechseln bevor ich mir die anderen noch mit runter ziehe und bin daher etwas unter Zeitdruck. Aber ohne funktionierendes Elit möchte ich das nicht anfangen. Schau mal was Du machen kannst.
mfg
Heiko

von modulo - am 04.08.2008 16:34

Re: selber bauen

Hallo,
ich habs so gemacht:
Zwei passende Stecker von verschiedenen Kabel genommen, Durchgänge geprüft und in der Mitte mit einem USB Stecker angepasst.
Näheres per Telefon, wenn ich wieder zuhause bin
Gruss A.Höötmann (La Paz)

von A.Höötmann - am 04.08.2008 17:18

Re: selber bauen

OK, alles weitere später. Schönen Urlaub noch, bei hoffentlich besserem Wetter wie hier ;) !

von modulo - am 04.08.2008 18:13

So, bist Du noch mit dem Problem beschäftigt?

Bin wieder zuhause. 01796967541
Gruss A.H.

von A.Höötmann - am 16.08.2008 09:14

Re: So, bist Du noch mit dem Problem beschäftigt?

Schade das es mit der Behelfsverbindung zum Elit nicht so geklappt hat wie bei Dir. Ich versteh das nur noch nicht ganz wieso nicht. Du hast doch auch den 30poligen Stecker, oder? Vielleicht hatte ich mich auch ggü. Jürgen falsch ausgedrückt. Vielleicht kannst Du kannst mir ja trotzdem noch einmal aufschreiben wie es bei Dir geklappt hat. Ich versuch es dann einfach auch so und werd ja dann sehen was passiert.
Gruß Heiko

von modulo - am 17.08.2008 15:24

Re: So, bist Du noch mit dem Problem beschäftigt?

Hi, Jürgen ist z.Zt. nicht da. Soll ich Dir das Kabel mal schicken, damit Du sehen kannst, ob es bei Dir funktioniert? Ruf ansonsten ruhig noch mal bei Jürgen an. Zur Not müssen wir Dir eben auch noch ein Kabel bauen.
Gruss A.H.

von A.Höötmann - am 17.08.2008 23:47

Re: So, bist Du noch mit dem Problem beschäftigt?

Wäre prima wenn das gehen würde. Sende mir Deine emailadresse per PN damit ich Dir meine Adresse schicken kann.

von modulo - am 18.08.2008 08:07

Re: So, bist Du noch mit dem Problem beschäftigt?

Zitat
A.Höötmann
Hi, Jürgen ist z.Zt. nicht da. Soll ich Dir das Kabel mal schicken, damit Du sehen kannst, ob es bei Dir funktioniert? Ruf ansonsten ruhig noch mal bei Jürgen an. Zur Not müssen wir Dir eben auch noch ein Kabel bauen.
Gruss A.H.


Hallo A.H.
leider war ich jetzt für einige Wochen ausgefallen, üble Sache. Daher ist auch die ganze Sache mit dem Behelfskabel für das ELIT nicht weitergekommen. Kannst Du mit mir noch einmal Kontakt aufnehmen da alle Daten die ich dazu hatte nicht mehr verfügbar sind? Mir würde auch schon eine Belegung der Kabel genügen um dieses nachbauen zu können. Vielleicht noch ein Foto, wie Ihr das mechanisch gelöst habt, ist aber nicht so wichtig. Gut wäre die Belegung der Stecker.
mfg hw

von modulo - am 07.10.2008 07:14

Re: So, bist Du noch mit dem Problem beschäftigt?

Ich bin natürlich auch sehr daran interessiert, komme aber im Moment wirklich nicht dazu, mich damit auseinanderzusetzen. Bis auf die sehr gelegentlichen ganz kurzen Aussetzer beim Anfahren und zu schnellem Gasgeben beim Fahrtrichtungswechsel läuft die Kiste beanstandungsslos. Auch die Abfolge der gelben Lampen stimmt: Erst die Warnlampe am Belastungsanzeiger (ich möge mich bitte mäßigen), dann die Tankanzeige, die ich zuletzt mit der Störungslampe verwechselt habe. Die schläft schon länger.


von Bernd Schlueter - am 09.10.2008 08:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.