Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
R.M, Lukas Simma, schorschhm

CoC-Papier für Renault Clio

Startbeitrag von schorschhm am 01.07.2009 17:13

Hallo zusammen,

seit 29. April gibt es neue Zulassungsvorschriften für Fahrzeuge mit Vollabnahmen nach §21.

Es braucht dazu eine Bestätigung, dass das Fahrzeug den einschlägigen EU-Vorschriften entspricht.

Nun meine Bitte: Hat jemand irgendtwelche Papiere oder Kopien, die in diese Richtung gehen?

Renault Deutschland hab ich schon probiert, die wollen nicht.

Sonnige Grüße

Georg Schumacher





Antworten:

Hallo,

habe meinen Kangoo vor kurzem bei Herrn Stüber gekauft. Der hatte schon dasselbe Problem mit seinem TÜV gehabt, konnte das jedoch erfolgreich klären.

.... dies gilt für Neufahrzeuge... sonst wäre ja kein gebrauchtes Fahrzeug weder aus dem EU Ausland noch aus der restlichen Welt importierbar.

Auch hier in Österreich hat er etwas gedauert da es ja keine CoC zum Kangoo gibt und nur ganz selten ein E-Fahrzeug ohne COC zu bearbeiten ist. Er ging dann mit Einzelzulassung schon.

Wenn nicht weiterkommst dann ruf den Herrn Stüber an, sagst von mir, Lukas Simma der den Kangoo gekauft hat, einen schönen Gruß. Er weiss genauer wie das jetzt abläuft.
GREEN CAR CITY Joachim Stüber
Heidesheimer Hauptstrasse 16
D-67283 Obrigheim-/Pfalz
Tel: 0049(0)6359/83339
Webseite: [www.stueber-automobile.de]

Wenn etwas goggelst findest auch so ein paar Hinweise:

[www.landkreis-cloppenburg.de]

Guck mal in dieses Forum ganz auf den letzten Beitrag
[forum.andre-citroen-club.de]

Beste Grüße hoffe es hilft,
Lukas

-----
E-Fahrzeug: Renault Kangoo ElectriCity ... meine Modellflugzeuge brauchen Platz
E-Ladestation: System Drehstromkiste
KFZ: 100% Pflanzenöl mit MB 250TD ... Familienkutsche
Hohenweiler, Österreich nähe Bodensee










von Lukas Simma - am 12.07.2009 13:22
Hallo


Bei meiner Zulassungsstelle (Heilbronn) waren die Mitarbeiter bis jetzt immer sehr kompetent.

Für die Zulassung des importierten gebrauchten Kewets habe ich auch sofort eine Aufstellung bekommen was ich brauche, es war auch angemerkt daß das CoC Papier nicht erforderlich ist.

Für den Selbstimport ist aber einiges an Wissen nötig, aber auch hier gabs kein Problem sowohl die Schweizer als auch die deutschen Zollbeamten waren da sehr hilfsbereit und in einer Stunde war alles erledigt.


Gruß

Roman



von R.M - am 15.07.2009 21:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.