Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Matthias Rau

Lüfter beim Laden

Startbeitrag von Matthias Rau am 21.08.2009 07:07

Hallo,
heute Nacht hat sich beim Laden der Kühlerlüfer bei meinem Peugeot 106 eingeschaltet.
Das Lüfter ist während des Ladevorganges durchgelaufen.
Nach dem ich das Ladekabel abgesteckt hatte,hat sich der Lüfer abgeschaltet.
Bei erneuten Einstecken des Ladekabels für ca.30 Minuten hat sich der Kühlerlüfter nicht mehr eingeschaltet.

Ist diese Funktionsweise richtig?

Sollte sich der Kühlerlüfter nicht nach erreichen einer bestimmten Temperatur im Kühlsystem wieder abschalten?

Gruß Matthias

Antworten:

Ja, das ist richtig bei diesen Temperaturen! Unter 23 Grad kann das Ding in diesen Tagen nicht kühlen.
Warm wirds erst in der Endladephase, wenn ca 50 Volt bei 8 Ampere direkt in Wärme umgesetzt werden. Der Rest entweicht auf die kalte Weise als Knallgas, knallt aber möglichst nicht.

von Bernd Schlueter - am 21.08.2009 07:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.