Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andi aus Bad Essen, el3331, GDE, softtom

Streusalz und PSA

Startbeitrag von Andi aus Bad Essen am 29.01.2015 08:43

Es schneit wieder... so'n Mist.

... ich hab mal das Thema "Streusalz" in unserem Forum gecheckt.
Soviel Erfahrungen findet man da ja noch nicht.

Dabei fiel mir auf, dass die gro├čen Fahrzeuge in dieser Streusalzzeit besser mit Vorsicht unterwegs sein sollen, da die Akkus ja unter dem Fahrzeug angebracht sind.
Wie isses mit den PSA C AX, Saxo und P106 ?
Sind die Bauteile gut gekapselt ?
Oder lieber zuhause lassen ?

Ich habe morgen Abend nen 100km-Trip vor und ├╝berlege, lieber nen Car-Sharingwagen von Flinkster f├╝r 35,-ÔéČ Mehrkosten (Sprit / Stromkosten verrechnet) zu nehmen als die Folgekosten von Salzsch├Ąden zu riskieren.
Wie sind da eure Erfahrungen ?
Worauf Achten ?

CU
Andi

Antworten:

Hallo,

bin die letzten Jahre immer mit meinem P106 unterwegs gewesen und habe keine Probleme mit dem Salz bekommen.

Gru├č
Gunther

von GDE - am 29.01.2015 09:51

Streusalz und PSA und glatte Stra├čen...

Hallo Andi,

ich habe bisher keine R├╝cksicht darauf genommen und bin auch bei Salzeinsatz mit dem Saxo gefahren. Erkennbare Sch├Ąden habe ich keine festgestellt. Es gibt aber eine Sache die bei Schnee und Eis zu ber├╝cksichtigen ist. Da die Rekuperation leider nicht abschaltbar ist f├╝hrt sie bei glatter Stra├če durchaus zum Blockieren der R├Ąder und somit zum Verlust der Steuerbarkeit des Autos.
Ich kann mich an mehrere F├Ąlle erinnern wo ich in so eine Situation geraten bin und dann hochkonzentriert mit ganz vorsichtigem Dosieren der Energiemenge versucht habe auszurollen... das ist schon ein echtes Kunstst├╝ck.

Gru├č,
Thomas

von softtom - am 29.01.2015 16:23

Re: Streusalz und PSA und glatte Stra├čen...

Hallo,
hinzuweisen w├Ąre noch auf folgendes:
Die Batteriek├Ąsten unter dem Auto haben L├╝ftungsschlitze, durch die Spritzwaseer u.├Ą. gegebenenfalls herein kann. Sind die SAFT-Akkus drin, f├╝hrt das zun├Ąchst zu keinen Problemen, es sei denn auf die Dauer mal zum Isolationsfehler.
Anders sieht es bei Lithium-Zellen und besonders deren Balancern aus. Da f├╝hrt Salz- oder sonstiger Niederschlag u.U. zum Ausfall. Bei meinem AX sind deshalb die K├Ąsten zugespachtelt.

Lothar

von el3331 - am 29.01.2015 22:25

Re: Streusalz und PSA und glatte Stra├čen...

... ich hab NiCd drin

von Andi aus Bad Essen - am 30.01.2015 06:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.