Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
astromeier, Thomas P106E/iOn - Berlin, Piett, Denis Matt

Tacho- / Instrumentenbeleuchtung Birnentyp

Startbeitrag von astromeier am 28.02.2015 22:43

Hallo allerseits!
Hab mir grad erfolglos nen Wolf gesucht....
Welche Birnchen sind denn im 106er / Saxo (Phase 2 - 2002) in der Instrumentenbeleuchtung verbaut.
Und wieviele sinds denn?
Wenn ich grad den die Instrumente zerlegt hab fährt es sich so schlecht...

DANKE!

Antworten:

Hallo allerseits!
Wäre dieser Typ geeignet:
z.B. bei Reichelt
Ab 10 Stück kostet eine 0,29€...
Typbezeichnung
12V 1W (oder 1,2W) T5 Glassockel W2x4,6d

Oder haben die Birnchen doch ein Plastik-Bajonett???

Laut Lutz sind zusammen mit den Kontrolleuchten 21 Stück verbaut.

von astromeier - am 02.03.2015 19:47
Hallo Thomas,

selbst habe ich noch nicht gewechselt, aber Dr. Google hat mir folgendes empfohlen:


Gruß

Piett

von Piett - am 02.03.2015 20:51
Es gibt auch LED, diese sind dann fix im Bajonetthalter verbaut. Aber die sparen nicht viel Strom, weil durch den Vorwiderstand das meiste verheizt wird.
Und: Nach einem Jahr fing die erste LED an zu flackern und ging darauf ganz aus. Welche Blamage ! Und ich dachte ich müsste das blöde Armaturenbrett nie mehr herausfummeln, aber für die nächste Kontrolle muss ich wohl.
Also mit LED hatte ich jetzt schon mehrmals Probleme, alles nur billiger Schrott.

von Denis Matt - am 02.03.2015 22:04
Hi Dennis,

also ich hätte auch LEDs verbaut, alleine schon der Tatsache geschuldet, das sie stoß- und vibrationsunempfindlich sind - und eine längere Lebensdauer haben (sollen).
Ja, heute muss alles billig sein und darf nur gerade so die gesetzliche Gewährleistung / bzw. die Herstellergarantie überstehen
-> geplante Obsoleszenz durch geniales Engineering.

LG, Thomas

von Thomas P106E/iOn - Berlin - am 09.03.2015 17:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.