Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Heinrich, EL-HP

Frage zum Ladeverhalten Sagembox

Startbeitrag von EL-HP am 22.03.2015 17:24

Hallo,
ich suche eine Erklärung für folgendes Lade-Verhalten:

Mit dem Relight die Initialladung angestossen, wird auch durch die Tilde angezeigt
Ladestrom um 10A Akkus sind bei 20% Restladung
dieser Ladezustand wird auch konstant ausgeführt
Energiemengenanzeige steigt, alles gut

Nach etwa 5,5 Stunden ist die Akkuspannung bis auf 165Volt und die Kühlwassertemperatur auf 20Grad C gestiegen.

Die Initialladung wird unterbrochen, nach kurzer Zeit beginnt die Box nun mit einer Ausgleichladung
Im Relight ist Iniladung nicht mehr aktiv, Ausgleichladung wohl, wird auch mit der Tilde angezeigt
Ladeleistung netzseitig um 900W AC.

Warum wird die Ini angebrochen,? sie soll doch eigentlich 15 Stunden konstant durchlaufen.

Eine Vermutung von mir, der Überladungszähler hat einen zu hohen Wert, Wasserwartungslampe ist aber noch aus ?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.
Stressfreien Wochenstart

Antworten:

Hallo,


wieso startest Du eine Initialladung, hast Du neue Blocks?

Für Wasser nachfüllen wird die Wartungsladung verwendet!

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 23.03.2015 11:10
Hallo Martin,

nicht fragen, Antworten suche ich.

Gruß

von EL-HP - am 23.03.2015 19:44
Hallo HP,

die Initialisierungsladung wird nur für neue/leere Blocks empfohlen.
Ev. haben die Programmierer hier sogar an die Eggsberden in den Werkstätten gedacht die so was aus Versehen anstoßen.
So wird eben die Sache abgebrochen, denn auf 20 % Rest 150Ah draufladen kann bei gebrauchten Blocks ganz schön in die Hose gehen.

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 24.03.2015 08:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.