Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Rody, astromeier

Digitaluhr in der Cockpitanzeige defekt

Startbeitrag von Rody am 13.05.2015 18:14

Hallo Leute,

was mich mindestens so nervt wie diese Lampe, die mir diesen ollen Isolationsfehler anzeigt, ist meine defekte Digitaluhr innerhalb der Energieanzeige. :hot: Vielleicht könnt ihr mir ja wieder mal helfen?! :xcool:

Folgendes Problem: Die Uhr funktioniert an sich tadellos und durchgängig, nur fällt immer wieder mal die Beleuchtung aus. Wenn sie wieder mal angeht, weil ich durch ein Schlagloch oder über einen Kanaldeckel gefahren war, dann zeigt sie auch immer die richtige Uhrzeit wieder an. - Somit dürfte es sich wohl lediglich um einen lausigen Wackelkontakt handeln! :p
Zerlegt hatte ich die Cockpitanzeige schon mal und den Flachstecker der Uhr wieder aus und eingesteckt. Nach dem Zusammenbau zeigt nun die Uhr wieder den gleichen Fehler, nur deutlich seltener. Schon mal nicht ganz schlecht! :spos:
Für mich wär nun wohl interessant , wo die Stromversorgung für die Beleuchtung der Uhr zu finden ist. Weiß das jemand? Oder hätte möglicherweise vielleicht irgendjemand einen Schaltplan, wo sich auch ein Elektronikbanause, so wie ich es bin, zurechtfindet? - Ein bißchen Löten könnt ich schon noch schaffen. Mit dem Herummessen in einer Schaltung, außer vielleicht Durchgang prüfen, wirds wohl etwas schwierig für mich?! :confused:

Wär eine feine Sache, wenn ihr da was wißt oder für mich habt!?
Danke schon Mal für Eure Tipps! :rp:

Grüße
Bernhard

Antworten:

Hallo Bernhard!
Schau mal hier:

Direkt unterhalb der weissen Platine ist ein schwarzer Birnchensockel - ich glaube das ist die Beleuchtung der Uhr.
Vielleicht wackelt hier der Kontakt....
Die Sockel darunter sind für die Kontrolleuchten.
Der Birnchentyp ist: 12V Glassockel W1,2W

von astromeier - am 13.05.2015 19:25
Hallo Thomas,

Da dreh ich doch einfach die Birne für die Anzeige des Iso-Fehlers raus und verwende sie als Ersatz für die Beleuchtung der Digi-Uhr! -
Zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Uhr funzt und der dämliche Isofehler ist ein für alle mal nicht mehr ersichtlich! :D

Scherz bei Seite: Ich habe mir die Birne vorgenommen, an dieser hats gelegen. Die Uhr tut zumindest für den ersten Eindruck wieder ihren Dienst. -Operation also erfolgreich! - Danke für den Tipp. :drink:

Gruß
Bernhard ;-)

von Rody - am 15.05.2015 15:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.