Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
lytter

Tep92-Diagnosegerät in der Bucht

Startbeitrag von lytter am 01.12.2016 15:57

Hallo zusammen - lange nichts mehr geschrieben, aber ich lese nach wie vor mit und unser Saxo fährt fast jeden Tag!

Möchte euch darauf aufmerksam machen, dass in der Bucht ein Tep92(=Elit)-Tester angeboten wird (den Verkäufer kenne ich nicht):
[www.ebay.de]

Für die, die das Gerät nicht kennen - es ist der Vorläufer bzw. die Hardware-Ausgabe der Lexia-Software. Vorteil: funktioniert sofort (Stromversorgung 12V aus der Diagnosebuche), kein PC erforderlich.
Soweit ich sehen kann, ist bei dem angebotenen Gerät alles erforderliche dabei, einschl. Kabel für die ältere Diagnosebuchse (30 Pole), allerdings kein OBD2-Kabel. Das kann sich bauen, wer löten kann, Anleitungen hier im Forum oder gerne von mir.
Die Softwarekassette des Geräts dürfte aktuell genug sein, denn "Flash"-Kassetten waren die letzten, die es zum Tep92 (Peugeot) bzw. Elit (Citroen) gab. Tep92 funktioniert beim AX, Saxo, P106, Berlingo und Partner.

Ob das angebotene Gerät tatsächlich funktioniert, kann ich natürlich nicht sagen - aber sie sind ziemlich unverwüstlich. Ein Freund hatte mal Probleme mit den Kontakten in einem Stecker... das war alles.

Weiter viel Spaß beim Am-Leben-erhalten unserer Oldtimer!

lytter

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.