Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elektroautos
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ralf Becker, Adolf Höötmann, Günter Mundzeck, Dieter Eckhard, Jens Schacherl, Karl, Matthias Köchl, Andreas Maucher, Jürgen Fleischmann

CITROEN Vertretung

Startbeitrag von Andreas Maucher am 09.01.2006 14:15

Hallo,
das klingt ja alles ganz schrecklich welch Erfahrungen Ihr mit den CITROEN Vertragswerkstätten gemacht habt.
Mein AX mit 65.000Km kommt seit 7 Jahren in Karlsruhe zur Inspektion und wird nach Scheckheft gewartet.
Und ich muß sagen, ich bin voll zufrieden.
Grüße!
Andreas Maucher

Antworten:

Hallo,
da kann ich mich nur anschliessen. Ich habe zwar "erst" knapp 30.000 Km auf dem Tacho, aber bisher hatte ich keine Probleme mit meinem Autohaus (Autohaus Höptner in Mainz). Die für den Saxo electrique verantwortlichen Mechaniker haben aber auch eine Schulung für den Saxo Electrique gemacht! Da das Autohaus aber auch für das ZDF die Wartung deren Saxo Electrique's durchführt, haben die schon daher viel Erfahrung mit dem Wagen.

Viele Grüße

Ralf

von Ralf Becker - am 13.01.2006 05:53
Wir hatten schon 4 mal Wasser nachgefüllt. War mir schon peinlich immer wieder genau zu sagen, wie mans macht und danebenzustehen und dann sowas. Irgendwie bin ich immer noch fassungslos. Gut, dass die keine Chirurgen geworden sind
Gruß A.H., der jetzt so einen Berlingo mit abartig hohem WAF fahren muss!

von Adolf Höötmann - am 16.01.2006 00:53
habe mir einen peugeot 106 electric gekauft.
meine peugeotwerkstätte hat sicher keine ahnung davon.

gibt es irgendwo unterlagen, wie und wie oft man was wie warten muss?

mfg
matthias
www.elektromobil.com

von Matthias Köchl - am 18.01.2006 13:15
Hallo Adolf,
tut mir echt leid um Diene Batterien- aber da Du Chirurgen ansprichst- ich hätte es wirklich besser gemacht!

Karl

von Karl - am 18.01.2006 14:38
Hallo Matthias,

ich mache seit 45.000 km alle 5000 km eine Befüllung der Akkus, was aus meiner Erfahrung ein guter Wert ist.
Die Lampe kommt im Schnitt alle 7000 km, die lasse ich von meiner Werkstatt einfach zurücksetzen.
Bei der Lampe aufpassen, das ist kein Fehler, also Fehler löschen reicht nicht, es gibt noch eine extra Rubrik im Testgerät speziell für diesen Punkt.
Bitte verkneif Dir irgendwelche Wartungsladungen, die sind nicht notwendig, viel wichtiger ist es die Akkus immer schön leer fahren, am besten bis die Kiste steht.
Wenn Du stehst, auf rückwärts schalten, vollgas geben und auf vorwärts schalten dann kannst Du noch heim rollen.

Falls Du noch Fragen hast, stell sie einfach :-)

Gruß

Jürgen (Citroen Saxo seit 45.000 km ohne Probleme)

von Jürgen Fleischmann - am 18.01.2006 22:24
Hallo Matthias,

wenn du vor dem Wasser nachfüllen keine Wartungsladung machen kannst/willst, sollte man die Akkus davor nur zu 75% leerfahren und dann einen vollen normalen Ladezyklus machen.
Nach Ladeende 30 Min. warten (Ausgasung) und dann gleich Wasser nachfüllen.
So stehts zumindest irgendwo in meinen Renault- und Saft-Serviceunterlagen. Ich mache allerdings immer die Wartungsladung vor dem Nachfüllen, genau nach Kochbuch...

Gruß Jens

von Jens Schacherl - am 19.01.2006 08:40
Automechaniker und Ärzte...
Da fällt mir doch noch einer ein...
Citroen Betriebsausflug. Die Automechaniker gehen durch den Wald auf die Jagd, als einer von ihnen plötzlich zusammenbricht. Er scheint nicht zu atmen, seine Augen sind glasig. Ein anderer Jäger greift zu seinem Mobiltelefon und betätigt den Notruf. "Mein Freund ist tot. Was soll ich tun?", fragt er in Panik. "Ganz ruhig", bekommt er vom Notarzt zur Antwort. "Überzeugen sie sich zunächst, dass er wirklich tot ist." Stille, dann ist ein Schuss zu hören. Der Jäger fragt: "Gut, was jetzt?"
Gruß A.H.

von Adolf Höötmann - am 19.01.2006 23:58
Hallo Ralf,
die Mitteilung über saxo electrique des ZDF interessiert mich.
Wie könnte ich einen Ansprechpartner dazu beim ZDF finden?
Thema: Batterie gemietet beim Saxo-Kauf in Frankreich - Citroen Hamburg sagt nur: Dieses französische Ding, wenn ich denen den Mietvertrag vorlege.
Gruß Günter

von Günter Mundzeck - am 29.01.2006 20:52
Hallo Günter,

leider habe ich keinen Ansprechpartner beim ZDF. Ich kann aber gerne mal beim nächsten Besuch vom Autohaus Höptner nachfragen. Ob die mir da jemanden nennen ist halt die Frage (Datenschutz etc.). Ansonsten könnte man aber einfach über die Vermittlung des ZDF gehen.

Viele Grüße

Ralf

von Ralf Becker - am 30.01.2006 10:30
Hallo Günter und Ralf,

die Saxos im ZDF gehören Privatleuten und sind gekauft, meinen Blauen kennt Ralf ja. Allerdings hat das ZDF seit einigen Jahren einen Citroen Berlingo electrique im Einsatz. Dieser wurde über Autohaus Höptner gekauft und wird auch dort gewartet.

Gruß Dieter

von Dieter Eckhard - am 02.02.2006 14:32
Hallo Dieter,

danke für die Info. Eigentlich wollte ich Dich vor einiger Zeit mal mit Jürgen besuchen, leider bin ich beruflich und privat seit einiger Zeit ziemlich eingespannt. Ich hoffe, daß es dieses Jahr mit einem Besuch klappen wird ;-).
Was macht Dein Auto und Dein Roller?

Viele Grüße

Ralf

von Ralf Becker - am 03.02.2006 07:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.