Bolloré Blue-Car

Startbeitrag von Ralf Becker am 04.03.2006 06:18

Hallo,

unter [www.auto-motor-und-sport.de] gibt es einen Bericht über ein neues Elektroauto.

"Herzstück des 3+2 Sitzers ist ein maximal 50 kW starker Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 170 Nm, der seine Energie aus einem Lithium-Metall-Polymer-Batterie-Paket bezieht. Damit soll der 1.070 Kilogramm schwere Blue-Car in 6,3 Sekunden von Null auf 60 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h erreichen.

Die Reichweite gibt der Hersteller mit 200 bis 250 Kilometer an. Danach ist eine sechsstündige Ladephase notwendig. Aber auch mit einer nur wenige Minuten dauernden Ladung soll der Bluecar bereits fit für 20 Kilometer sein."


Hört sich im Grunde alles ganz gut an. Wie immer taucht allerdings die Frage auf: Wird es diese Studie auch irgendwann mal zu kaufen geben?

Sonnige Grüße
Ralf

Antworten:

Hallo Ralf,

den VBE1 hat Batscap schon 2005 in Genf gezeigt. Vermutlich haben sie den Prototyp nur mal abgestaubt, bevor sie ihn wieder in die Halle geschoben haben :mad: .
[forum.myphorum.de]

Der letzte "News"-Eintrag auf [www.batscap.com] ist auch von März 2005, viel scheint sich da also nicht zu tun.

Gruß Jens

von Jens Schacherl - am 04.03.2006 19:42
Hallo Jens,

also doch wieder mal nur heiße Luft :hot:
Als ich gestern ein bisschen im Internet gestöbert habe ist mir auch aufgefallen, daß die das Auto schon letztes Jahr präsentiert hatten (und es wahrscheinlich 2007 auch wieder präsentieren werden ;-) - natürlich mit einem sagenhaften Redesign (neuer Lackierung) lol ).

Viele Grüße

Ralf

von Ralf Becker - am 05.03.2006 05:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.