Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Shaolin Meditation
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Swift Monkey, Wilfried (webmaster), Shui Ming Bai

Wisst ihr wie man die innere Kraft chi trainiert?

Startbeitrag von Swift Monkey am 25.08.2003 18:09

Ni Hao!
Ich wollt mal fragen wie man die innere Kraft chi trainiert und wollt auch fragen ob ihr wisst wie die Atemübungen gehen! Vielen Dank im vorraus für eure Antworten!

Zai Jian
Swift Monkey

Antworten:

erstmal: Ch'i, oder Qi ist nicht die innere kraft, sondern vielmehr die "lebens"energie. und die laesst sich nciht trainieren, sondern die hat man. du kannst sie hoechstens kultivieren.
klingt jetzt nach kleinkarierter klugscheißerei? mag sein.
man kann auch schwer "die atemuebungen" ("qi gong" bzw. teilweise "neigong" meinst du sicher) erklaeren, weils es so verdammt viele davon gibt, dass man schon wissen muesste, welche bestimmten bereiche des koerpers du ansprechen willst oder welches zeil du damit verfolgst.

lieben gruss, daniel

von Shui Ming Bai - am 25.08.2003 20:37
Ni Hao Shui Ming Bai!
Vielen Dank für deine Nachricht! Ich meine die Schmerzunentfindlichkeit der Shaolinmönche! Die können sie doch mit ihren Atemübungen (bzw:Meditationen)
Fördern! oder nicht?
Viele grüsse
Swift Monkey

von Swift Monkey - am 26.08.2003 08:06
Hi Kampfkünstler,

so wie ich es verstehe, ist der Kernpunkt das Körperbewußtsein. Viele Menschen sind sich ihres eigenen Atems durch seiner Bedeutung für die Leistungsfähigkeit des Körpers genauso wenig bewußt wie der Funktion ihres Körpers überhaupt.

Wesentlich ist also die Übung in der Meditation, bei der es zunächst darum geht, den eigenen Atem und den Körper wahrzunehmen. Auf diesem Wege wirst du deinem Qi begegnen. Später wirst du daran arbeiten, es gezielter als bisher einzusetzten. Wir üben es z. B. durch Bruchtests.

Einen Beweis für die Leistungsfähigkeit des Qi bekommt jeder, der einmal in einer extremen (lebensgefährlichen) Situation war; es gibt immer wieder Berichte schwerwiegender Unfälle, die der Betroffene auf wundersame Weise unverletzt übersteht. Genauso sind Berichte über Mütter zu werten, die ihre Kinder aus Gefahrsituationen wie Verkehrsunfällen retten, indem sie für Sekunden die Kraft mehrerer ausgewachsener Männer entwickeln. Die gleiche Kraft und Widerstandsfähigkeit läßt sich aber auch gezielt entwickeln.

Allerdings nicht bis morgen. :) Geduld und Übung gehören dazu.

Wilfried

von Wilfried (webmaster) - am 26.08.2003 13:38
Ni Hao Wilfried!
Ich bedanke mich sehr für deine schnelle Nachricht!
Jetzt bin ich schon viel schlauer!!
Zai Jian
Swift Monkey

von Swift Monkey - am 26.08.2003 18:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.