Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
KaiserFranz, Mächi, Chris.M, Bernd_Sch.

Erste Eindrücke GQ3

Startbeitrag von Bernd_Sch. am 11.05.2009 10:03

ok hab die ersten 10 Seiten durch

Das Regelwerk gefällt mir sehr gut...viele Beispiele erläutern die Regelmechanismen. Torpedos werden ganz anders abgehandelt als in unseren Systemen...klingt sehr interessant. Gunnery ist ein vergleichen von Entfernung, Kalieber und Sichtverhältnissen...wird anhand einer Tabelle nachgeschaut die für jede Nation etwas anders ist wenn ich es richtig verstanden habe. Bei jedem Mechanissmus kann man noch Details aus den Advanced Rules anfügen wenn man es möchte.

Schön sind auch die Begleittexte die die Mechanismen mit echten Zahlen und Fakten belegen...schön gemacht und sehr kurzweilig.

Bewegung findet simultan statt. Der Kurs der einzelnen Divisionen (2+ Schiffe) wird ala Full Thrust geplottet in dem man eine Zahl für cm geradeaus angibt und z.B. 1P für einen Turn nach Port (30Grad) zwischen drehungen muss man mindestens 500yards (5cm) geradeaus fahren. Divisonen bewegen sich in Formationen wie Line abreast oder line Ahead...etc. Klingt bisher alles logisch und nicht ungewöhnlich komplex.

Als nächstes werde ich mir die Schadensabwicklung zu gemüte führen...bin gespannt aber bisher ein klares Daumen hoch.

Einziges Manko bisher...in den Desingner Notes steht das ein Spieltisch mit 10 x 6 Fuß empfohlen wird...das ist riesig!!!! Tischtennisplatte

Antworten:

Zitat
Bernd_Sch.
ok hab die ersten 10 Seiten durch
Das Regelwerk gefällt mir sehr gut...viele Beispiele erläutern die Regelmechanismen.


Ich hab' ja die ersten 9 Seiten Design notes gelesen. Auch Daumen hoch, hat meiner Meinung nach noch mehr Details auf den Stats als Micronauts.
Auch scheint das Thema Torpedo-Launcher auch kein Problem zu sein: AUf den Stats ist drauf, wie die "ge-moutet" sind.
Aber auch hier schreiben sie, dass Tischtennisplatte nötig ist.

von KaiserFranz - am 11.05.2009 11:31
Hm, Tischtennisplatte. Das ist ein dickes Minus auf der Gefälligkeitsskala für dieses Spielsystem. Womöglich muss ich auch noch AUFSTEHEN, wenn ich meine Miniaturen bewegen will. Eine ZUMUTUNG! Nix für Armchair Admirals. :-)

von Chris.M - am 11.05.2009 13:06
Oder Ihr reanimiert den Martin. Der ist im Besitz einer solchen und hat auch den nötigen Platz drumherum...

von Mächi - am 11.05.2009 14:28
Zitat
Chris.M
Hm, Tischtennisplatte. Das ist ein dickes Minus auf der Gefälligkeitsskala für dieses Spielsystem. Womöglich muss ich auch noch AUFSTEHEN, wenn ich meine Miniaturen bewegen will. Eine ZUMUTUNG! Nix für Armchair Admirals. :-)


Etwas mehr Phatasie, bitte: Wir haben alle mittlerweile genug Kohle, um uns halbnackte Thai-Ladies für den Spieleabend zu mieten, die unsere langen Lanzen auf die dicken Pötte schubsen :joke:

von KaiserFranz - am 11.05.2009 18:31
Du meinst umgekehrt: Die die dicken Pötte auf Eure langen Lanzen schubsen... :joke:

von Mächi - am 11.05.2009 20:05
Bei mir gibts keine dicken Pötte, nur schnittige Korvetten :D

von Chris.M - am 12.05.2009 06:09
Habe auf der Website gesehen, dass es Ergänzungsregeln gibt bei denen jeder cm 200 yards entspricht anstatt 100.
Damit würde die tischgröße wohl wesentlich reduziert werden können.

Franzki bitte downloaden (geht nur als registriertes Mitglied)

von Bernd_Sch. - am 12.05.2009 11:16

GQ3 - reduziertes Movement & Gunnery, damit auch auf kleineren Tischen gespielt werden kann

Zitat
Bernd_Sch.
Habe auf der Website gesehen, dass es Ergänzungsregeln gibt bei denen jeder cm 200 yards entspricht anstatt 100.
Damit würde die tischgröße wohl wesentlich reduziert werden können.

Franzki bitte downloaden (geht nur als registriertes Mitglied)


Jawohl!

File habe ich unter "Downloads Home » Private Access Library » General Quarters 3 » GQ3 World War II » Game Charts & Logs" lokalisiert.

12 Seiten, pro Nation alle Charts auf je 2 Seiten neu

von KaiserFranz - am 12.05.2009 20:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.