Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
KaiserFranz, Chris.M, Bernd_Sch., Walta, Mächi

Scheißdrecksarschlochkinderfratzen!!!!

Startbeitrag von KaiserFranz am 01.07.2009 19:49

Komme gerade nach Hause von der Arbeit.

Von meinen beiden fast fertig gemachten Mathildas sind die Turmklappen abgebrochen und Fahrzeuge und Türme sind mit Schmierseife aufgefüllt.

War der Arschlochkinderbesuch von meiner Tochter (die ich, um das herauszufinden, mit 200 Phon zusammengebrüllt habe)

Drecks, scheiß unerzogene Kackfratzen - wenn der Besuch das nächste Mal da ist, zünde ich sein Mitbringsel oder ein Kleidungsstück an - Hand drauf!!!!!!!

So und jetzt darf ich mir einen Ersatzbausatz von Moduni bestellen.

Bis der da ist, bau ich an den Weinreben weiter.

Antworten:

Klingt aber jetzt nicht unbedingt so, als wäre es ireparabel. Abgesehen davon, hat man Kinder im Haus, ist immer mit Kollateralschaden zu rechnen. Habe mich inzwischen daran gewöhnt und resigniert aufgegeben, jedes Mal die bekritzelten Wände nach zu weisseln.

von Chris.M - am 01.07.2009 20:22
Zitat
Chris.M
Klingt aber jetzt nicht unbedingt so, als wäre es ireparabel. Abgesehen davon, hat man Kinder im Haus, ist immer mit Kollateralschaden zu rechnen. Habe mich inzwischen daran gewöhnt und resigniert aufgegeben, jedes Mal die bekritzelten Wände nach zu weisseln.


Ich kenn' das halt von uns zu Hause nicht - weder bei mir als Kind noch jetzt bei Julia.

Wir wären als Kinder jedenfalls nie auf die Idee gekommen, von einem Erwachsenen-Tisch Sachen a) zu entwenden und b) zu schädigen.

von KaiserFranz - am 01.07.2009 20:28
Ja, das waren noch andere Zeiten. Da herrschten noch Zocht und Ordnung.

von Chris.M - am 01.07.2009 21:09
Ich kann´s verstehen, Franz. Du hast mein Mitgefühl. Ich wäre geanauso hilflos wütend wie Du. Versuch trotzdem die Modelle zu retten und nicht vor lauter Zorn wegzuschmeißen. Bei mir würden die Eltern der Kinder eine Predigt bekommen und die Kinder die Androhung von Hausverbot für den Wiederholungsfall.
Mach das Beste draus:
Julia kann Verantwortung für ihren Besuch zu übernehmen lernen, wenn sie weiß, wieviel Mühe, Arbeitszeit und Wert durch einen blöden Streich kaputt gemacht wurden. Ich würde es ihr vernünftig mit einem Beispiel, das sie selber betrifft, erklären.

von Mächi - am 02.07.2009 05:03
Zitat
Mächi
Julia kann Verantwortung für ihren Besuch zu übernehmen lernen, wenn sie weiß, wieviel Mühe, Arbeitszeit und Wert durch einen blöden Streich kaputt gemacht wurden. Ich würde es ihr vernünftig mit einem Beispiel, das sie selber betrifft, erklären.


Da kannst Dich aber drauf verlassen:
* Gestern Terror
* Heute Training

von KaiserFranz - am 02.07.2009 07:48
Unsere Eltern hätten uns eine saftige Ohrfeige verpasst, danach dann die Predigt mit einer überzogenen Strafe...ggg
Aber heutzutage ist alles anders...früher waren die Goblins noch harte Gegner und die Orks viel größer und fieser als heute....sotter sotter

von Bernd_Sch. - am 02.07.2009 11:04
Hach, das waren noch Zeiten, als ich mal Hausarrest bekam. *schwärm*

von Chris.M - am 02.07.2009 11:29
Oh nein! Sabotage!!!
Dies wirft Projekt Kreta weit zurück...

Du hast mein Mitgefühl.
Da lob ich mir die schubische Schlamperei. Die Tür zum Hobbykeller klemmt, so dass kein Kind unter 12 sie aufbekommt :-)
Und... ich werde sie niemals reparieren!

von Walta - am 02.07.2009 11:55
Boooahhhh
Dann musst du dir dein Bier ja selber aus dem Keller holen !!!!!!!!!!!!!!!

von Bernd_Sch. - am 03.07.2009 12:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.