Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
KaiserFranz, Mächi, Bernd_Sch., Chris.M

Bilder von den Mathildas vor dem feigen Attentat der Fratzen

Startbeitrag von KaiserFranz am 05.07.2009 18:55

Gewasht!
Und wieder ein Schicksalsschlag - ohne Vorwarnung reißt die Kette


Antworten:

Na ich finde das passt gut schliesslich werden die ohnehin mit zerschossenen ketten liegenbleiben

von Bernd_Sch. - am 05.07.2009 20:10
Ist doch leicht wieder hingepappt.

von Chris.M - am 06.07.2009 06:39
Zitat
Chris.M
Ist doch leicht wieder hingepappt.


Dachte ich auch - das Ding ist unter Spannung, drückt massiv "nach unten".

Mußte ich mit ner Klammer fixieren, weil die Klebestelle immer wieder aufging.

von KaiserFranz - am 06.07.2009 07:51
Da schau her, selbst der englische Meister aus Irland ist voll des Lobes für Deine Taten. Aber wä kannst Do mäch nur soooooooooooooo veronglämpfen?

von Mächi - am 07.07.2009 05:54
Zitat
Mächi
Da schau her, selbst der englische Meister aus Irland ist voll des Lobes für Deine Taten. Aber wä kannst Do mäch nur soooooooooooooo veronglämpfen?


Damit Du endlich "los-luftpinselst".

Das hab' ich ja über Dich schon gelernt: Ein Thema 2 Jahre lang einhämmern - und schon machst Du's (Bsp: bespielbare Gebäude)

von KaiserFranz - am 07.07.2009 07:05
Zitat
KaiserFranz
Zitat
Mächi
Da schau her, selbst der englische Meister aus Irland ist voll des Lobes für Deine Taten. Aber wä kannst Do mäch nur soooooooooooooo veronglämpfen?


Damit Du endlich "los-luftpinselst".

Das hab' ich ja über Dich schon gelernt: Ein Thema 2 Jahre lang einhämmern - und schon machst Du's (Bsp: bespielbare Gebäude)


Und Pigmente...

von Mächi - am 07.07.2009 07:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.