Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Friedrich d. Große, KaiserFranz, Fritz II.

Es wurde Nacht, und die Preußen kamen nicht!

Startbeitrag von Friedrich d. Große am 23.10.2010 20:42

Heute war wieder unser großer FoB-Treff!

Die Franzmänner Reimund und der Michi verpaßten uns eine ordentliche Abreibung. Wir hatten ein Verteidigungsszenario. General Franz of Rumsfeld und ich mußten eine Anhöhe gegen die blauen, adlertragenden Massen behaupten. Ich besetzte die Anhöhe Franz sollte eine Brücke und somit die linke Flanke sichern. An und für sich hatten wir gutes Gelände, Truppen und begnadete Offiziere. Aber das Kriegsglück erwies sich wieder als ein launisches Frauenzimmer. Ich entschied mich für eine Vornewegverteidigung und wollte den Franzosen schon am Flussübergang ordentlich einheizen und habe auch Franz den Zauderer dazu genötigt schon den Feind an der schmalen Brücke abzufangen. Leider war die Ginrationen an unsere Strauchdiebe, Hurenböcke und Lumpengesindel viel zu üppig sie trafen überhaupt nichts, ganz im Gegensatz zu den Franzmännern. Reimunds Kanonen vernichteten meine Batterie mit nur einer einzigen Kanonade. Old Bonney läßt grüßen. Für eine Nap-Partie hatten wir auf britischer Seiter ungeheuere Fernkampfberluste. So erreichten Franz und ich leider sehr schnell den Army-Moral-Breakpoint und unsere Armee schmolz dahin wie Schnee auf warmen Boden. Wie immer ein tolles Spiel mit viel Spaß und Platz für geistreiche Anektoden und Zitaten.

Antworten:

Hallo Gerhard,

vielen Dank für den tollen Spielenachmittag. War ein sehr schönes Spiel. Hätte mir aber auch gefallen, wenn unsere glorreichen Franzosen nicht gewonnen hätten. Die Systematik von FoB finde ich gut, soweit ich das nach gesamt 3 Partien schon beurteilen kann.

Gruß
Mike

von Fritz II. - am 24.10.2010 05:43
Ja, finde ich auch! An dieser Stelle sollte es auch mal gesagt werden. Lieber Mike ich bin echt froh das Du zu uns gestoßen bist. Eine echte Bereicherung! Da hat unser plutokratischer Knecht des Großkapitals mal was Gutes vollbracht. Aber jetzt mal ernsthaft. Ich finde die Samstagstreffen sehr harmonisch, spannend und erfreulich. Hoffentlich geht das noch lange so weiter!

von Friedrich d. Große - am 24.10.2010 11:08
Zitat
Friedrich d. Große
Da hat unser plutokratischer Knecht des Großkapitals mal was Gutes vollbracht. .... sehr harmonisch, spannend und erfreulich. Hoffentlich geht das noch lange so weiter!


Ich verkönde vor der deutschän Gäschächtä, dass das noch 1000 Abende so weitergehen wirrrrd.

Das wird lange dauern, bis uns NAP, ACW und Strumpfhosen zum Hals raushängen wird.
Vielleicht macht ja der FritzII noch ne Linie 7-jähriger Krieg auf.
Irgendwann seh' ich noch ein Grand Armee oder Volley&Bayonet auf uns zukommen, damit wir mal strategisch spielen.

Außerdem gibt es ja noch WK2-Skirmish und die ExisEndEllis-Games ...

von KaiserFranz - am 24.10.2010 12:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.