Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mächi , Walta, Bernd_Sch.

Eine Frage der Ehre

Startbeitrag von Bernd_Sch. am 02.04.2012 15:14

Willy hat mich am Samstag gefragt ob ich nicht anlässlich von 25 Jahren 40k meine Imperiale Gardearmee bei ihm im Schaufenster ausstellen würde.
Da fühle ich mich natürlich schon etwas geschmeichelt. Andererseits führt das nun wieder dazu, dass ich meinen angefangenen Baneblade Panzer, meine Gardisten und etliche andere liegengelassenen 40k Projekte fertig malen möchte.
Also hab ich mal wieder weniger Zeit für ACW, Nap, Wk2 etc.

Ist das jetzt gut oder doch eher bähh?

Oder ich lehne einfach ab....hmmmm

Antworten:

Mich hat er auch gefragt. Ich stelle meine Orkze zur Verfügung.

von Walta - am 02.04.2012 17:59
Muss man machen.
Und wenn´s einfach ist, um den Spackos aus dem Gamestore zu zeigen, dass es auch vor ihrer Geburt schon Spieler gegeben hat, die das WH40K Universum kannten.

IM NAMEN DES IMPERATORS - HURRA!!!

von Mächi - am 02.04.2012 18:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.