Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michi, Doc, KaiserFranz, Walter

Insel ist fertig! - Piraten-Brainstorming erbeten

Startbeitrag von Doc am 22.01.2006 16:11

Hallo Seebären, Hallo Landratten!

Das Terraforming ist beendet, die Insel ist komplett fertig.

Wäre schön, wenn wir an dieser Stelle noch ein bisschen Brainstorming bis Donnerstag betreiben könnten.

@Michi
Eine Bitte: Könntest Du bitte für mich auch noch eine Flagge basteln? Ich habe jetzt dermaßen lange für die Insel gebraucht, daß ich bis DO nicht mehr dazu komme eine Flagge zu bauen.

So, dann strengt mal Eure Hirne an. Szenario-Ideen?

Gruss,

Doc

Antworten:

Wie schon mal weiter unten geschrieben: ich schlage ein E.A. Poe Szenario vor.
Der Pirat mit dem roten Tuch. Die einzelnen Piratengangs müssen versuchen einen Schatz zu finden. Jede Gang hat ein Teil der Karte. Man kann versuchen, den anderen Gangs ein Teil abzuluchsen. Dies würde die Chance des Schatzfindes erhöhen (je 25%) oder man hat einfach einen Versuch, den Schatz zu finden (evtl. hat man mit 25% gleich Glück).
Dann muss man den Schatz heben (1 Aktion) sobald der Schatz gehoben wurde, taucht der Rote Pirat (als neutrales Gegner, wirkt aber nur in einem bestimmten Umkreis um den Schatzplatz) auf (für den müssten wir noch spezifische Werte/Fähigkeiten) festlegen.
Sobald eine Gang es geschafft hat, den Schatz zu ihrem Landeplatz (Flagge) zu bringen, endet das Spiel...

Was halt Ihr davon?

von Walter - am 22.01.2006 21:28
Prima Vorschlag Walter! :)
Und in doppelter Hinsicht historisch (Poe ist ja auch schon über hundert Jahre weg vom Fenster)...

von Michi - am 23.01.2006 06:35
Habe mit Waldah gerade über Looting lamentiert.
Wie ist das Stimmungsbild - ehr Looting oder Schatzsuche?

von KaiserFranz - am 23.01.2006 08:52
Lässt sich nicht beides in einem Szenario integrieren? Vielleicht mit einem Siegpunktesystem?

Gruss,

Doc

von Doc - am 23.01.2006 09:52
Doc schrieb:

Zitat

Lässt sich nicht beides in einem Szenario integrieren? Vielleicht mit einem Siegpunktesystem?
Denke ich schon (hab' ich natürlich schon in der Schublade)
Ich wollte einfach abfragen, wie die Präferenzen sind:
a) Alle jagen nur einem Schatz nach
b) Alle looten irgendwie rum
c) Kombination aus a) und b)

Meinungen?

von KaiserFranz - am 23.01.2006 11:24
Looting ist auch gut. Aber es ist ja eigentlich eine kleine und leere Insel. Was gibt es da zu plündern?
Vorschlag: Erbeutete gegnerische Waffen geben Siegpunkte! :)

Ich fand Walters Schatzsucheidee mit der geteilten Karte von Anfang an klasse.
Er hat ja auch schon konkret ausgearbeitet, wie es funktionieren soll.
Vorschlag: Jede Fraktion hat eine 25%ige Chance auf Grund ihres Kartenfragmentes zu raten, wo sich der Schatz befindet. Bei einem Erfolg schreibt der Spieler die Landmarke auf, wo der Schatz vergraben ist. Diese muss eindeutig sein (z.B. "Die höchste Palme", "Der große Stein genau in der Inselmitte" oder so).
Sollten mehrere Spieler erfolgreich "raten", wo der Schatz sich befindet, einigen sie sich geheim und schreiben das Ergebnis gleichermaßen auf.
Erreicht die (erste) Fraktion, welche den Ort des Schatzes kennt, die bewusste Landmarke, offenbart der Spieler den geheimen Zettel und beginnt zu graben.
Das Graben dauert drei Aktionen, um den anderen ein wenig Zeit zu geben reagieren zu können (schließlich könnte der "Finder" ja die eigene Anlegestelle als Fundort notiert haben...).
Nach der dritten Aktion zum Graben erscheint der "rote Pirat" zwei Zoll vom Gräber entfernt. Die Kiste aufzunehmen kostet (wie Waffen wechseln oder aufheben) keine Aktion. Sie zu schleppen reduziert die Marschgeschwindigkeit um die Hälfte (vorher auswürfeln, da schwieriges Gelände).

von Michi - am 23.01.2006 11:32
Doc schrieb:

Zitat

@Michi
Eine Bitte: Könntest Du bitte für mich auch noch eine Flagge
basteln?


Meine und die für Franz ist schon fertig. Außerdem habe ich noch einen dritten Flaggenmast fertig. Falls ich es nicht schaffe, nimmst Du den. Du kannst ja ein weißes Stück Stoff dranhängen. Das passt dann ganz gut... :joke:

von Michi - am 23.01.2006 11:48
Michi schrieb:

Zitat

Aber es ist ja eigentlich eine kleine und leere Insel.
Leer - sagt wer? :-)
Zitat

Was gibt es da zu plündern?
Die negroiden Eingeborenen, deren Haustiere und Schätze
Zitat

Vorschlag: Erbeutete gegnerische Waffen geben Siegpunkte! :)
... und tote Gegner geben noch zusätzliche Punkte

von KaiserFranz - am 23.01.2006 11:54
KaiserFranz schrieb:

Zitat

Die negroiden Eingeborenen, deren
Haustiere und Schätze
... und tote Gegner geben noch zusätzliche Punkte


Ganz wie Du willst.
Aber sehr groß ist die Insel nicht. Da wird es ganz schön voll werden...

von Michi - am 23.01.2006 12:02

Meine Meinung

Ich wäre nur für Schatzsuche...

Wegen Karte. Wie wäre es, wenn Petra den Ort geheim bestimmt und wir dann eben die Prozente würfeln. Wer es schafft, darf auf Petras Karte schauen...

von Walter - am 23.01.2006 12:24

Re: Meine Meinung

Geht genau so gut.

von Michi - am 23.01.2006 13:25

Re: Meine Meinung

Michi schrieb:

Zitat

.. Insel so klein ...
Ok - wusste ich nicht.
Dann nur Schatz suchen und die Nigger in einem anderen Szenario ausplündern *hähähähä*

von KaiserFranz - am 23.01.2006 14:50

Re: Meine Meinung

Ihr kennt doch die Größe noch gar nicht! :-)

von Doc - am 23.01.2006 16:22

Re: Meine Meinung

Du hast Dich auf maximal 80 cm festgelegt. Und quadratisch wird sie wohl nicht sein, oder?

von Michi - am 24.01.2006 06:38

Re: Meine Meinung

Sie ist eher länglich geraten und ca. 80x95cm.

Gruss,

Doc

von Doc - am 24.01.2006 08:27

Re: Meine Meinung

Booooaahhh! Sehen will! Also können wir doch den südkaribischen Außenposten der schubokratischen Handelsdelegation plündern und die Schekel unter denSüdseeinsulanern sinnlos für Rum und ... verprassen! :D

von Michi - am 24.01.2006 11:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.