Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michi, KaiserFranz, Doc

Die Motorisierung der Ostküste

Startbeitrag von Michi am 06.02.2006 07:12

Ich habe am Wochenende durch Umbauten noch ein paar Autos für unser Chicagoszenario am Donnerstag produziert.
Franz hat das Entwicklungsstadium abgesegnet, so dass ich jetzt 14 (vierzehn!) Kraftfahrzeuge zur Ambienteerzeugung beisteuern kann.

Franz & ich haben uns Gedanken über das Szenario gemacht:

Italienerbande 1:
Der Don soll als Kronzeuge gegen einen Konkurrenten aussagen. Das ist gefährlich, also decken seine Leute seinen Weg zum Gericht ohne wahrgenommen zu werden und machen jeden kalt, der dem Don ans Leder will.

Italienerbande 2 (oder wahlweise Iren):
Der konkurrierende Don will gegen den eigenen Boss aussagen und muss auf alle Fälle daran gehindert werden!
Die eigenen Leute und ein angeheuerter verdeckt agierender Killer von außerhalb sollen ihn kalt machen.

FBI:
Ein hochrangiger Mafioso will gegen einen anderen Verbrecherboss aussagen. Das Geständnis ist so wichtig, dass er auf seinem Weg zum Gericht durch Bodyguards geschützt werden muss.

Chinesenbande:
Wenn die Italiener (und die Iren) raus aus dem Viertel sind, kann der goldene Drache die Geschäfte übernehmen. Also sind die asiatischen Schergen des Doc Fu Man Shu darauf aus alle Europäer zu beseitigen.

So weit die Idee.
- FBI-Agenten und Polizisten abzuknallen gibt massiven
Punktabzug (keiner will Krieg mit den Bullen!)
- Der auswärtige Killer wird durch Passanten (NPCs)
repräsentiert, die durch eine Würfelprobe ihre Tarnung
aufgeben und sich als Killer (PC) offenbaren.

Die Spielziele sind definiert. Über die Punkteverteilung müsste man noch reden. So weit Franzens und meine Idee.
Andere Vorschläge? Konstruktive Kritik?

Antworten:

Doch sehr hübsch! Bin ich einverstanden.
Hab vorhin mit Don Waltoso telefoniert, er kann erst am Mittwoch definitiv Bescheid sagen, ob er dabei sein kann. Wir sollten aber auch mit drei Banden (??äh..Figuren, reichen die?) auskommen.

Gruss,

Doc

von Doc - am 06.02.2006 10:52
Die Figuren reichen, aber ohne Walter wär es trotzdem schade.
Das Szenario geht auch mit drei Fraktionen:

FBI, Italiener, Chinesen

Aber Franzens Kollege wollte ja auch vielleicht mitmachen...

von Michi - am 06.02.2006 10:55
@Franz: Ich habe eine ausgeglichene Matrix für die Punkteverteilung entwickelt, falls wir das Szenario so machen wollen.

von Michi - am 06.02.2006 14:56
Doc schrieb:

Zitat

Hab vorhin mit Don Waltoso telefoniert, er kann erst am
Mittwoch definitiv Bescheid sagen, ob er dabei sein kann.
Du hast wohl Deinen "Paten I" nicht richtig gelesen: Es heißt "Bruno Waltallia" (o.k.: im Original "Bruno Tatallia" - der ist auch im Film drin ;- )

von KaiserFranz - am 06.02.2006 17:26
Michi schrieb:

Zitat

@Franz: Ich habe eine ausgeglichene Matrix für die Punkteverteilung entwickelt, falls wir das Szenario so machen wollen.
Her damit! Sie sind Ihrem Paten noch einen Gefallen schuldig und er erwartet die Vorschläge umgehend zu sehen.

von KaiserFranz - am 06.02.2006 17:31
Michi schrieb:

Zitat

Aber Franzens Kollege wollte ja auch vielleicht mitmachen...
Der ist wie Du - der will nur zugucken :-)

von KaiserFranz - am 06.02.2006 17:32
KaiserFranz schrieb:

Zitat

Der ist wie Du - der will nur zugucken :-)


Ich will nur zugucken? :confused:

von Michi - am 07.02.2006 06:35
KaiserFranz schrieb:

Zitat

Sie sind Ihrem Paten noch einen Gefallen
schuldig und er erwartet die Vorschläge umgehend zu sehen.


Okay, Don Francesco, Sir, hier ist er:
(Punkteverteilung für einen Kill von oben nach unten)

FBI Mafia Chinesen Iren

Boss -2 -2 2 2 Boss retten

Killer 2 2 -2 1 Boss töten

FBI 0 -1 -1 -1 Boss retten

Mafia 1 0 1 1 Boss retten

Chinesen 1 1 0 1 Boss töten

Iren 1 1 1 0 Boss töten

Passant -1 -1 -1 -1 (NPC)

Das FBI kann keine Minuspunkte sammeln (außer sie killen den Zeugen selbst), ist dafür aber nicht mit Schnellfeuerwaffen ausgestattet. Der Killer gehört zu den Chinesen (und punktet bei denen mit) und hat nur eine Faustfeuerwaffe.
"Mafia", "Iren"&"Chinesen" sind austauschbare Bandennamen und stehen nur als Platzhalter. Eine vierte Fraktion (hier Iren)
hätte keine Minuspunkte, falls sie den Killer tötet, da er für sie ein ganz normaler Gegener ist.

Gesiegt wird nach Punkten, wenn die Siegbedingung erfüllt ist.

von Michi - am 07.02.2006 07:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.