Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chris, Michi, KaiserFranz

Webgame mit Suchtpotenzial

Startbeitrag von Chris am 08.03.2006 08:43

Hallo Raumfahrer, Spacepiraten und sonstiger Abschaum der Galaxie.

Sicher habt ihr schon von diversen Internetgames gelesen, die rein über den Browser gezockt werden können. Das Schöne daran, sie sind absolut kostenlos. Lediglich eine gültige Email Adresse muss man haben. Dazu nimmt man am Besten einfach irgend einen Junkmail Account (GMX, Yahoo, wasauchimmer).

So, jetzt zurück zum Thema. Sicherlich kennt ihr noch dieses geniale PC Game Master of Orion. Ich habe ein echt cooles Spiel gefunden welches dieses Kolonialisierungs- und Forschungsfeeling wieder voll rüberbringt.

Guckst du hier --> SPACE PIOEERS

Probierts mal aus. Lässt sich übrigens gut immer zwischendurch, während der Arbeit spielen *g*.

So, mal nach meiner Schiffswerft schauen. Der erste Transporter müsste bald fertig sein. Ich bin übrigens auf dem Planeten Trueresa (232:32:01).

Live long and prosper,

Chris

Antworten:

Das Spiel heisst natürlich Space Pioneers und nicht Pioeers :-)

von Chris - am 08.03.2006 08:46
Hi Chris,

nachdem ich bei Helmuts Test zum Kuscheltieraufpasser degradiert worden bin, habe ich mich aus dem Weltraum zurückgezogen, bis der von den Magrateanern für mich konstruierte eigene Planet fertig ist. Er soll TODESSTERN heißen und dann zeige ich Euch anderen Space Gimmicks mal, was ´ne Harke ist! :)

von Michi - am 08.03.2006 09:08
Michi schrieb:

Zitat

Hi Chris,

nachdem ich bei Helmuts Test zum Kuscheltieraufpasser
degradiert worden bin, habe ich mich aus dem Weltraum
zurückgezogen, bis der von den Magrateanern für mich
konstruierte eigene Planet fertig ist. Er soll TODESSTERN
heißen und dann zeige ich Euch anderen Space Gimmicks mal,
was ´ne Harke ist! :)


Hä? Verstehe nur Bahnhof. Stehst Du grad unter Drogen? :-)

von Chris - am 08.03.2006 09:27
Chris schrieb:

Zitat

Hä? Verstehe nur Bahnhof. Stehst Du grad unter Drogen? :-)


Drogen (selbst Kaffee) lehne ich grundsätzlich strikt ab.
Zur Aufklärung:

Helmut hat doch den Link zu diesem komischen Test gepostet, wo man für irgendeine SciFi-Crew gecastet wird. Er wurde für den Millenium Falcon angeheuert und ich für einen obskuren Muppetsverschnitt namens Farscape, den ich nicht mal kenne.
Also habe ich mich frustriert von der Science-Fiction und dem Weltraum distanziert und spiele lieber Tabletops mit wilden Steinzeitweibern... ;)

von Michi - am 08.03.2006 09:39
Ah okay. Hab verstanden. Schade, Du verpasst da was.

von Chris - am 08.03.2006 10:33
Chris schrieb:

Zitat

Schade, Du verpasst da was.


Bin halt kein Freund von virtuellen Geschichten. Es muss kleben und stinken beim Basteln und Bemalen und man muss es danach begrapschen und fotografieren können, im Regal bewundern und immer wieder benutzen! Das ist mein Ding! :D

von Michi - am 08.03.2006 10:43
kleben,stinken, bemalen, begrapschen? Das kann ich mit meiner Freundin auch machen :D

von Chris - am 08.03.2006 10:56
Chris schrieb:

Zitat

Das kann ich mit meiner
Freundin auch machen :D



Und wie macht sie sich im Regal?

von Michi - am 08.03.2006 11:02
Ui, ein interessanter Ort fürs Liebesspiel. Ich gebe zu, das haben wir noch nicht ausprobiert.

von Chris - am 08.03.2006 11:16
Michi schrieb:

Zitat

Bin halt kein Freund von virtuellen Geschichten. Es muss kleben und stinken beim Basteln und Bemalen und man muss es danach begrapschen und fotografieren können, im Regal bewundern und immer wieder benutzen! Das ist mein Ding! :D
Jjjaaaaaahhh an mein Herz! *Bis an die Knie in Resin und Blei steckend*
Wir sind eine aussterbende Rasse, Michi

von KaiserFranz - am 08.03.2006 11:19
Chris schrieb:

Zitat

Ui, ein interessanter Ort fürs Liebesspiel. Ich gebe zu, das
haben wir noch nicht ausprobiert.


Na ja, sie ist ja auch noch relativ neu.
Aber ein Regal ist auch ein prima Aufbewahrungsort und was man dort lagert kann man immer wieder rausholen und benutzen ohne dass es zwischendurch im Weg ist... ;)

von Michi - am 08.03.2006 11:23
KaiserFranz schrieb:

Zitat

Jjjaaaaaahhh an mein Herz! *Bis an die Knie in Resin und
Blei steckend*
Wir sind eine aussterbende Rasse, Michi


Knöpfchendrücker und Joystickrubbler werden das Glücksgefühl nie nachvollziehen können, wenn sich glühende Stecknadeln durch polystyrolrümpfe bohren, Acetondämpfe die Sinne vernebeln und Humbrolfarbe über die Schreibtischkante auf die Hose tropft... :)

von Michi - am 08.03.2006 11:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.