Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michi, Chris, Walter, Bernd S.

QUICK RULES For Napoleonic Skirmish Games

Startbeitrag von Chris am 17.10.2006 22:13

QUICK RULES For Napoleonic Skirmish Games


Sequence
All figures shooting will shoot
All figures that did not shoot can move. (Roll D6, highest side moves 1st or 2nd at choice)
Test command response for each man as you attempt to move him
All figures that did not shoot or move can perform an action
Any figures that are touching may fight in hand-to-hand
All figures that did not shoot, move, perform an action, or fight, may recover an endurance point

Movement Men move 6” per turn.
+2" if Fast as a fox!
+4" if running (lose 1 Endurance pt)
-4" clambering over obstacle
-2" if uphill
-2" if wounded
-2" if moving through brush/trees

Shooting Weapons began the game loaded

Muskets shoot 16” Roll D6 when firing
Short range 0-4” Hit with 2+
Medium range 4-8” Hit with 4+
Long range 8-16” Hit with 5+

Rifles shoot 30” Roll D10 when firing
Short range 0-4’ Hit with 2+
Medium range 4-10” Hit with 4+
Long range 10-20” Hit with 5+
Very long range 20-30” Hit with 7+

Modifiers Cannot move and shoot.
+1 die modifier if crack shot
+1 die modifier if resting weapon
-1 die modifier if bayonet fixed
-1 each wound on shooter
-1 if shooter is exhausted
-2 if target behind soft cover
-3 if target behind hard cover
On any die, 1 is always a miss.

Reload 1 turns stationary for Musket
2 turns stationary for Rifle

Close Miss If firing at target within 1” of another man, and you miss the first target, roll to see if other man hit by bullet. Figures fired at and missed test command response, Cower in place next turn if failed.

Hand to Hand Roll D-10, highest wins and loser takes a wound. Both use an endurance point.
+3 if using sword/saber
+2 if bayonet fixed
+2 if “natural born killer”
-1 Fighter is exhausted
-1 each wound on man
Loser staggers back D6 inches and cowers all next turn.

Endurance points: Start with 4. Use one if you run, or fight hand to hand. Gain one back if you remain stationary and do NOTHING in turn. If all endurance are used the man is exhausted.
If man is Strong as an Ox, he gets the 1st point used back.

Actions: these take 1 turn:
fix bayonet
Unfix bayonet
Drop weapon & draw sword
Sheath sword & pick up weapon
Reacting to wound or Cowering

Command Response Must roll equal to or less than remaining endurance points with D6 to be able to move.
Exempt if within 6” or officer or NCO
-1 if within 12” of officer with bugle or whistle
Officers & NCOs exempt
Natural born killer exempt if moving to attack hand-to hand.

Wounds:
Each hit does one wound. 3rd wound kills
Roll D6 each time man is wounded, 5 or 6 kills instantly
Strong as an ox shrugs off 1st wound

Individuality
Roll D10 for each man at start of game:
1 = Natural born killer! +2 in hand to hand
2 = Strong as an ox! Shrugs off first wound, Gets 1st endurance point used, back.
3 = Crack shot! +1 to all fire
4 = Fast as a fox! +2” to movement

Morale If NCO is killed, his squad falls back 6 and cowers next turn. Officer killed, same but all figures within 12” that see death are affected.

Misc: Players must specify if men start with fixed bayonets or drawn sabers (officers only) otherwise bayonet not fixed and saber not drawn.

Antworten:

Wow, super Regeln! Hören sich echt spielbar an! Sogar eine gewisse Individualität der einzelnen Figuren ist gewährleistet. Nicht ganz soviel Tiefgang wie B&S (das zugegebenermaßen auch schon sehr simpel ist), aber mehr als Plastikhammer.
Könnte witzig sein es mal auszuprobieren! Aber wer hat Lust dazu? Gestern haben sich doch alle gegen Skirmish-Nap. ausgesprochen...

von Michi - am 18.10.2006 05:41
Die Regeln sind sehr ähnlich zu Flintkack.

Wenn ihr wollt, können wir auch Flintkack nochmal auspacken. Damals fand ich es aber unzulänglich, da man sich zuviele Hausregeln ausdenken musste.

Mit den obigen System könnte es auch so sein.
Möchte aber nicht vorschnell urteilen. Ein Versuch ist es aber allemal wert.

von Walter - am 18.10.2006 06:56
Ich glaube Deinem Wort, Walter. Es ging ja auch nicht darum ein Napoleonsystem zu finden, sondern darum B&S mit Napoleonfiguren zu spielen.
Die Regeln sind ja eigentlich sogar mehr für diese Epoche als für alles andere gemacht.

von Michi - am 18.10.2006 07:05
Woooahhh ist mir zu Regellastig...zu komplex.....

von Bernd S. - am 18.10.2006 07:06
Bernd S. schrieb:

Zitat

Woooahhh ist mir zu Regellastig...zu komplex.....


Hä? Du willst uns veralbern, oder?

von Michi - am 18.10.2006 07:09
Machen wir es doch einfach so. Ich bring zu unserem Termin am 26ten mal Flintkack mit. Dann kannst Du es Dir mal ansehen.

Cool sind wirklich die Figuren aus der Grundpackung (die harten Sharpe's Rifles als Orks, die französischen Voltigeure sind schwule Elfen, die hinterhältigen spanischen Partisanen sind Dunkelelfen usw.).

Was dann dannach kam mit der Slaughterloo Erweiterung und dem Versuch das System auf Regimentsebene und Massengefechte zu heben war sehr grenzwertig.

von Walter - am 18.10.2006 07:16
Bring´s halt mit. Wir schauen dann mal und verspotten es kollektiv, wenn´s wirklich so schlecht ist!

von Michi - am 18.10.2006 07:21
Ich sehe diese Quick Rules als Ergänzung zu Gaslight. Kann man bestimmt gut "ausschlachten".

von Chris - am 18.10.2006 07:27
Da reden schon wieder zwei Mann von Gaslicht, während eigentlich über fünf Figuren für B&S diskutiert wurde.

von Michi - am 18.10.2006 07:31
B&S und Napoleonisch? Tut mir leid, da stossen Universen für mich aufeinander. Gaslight und Nap sieht da schon viel netter aus mit sagen wir mal 10 bis 40 Figuren auf dem Tisch.

Ist nur meine ganz persönliche Meinung.

von Chris - am 18.10.2006 07:39
Ja. Franz erzählte auch was von "2 Gruppen, Reiter und eine Kanone"...
Das ganze entwickelt sich zu einer ungewollten Diskussion. Wie gesagt: Wir wollten kein Napsystem finden. Wir wollten B&S spielen und haben nur nach Figuren gesucht.

von Michi - am 18.10.2006 08:14
Eure Intention ist mir schon klar. Schade nur, daß wir uns bei dem Thema in zwei Lager spalten. Aber c'est la vie. Die Geschmäcker sind eben verschieden.

von Chris - am 18.10.2006 08:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.