Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Walter, Chris, KaiserFranz, Bernd S., Doc, Michi

Flags of our Fathers

Startbeitrag von Walter am 10.01.2007 17:39

Jemand schon mehr Infos zu dem Film von Clint Eastwood. Trailer sieht jedenfalls gut aus.

Antworten:

Walter schrieb:

Zitat

Jemand schon mehr Infos zu dem Film von Clint Eastwood.
Trailer sieht jedenfalls gut aus.
Nö - aber das schreit nach einem WK2-Game im Dschongäl Marines vs. Japs

von KaiserFranz - am 11.01.2007 08:18
...soweit ich weiss, hat aber niemand Japse.

von Walter - am 11.01.2007 08:22
Darum gleich bestellen :D

[www.fantassinminiaturas.com]

von Walter - am 11.01.2007 08:29
Walter schrieb:

Zitat

Darum gleich bestellen :D

[www.fantassinminiaturas.com]
Manche schauen gut aus, manche net, oder?

von KaiserFranz - am 11.01.2007 09:33

WK2 Pazifik

KaiserFranz schrieb:

Zitat

Manche schauen gut aus, manche net, oder?


Stimmt. Wobei im Schnitt sind sie nicht schlecht. Die bereits bestellten Polen finde ich auch nicht übel. Und im Pack ist alles dabei, um kleinere Szenarien spielen zu können. ggf. könnte man durch SHQ ergänzen.

Nun stellt sich die Fragen:
Wollen wir wirklich und wer ist alles dabei?
Gibt es passende Szenarien (TAC, Wegwerfhelden2)?

Gelände wäre durch Vietnam-Rüstung vorhanden. Fahrzeuge halten sich auf dem Schauplatz im Rahmen.
Ich wäre bereit 30 Japse anzuschaffen und zu rüsten.

Aber wollen und können wir es zeitlich wirklich? ACW steht auch an und wer weiß, was aus WW2-Schiffen wird.

Damals mit den Polen fing es ähnlich an. Jetzt liegen sie immer noch im Keller :-(

von Walter - am 11.01.2007 10:05

Re: WK2 Pazifik

Walter schrieb:

Zitat

Wollen wir wirklich und wer ist alles dabei?
Äch - Schmidla?
Zitat

Gibt es passende Szenarien (TAC, Wegwerfhelden2)?
Battleground-Pazifik-Band
Zitat

Ich wäre bereit 30 Japse anzuschaffen und zu rüsten.
Geil!
Zitat

Aber wollen und können wir es zeitlich wirklich?
Das weis man nie so genau bei uns
Zitat

ACW steht auch an und wer weiß, was aus WW2-Schiffen wird.
ACW, WK2-Schiffen und Pazifik ist die gleiche Zielgruppe
ACW können wir jetzt sofort ein Probegame machen
WK2 muß ich die Updates aus Wegwerfhelden 2 in die Zusammenfassung noch einarbeiten - außerdem fehlen uns noch Japse Marines etc
Ergo: ACW
Zitat

Damals mit den Polen fing es ähnlich an. Jetzt liegen sie immer noch im Keller :-(
Da bist selba schuld - Projekte treiben ... :D

von KaiserFranz - am 11.01.2007 10:35
Tom hat 20mm Japse. Sind von Combat Miniatures und schauen sehr gut aus. Vielleicht verkloppt er sie ja an einen von uns. Er hat auch einige Panzas, teilweise ganz edel von Alby in Resin.

von Chris - am 11.01.2007 10:43

Re: WK2 Pazifik

Walter schrieb:

Zitat

Aber wollen und können wir es zeitlich wirklich?


Zwei ganz einfache Antworten darauf.
Ja, Ihr wollt, weil Ihr fast alles wollt.
Ja, Ihr könnt zeitlich wirklich, da bisher fast alle Projekte der letzten zwei Jahre so gut wie keine Zeit benötigt haben (da entweder gar nicht gespielt, oder nach max. zwei Partien wieder in der Versenkung verschwunden sind).

Also, kein Grund zu zögern!

von Doc - am 11.01.2007 11:24

Re: WK2 Pazifik

Doc schrieb:

Zitat

Ja, Ihr wollt, weil Ihr fast alles wollt.
Ja, Ihr könnt zeitlich wirklich, da bisher fast alle Projekte
der letzten zwei Jahre so gut wie keine Zeit benötigt haben
(da entweder gar nicht gespielt, oder nach max. zwei Partien
wieder in der Versenkung verschwunden sind).

Also, kein Grund zu zögern!


Ích hab´s mich nicht zu schreiben getraut, weil ich nicht wieder der Buhmann sein wollte.

von Michi - am 11.01.2007 11:56
Tom hat Japse von Combat Miniatures und Panza und Lastwagen

von Chris - am 11.01.2007 12:47
Chris schrieb:

Zitat

Tom hat Japse von Combat Miniatures und Panza und Lastwagen


Sorry, doppelposting. Dachte mein vorheriger Beitrag wurde nicht eingetragen. :confused:

von Chris - am 11.01.2007 12:50
Ich habe noch den Pazifikband von BGWWII und Ami Figuren Zuhause. Hatte sogar schon ein Dschungelgefecht mit Tom's Japsen. Bin also jederzeit wieder einsatzbereit.

von Chris - am 11.01.2007 12:53

Re: WK2 Pazifik

Doc schrieb:

Zitat

Zwei ganz einfache Antworten darauf.
Ja, Ihr wollt, weil Ihr fast alles wollt.
Ja, Ihr könnt zeitlich wirklich, da bisher fast alle Projekte
der letzten zwei Jahre so gut wie keine Zeit benötigt haben
(da entweder gar nicht gespielt, oder nach max. zwei Partien
wieder in der Versenkung verschwunden sind).

Also, kein Grund zu zögern!
*ROFL*

von KaiserFranz - am 11.01.2007 15:07

Re: WK2 Pazifik

Doc schrieb:

Zitat

Zwei ganz einfache Antworten darauf.
Ja, Ihr wollt, weil Ihr fast alles wollt.
Ja, Ihr könnt zeitlich wirklich, da bisher fast alle Projekte
der letzten zwei Jahre so gut wie keine Zeit benötigt haben
(da entweder gar nicht gespielt, oder nach max. zwei Partien
wieder in der Versenkung verschwunden sind).

Also, kein Grund zu zögern!


Einfach, aber gut. Schließ mich dem ROFL an.

von Walter - am 11.01.2007 17:01

Re: WK2 Pazifik

Kein Grund gleich Geld ins klo zu spülen

Ich habe eine Packung Airfix Gummijapse ...hat 5 Euro gekostet....sind ca 40 Mann
Mit meiner Gummispezialbemalung wären genügend figuren rüstbar...US-Marines hab ich auch + Amtrac + Dukw + .......

von Bernd S. - am 12.01.2007 08:18

Re: WK2 Pazifik

Bernd S. schrieb:

Zitat

Kein Grund gleich Geld ins klo zu spülen

Ich habe eine Packung Airfix Gummijapse ...hat 5 Euro
gekostet....sind ca 40 Mann
Mit meiner Gummispezialbemalung wären genügend figuren
rüstbar...US-Marines hab ich auch + Amtrac + Dukw + .......
Geil *vor Begeisterung abhebend*

von KaiserFranz - am 12.01.2007 08:38
Ich kann noch LCVP Landungsboote beisteuern

von Chris - am 12.01.2007 08:45
Ein DUKW hab ich auch (bereits fertig) und ein LCVP liegt noch ungebaut im Keller.
Ich ruf mal Tom an, ob er seine Bestände abgibt...

von Walter - am 12.01.2007 11:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.