Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michi, KaiserFranz, Walter

Auch wenn noch kein Feedback da ist...

Startbeitrag von Michi am 24.01.2007 12:04

... habe ich schon mal mit den Vorbereitungen zum Revised Cook County Rat Race angefangen:
Momentan entsteht ein originalgetreuer Nachbau des 1974er Dodge Monaco als ehemaliger Mount Prospect-Polizeiwagen, auch bekannt als Blues-Mobil, im exakten Maßstab 1/64.

Antworten:

Michi schrieb:

Zitat

Revised Cook County Rat Race



???

von Walter - am 24.01.2007 12:13
Michi schrieb:

Zitat

Revised Cook County Rat Race angefangen: .. auch bekannt als Blues-Mobil
Bluesbrother-Szenario?

von KaiserFranz - am 24.01.2007 12:23


Für die Stuntfahrten bei den Dreharbeiten wurde ordentlich Leistung benötigt und so wurden tatsächlich ausgemusterte Polizei-Monacos mit sog. "police-package" (stärkerem Motor, Getriebe etc) verwendet. Allerdings wurden die Autos für die Filmproduktion in Wirklichkeit bei der California Highway Patrol gekauft bzw. ersteigert, und nicht beim Mount Prospect Police Department (MPPD), wie es "Elwood" im Film erzählt. In der Realität wäre der Ort Mount Prospect auch viel zu klein gewesen, um hohe Stückzahlen gebrauchter Monacos liefern zu können.

Filmstory und Wirklichkeit trennen sich aber spätestens, wenn man erfährt, daß alle Fahrzeuge, die bis in die späten 70er für Mount Prospect beschafft wurden (so auch der 74er Monaco) noch ganz in Dunkelblau-Metallic lackiert waren, ohne weiße Türen. Erst später stieg auch das MPPD auf das allseits bekannte schwarz-weiß Farbschema um. Zu diesem Zeitpunkt, Ende der 70er, recherchierten die Filmleute, welche Farben Mount Prospect benutzt und saßen so einem kleinen Irrtum auf. Der 74er Dodge Monaco im Film, das "Bluesmobil", hatte also ein Lackierung, die beim MPPD eigentlich erst auf neueren Autos zu sehen war.

Erst Jahre nach dem grossen Erfolg des Spielfilmes "Blues Brothers" hat das MPPD dann einen 74er Dodge Monaco restauriert und so hergerichtet, wie er im Dienst ausgesehen hätte, wenn damals schon schwarz-weiß die Farben des MPPD gewesen wären.

von Michi - am 24.01.2007 12:53
KaiserFranz schrieb:

Zitat

Bluesbrother-Szenario?


Walter schrieb:

Zitat

???


Cook County liegt im Norden Chicagos, wo Jake im Knast saß. Da ging unsere letzte Autoverfolgungsjagd in den Zwanzigern durch. Warum sollte nicht auch die nächste in den Achtzigern durchgehen? Die Strecke war okay. Und Blues Brothers bietet ein tolles Flair für den Hintergrund.

Also nochmal (im Originaltext des Beer&Pretzels-Rallye-Threads):

Was haltet Ihr vom Blus-Brothers-Background: Chicago in den 80ern?

-Jake & Elwood Blues sind auf der Flucht im Ex-Polizeiwagen.
-Die gelinkte Countryband "Good ole Boys" verfolgen sie im Winnebago-Wohnmobil.
-Die nassgemachten amerikanischen Nazis verfolgen sie im Kombi.
-Die stehengelassene Exbraut von Jake verfolgt sie mit dem Raketenwerfer und der um Sprit und Kohle von Elwood Betrogenen im Jaguar.
-Die Nationalgarde verfolgt sie mit Jeeps.
-Die Cops verfolgen alle mit zahllosen Polizeiautos.

Aufgabenvorschläge, die unterwegs zu erledigen sind:

-Jake & Elwood müssen die Kohle bei der Steuerbehörde einzahlen.
-Die "Good Ole Boys" müssen unterwegs Bier kaufen und irgendwas, um den Kleber vom Gaspedal wegzukriegen.
-Die Nazis müssen unterwegs die importierte "Nationalzeitung" und eine Kassette mit Marschmusik und dem Walkürenritt kaufen.
-Die Exbraut von Jake muss auf´s Klo und das sitzengelassene Date von Elwood muss unterwegs tanken.
-Die Nationalgarde muss unterwegs auf die Karte schauen und einen Anruf im Hauptquartier erledigen.
-Die Cops müssen unterwegs Donuts, Kaffee, Burger und Hotdogs kaufen.

Gewonnen hat derjenige, der am meisten Punkte macht. Dabei gilt:
Das Spiel endet, wenn die Blues Brothers ihre Aufgabe erfüllen oder ausgeschaltet sind.
Wer die Blues Brothers erfolgreich an der Erfüllung seiner Aufgabe hindert + 10P
Wer eine seiner Aufgaben unterwegs erledigt + 4P
Wer einen beliebigen Spielercharakter oder NSC ausschaltet +1P
Wer einen Bystander ausschaltet -1P

Regelalternative bei der Charaktererschaffung:

Die Bluesbrothers (und vielleicht die Cops) sind NSCs, die Spieler suchen sich eine Fraktion aus.
Blues Brothers - 2 Swashbuckler in einem Ex-Polizeiwagen (unbewaffnet)
Cops - 8 Men at Arms in 4 Polizeiwagen (Shotguns)

Fraktionen für Spieler zum Aussuchen :

Nationalgarde - 4 Mann (1 Hero-Sergeant, 2 Swordsmen-Privates, 1 Man at arms-Soldier) in 2 Jeeps (Assault Rifles)

Nazis - 4 Swordsmen in einem Kombi (Automatics)

Countryband - 4 Mann (2 Heroes, 2 Men at Arms) in einem Wohnmobil (Revolver)

Exbraut von Jake und Exdate von Elwood - 2 Swashbucklerinnen im Jaguar (Revolver und Raketenwerfer, Auto zusätzlich Speed+W6)

von Michi - am 24.01.2007 12:59
Ah, jetzt ja.

Und wann wäre der Termin zum Spielen?

Falls Du den 25.1. (morgen) aus dem alten Posting meinst, da kann ich nicht.
Doc hat auch schon abgesagt.

Oder gibt es schon Terminalternativen?

von Walter - am 24.01.2007 14:06
Doc hat die KW 6 vorgeschlagen. Donnerstag, wenn´s recht wäre.

von Michi - am 24.01.2007 14:46
Michi schrieb:

Zitat

Doc hat die KW 6 vorgeschlagen. Donnerstag, wenn´srecht wäre.
Also der 08.02.2007?
Geht bei mir net; bin vom 07.-09.02. auf Seminar "aushäusig"

von KaiserFranz - am 24.01.2007 17:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.