Letters from Iwo Jima

Startbeitrag von Chris am 30.01.2007 14:59

Der Eastwood ist ja kein kleiner Dummer. Mit Flags of our Fathers hat er gleich noch eine Variante des Films über die Schlacht von Iwo Jima aus Japanischer Sicht gedreht.

"Letters from Iwo Jima" werde ich zwar sicher nicht im Kino anschauen aber ich werde es mir mal anderweitig "besorgen" und nach eingehender Sichtung darüber berichten.

Antworten:

Chris schrieb:

Zitat

"Letters from Iwo Jima" werde ich zwar sicher nicht im Kino anschauen aber ich werde es mir mal anderweitig "besorgen" und nach eingehender Sichtung darüber berichten.
Ich geb's auch gerade in Auftrag ... :-)

von KaiserFranz - am 30.01.2007 15:42
ich werd ihn mir im Kino ansehen aber sicher nicht im Cine sondern im Admiral
Ich fand das Cine mal wider unter aller sau....die Qualität des films war schlecht...auf der linken seite gab es einen unscharfen Bereich, ausserdem waren irgendwelche Stuhllehnenschatten im Bild...gerade bei den Nachtaufnahmen nervig.....die Armlehne zwischen Waltas und meinem Stuhl war kaputt (locker)...etc.....echt ätzend

von Bernd S. - am 30.01.2007 16:01
Und ganz rechts neben uns mampfte ständig einer Popcorn in vorgebeugter Haltung :-)

von Walter - am 30.01.2007 17:05
Walter schrieb:

Zitat

Und ganz rechts neben uns mampfte ständig einer Popcorn in vorgebeugter Haltung :-)
... und ganz links von mir sitzen die Boys Waldah und Schmidlah ganz eng zusammen und beklagen sich nach dem Film, dass die Armlehnen kaputt und die Sitzbezüge befleckt sind ;-)

von KaiserFranz - am 30.01.2007 17:12
KaiserFranz schrieb:

Zitat

die
Boys Waldah und Schmidlah


V-Boys??? :eek:

von Michi - am 31.01.2007 06:20
Bernd S. schrieb:

Zitat

ich werd ihn mir im Kino ansehen aber sicher nicht im Cine
sondern im Admiral
Ich fand das Cine mal wider unter aller sau....die Qualität
des films war schlecht...auf der linken seite gab es einen
unscharfen Bereich, ausserdem waren irgendwelche
Stuhllehnenschatten im Bild...gerade bei den Nachtaufnahmen
nervig.....die Armlehne zwischen Waltas und meinem Stuhl war
kaputt (locker)...etc.....echt ätzend


Ich kann Dir nur beipflichten. Als ehemaliger Filmvorführer und Haustechniker im Kinopolis [www.kinopolis.de] habe ich da ebenfalls schon immer meine begründeten Ressentiments gegen die Qualität des Cinecittas als Multiplexkino.

Ich würde den Film auch gerne im Kino sehen. Vielleicht rückt es ja den gerade gesehenen im Zusammenhang in ein anderes Licht. Sag bitte Bescheid, wenn Du gehst, Bernd!

von Michi - am 31.01.2007 06:46
ok mach ich

von Bernd S. - am 31.01.2007 07:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.