Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Doc_, Walta, Michimus

In Stiefeln sterben

Startbeitrag von Michimus am 10.05.2007 05:33

Es wird langsam zu einer Lachnummer. Ich kann tun, was ich will - jedesmal schießen mich Hancock´s Halsabschneider vom Himmel und meine Rekruten haben in der Stunde gepennt, wo sie lernen, wie man das Cockpitdach während dem Flug öffnet. Oder Empire State gibt keine Fallschirme an seine Piloten aus. Auf jeden Fall sind meine Helden der Luft wieder mal mit ihren Maschinen untergegangen. Während Docs Piloten immer besser werden, muss ich mir jedes Mal neue erschaffen.
Aber wartet´s nur ab: Beim B&S schieße ich ihn zusammen! :D

Antworten:

Vielleicht schaust Du mal unter Docs Spieltisch.
Er hat da bestimmt was einmgeritzt. Letztens fiel mir auch der rote Glanz in seinen Augen auf und Franz sprach irgendetwas von Ritualen bei denen er sich mal verbannt hatte....

von Walta - am 10.05.2007 05:50

Empire State sucht neue Piloten

Dramatische Szenen im Luftraum. Michi und ich haben gestern erstmals die Zeppelin-Regeln von Crimson Skies im Rahmen unserer Kampagne getestet.
Zeppeline sind wahre "sitting ducks", da verfehltes Feuer der Jagdflugzeuge häufig zu unbeabsichtigten Treffer auf den kaum zu verfehlenden Luftschiffen führen. Es war wieder ein spannendes Duell zwischen unseren Fraktionen, das einmal mehr zu meinen Gunsten entschieden werden konnte und Michis Empire State zwei weitere tote Piloten (die beide beim Versuch Auszusteigen ums Leben kamen) beschert hat.

Damit konnte North Carolina im Trubel des Gefechts unbemerkt zwei Agenten auf dem leicht beschädigten Passagierzeppelin absetzen, die nun unbemerkt nach Empire State einreisen können. Wie es weiter geht, wird das B&S Szenario zeigen, dass wir daraus als nächstes ableiten werden.

Gruss,

Skycaptain Doc

PS: Weder tragen eingeritzte Runen unterm Spieltisch zum Erfolg bei, noch roter Glanz in den Augen. :-) Ich hatte mich gestern nur einige wenige Male genau richtig entschieden und Michi vielleicht etwas besser eingeschätzt. Meiner Fury wurden dafür zwei Runden (in denen Michi echte Geistesblitze von Vorahnungen hatte) zum Verhängnis, sodass er meinen gut gepanzerten Jäger letztlich doch noch vom Himmel holen konnte. Auch wenn der finale Fangschuß von einem Zeppelinbordschützen kam. ;-)







von Doc_ - am 10.05.2007 06:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.